Arbeitsblätter für Deutsch: Wortschatz

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Mit dem Ordner gestalten Sie den DaZ-Unterricht effektiv und gleichzeitig lustvoll. Zahlreiche Kopiervorlagen und handlungsorientierte Ideen zu den fünf Bereichen Wortschatz, Grammatik, Text, Sprechen und Hören festigen die Sprachkompetenzen Ihrer Kinder und bauen diese aus. Die Kinder üben sich im Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Die Übungen sind in zwei Schwierigkeitsgrade aufgeteilt: Ein Stern steht für die einfacheren, zwei Sterne für die schwierigeren Aufgaben. Die Kinder setzen Satzteile richtig zusammen, ordnen Sätze chronologisch oder üben die Verbzweitstellung mit Klappsätzen. Sie suchen die richtigen Begleiter für Nomen, fassen Wörter mit Oberbegriffen zusammen und üben ein Verkaufsgespräch. Aus dem Inhalt: Wortschatz Schule, Körper, Spielsachen, Nahrung usw., Verben im Infinitiv, zusammengesetzte Verben, bestimmter und unbestimmter Artikel, adverbialer Gebrauch von Adjektiven, Präpositionen, verschiedene Gesprächssituationen. Mit 11 Audio-Tracks zum Download, Empfehlungen zur passenden Sozialform und Lösungen.

Zum Dokument

Keywords

Deutsch Grundschule 1 . Klasse 12 Seiten elk Verlag

Einführung

Sprechen oder besser flüstern? Sehen oder besser glotzen? Nur leicht oder gar federleicht? Fällt der Regen einfach oder trommelt er? Mit den zweifach differenzierten Arbeitsblättern zu Wörtern, Satzstrukturen und Texten festigen und erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr sprachliches Repertoire. Sie probieren Varianten aus, formulieren passend, überarbeiten und schärfen ihre Sensibilität für das Formulieren. Neben den Wortfeldern «sprechen», «sehen» und «gehen» lernen die Kinder Begriffe und Formulierungen zu Tiergeräuschen, zum Wetter, zu Gefühlen und Meinungen kennen. Sie wenden Fälle und Präpositionen an, beschreiben Menschen und Wege, verwenden anschauliche Vergleiche und schreiben Begründungen. Sie stellen Sätze um und kürzen, ergänzen, vereinfachen oder verbinden Sätze. Verschiedene Spielformen repetieren die Inhalte. Eine selbst gebastelte Drehscheibe dient als Wortfinder.

Zum Dokument

Keywords

Deutsch Grundschule 4-6 . Klasse 9 Seiten elk Verlag

Wörter und Wendungen: kennen, lernen, können

Schülerinnen und Schüler sollten mit dem Wortschatz der deutschen Sprache umgehen können – so meint man zumindest. Untersuchungen zeigen jedoch, dass sie ihn schlechter beherrschen als erwartet. Der Deutschunterricht sollte dem Erwerb der lexikalischen Kompetenz mehr Aufmerksamkeit entgegenbringen. Sinnvoll ist eine integrierte Wortschatzförderung durch alle Lernbereiche und für alle Lernbereiche.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortschatzarbeit, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Variation, Netz, Sprache, Ziel, Methode, Herausforderung, Sinnaspekt, Ökonomie, Kultur

Deutsch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Wortschatz (erfolgreich) üben

Die Lehrperson erhält Informationen zur Relevanz des Wortschatzes im Hinblick auf erfolgreiches Sprachhandeln. Dabei ist die zentrale Frage wie gute Wortschatzarbeit nun aussehen sollte, damit Lerner schlussendlich über einen breiten Wortschatz im vorstehend beschriebenen Sinne verfügen.

Zum Dokument

Keywords Englisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Verfügung über sprachliche Mittel, Wortschatz und Idiomatik, Grundlagen, Lernstrategien, Ziele und Kompetenzen, Primat der Lexik, Kompetenter Kommunikant, Wortschatzarbeit, Wiederholen, Konsolidieren

Englisch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-13 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Monkey Puzzle - Differenzierte Wortschatzarbeit zum Thema Jungle Animals

Ausgehend vom Storybook „Monkey Puzzle“ lernen die Kinder einige Dschungeltiere kennen. In einer sich anschließenden offenen Unterrichts phase festigen und erweitern die Kinder den Wortschatz auf ganz individuelle Weise, je nach ihrem Lernvermögen.

Zum Dokument

Keywords

Englisch Grundschule 1-6 . Klasse 6 Seiten Friedrich

How to work with the summer poster

In diesem Material beschäftigen sich die SchülerInnen mit dem Thema Sommer. Hierfür arbeiten sie mit einem Wimmelbild, welches unterschiedliche Aspekte der Sommerzeit darstellt. Dieses wird für die Förderung und das Trainieren unterschiedlicher Fertigkeiten genutzt, wie dem Hörsehverstehe, dem Sprechen, Lesen und Schreiben. Auch wird der themenspezifische Wortschatz zum Sommer geübt und angewendet.

Zum Dokument

Keywords Englisch_neu, Primarstufe, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Verfügung über sprachliche Mittel, Mündliche Produktion und Rezeption, Lesen und Literatur, Soziokulturelles Orientierungswissen, Redemittel, Wortschatz, Rezeption mündlicher Texte, Lesen und Leseverstehen, Aktuelle Anlässe, Themengebiete, Themenspezifischer Wortschatz, Rezeptionsstrategien anwenden, Alltagsgespräche verstehen und darauf reagieren, Lesen auf Wort- und Satzebene, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Visuelle Elemente und Kontext nutzen, Dialoge verstehen, Anleitungen, Erzählungen, Wimmelbild, picture puzzle, summer, Sommer, Anweisungen verstehen, understand instructions, speaking, sprechen, Sommerkleidung, Sommeraktivitäten, dialogue, Mini-Dialoge, Mindmap, Wörter lesen, reading, at the beach, summer activities, clothes, foods and drinks

Englisch Grundschule 1-6 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Diagnsose und Bewertung des Wortschatzes

Dieser Beitrag beleuchtet das Thema "Wortschatz" aus entwicklungspsychologischer und didaktischer Sicht. Diesbezüglich erläutert er die Ermittlung und Diagnose des Wortschatzes eines Schülers.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortschatzarbeit, Sprachleistung, Messung, Verfügbarkeit, Sprachgebrauch, Problem, Bücher

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Mittlere Schulen Realschule 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Praxisorientierte Beispiele zur Unterrichtsgestaltung

In diesem Material beschäftigen sich Lehrende mit dem Thema praxisorientierte Beispiele zur Unterrichtsgestaltung. Dabei geht der Beitrag auf Aspekte wie die Einführung von Liedern; Einführung von Chants und Raps; Einführung von Reimen; Einführung eines Tanzliedes; Rituale im Englischunterricht; Spiele im Englischunterricht; Rollenspiele; Story Telling und Story Writing ein. Auch werden Unterrichtsentwürfe zur Verfügung gestellt.

Zum Dokument

Keywords Didaktik-Methodik_neu, Englisch_neu, Instanzen der Erziehung, Diagnostik, Sekundarstufe I, Schule, Diagnostik von Lernschwierigkeiten, Mündliche Produktion und Rezeption, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Schreiben, Reformen und pädagogische Konzepte, Auftrag der Schule, Entwicklung der Schule, Handlungsfelder, Organisation der Schule, Rezeption mündlicher Texte, Soziokulturelles Orientierungswissen, Inklusion, Schule als Lebens- und Lernraum, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Alltagsleben, Songs, Musik, Förderschule, Inklusion, Sonderpädagogik, Beispiele, praxisorientierte Beispiele, Unterrichtsgestaltung, Lieder, Songs, Rap, Musik, chants, Reime, Tanzlieder, Rituale, Spiele, Lernspiele, Rollenspiele, Unterrichtsentwürfe

Englisch Didaktik-Methodik Förderschule/ Inklusion Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 23 Seiten Persen

15 Leitfragen zur Wortschatzarbeit im kompetenzorientierten Englischunterricht

In diesem Artikel erhält die Lehrperson einen Überblick über die Veränderungen von Wortschatzarbeit im kompetenzorientierten Unterricht. Dabei wird anhand von 15 Leitfragen zur Unterrichtsplanung dargestellt, wie kompetenzorientierte Wortschatzarbeit gelingen kann.

Zum Dokument

Keywords Englisch_neu, Sekundarstufe I, Verfügung über sprachliche Mittel, Grundlagen, Ziele und Kompetenzen, Erstbegegnung mit Wortschatz, Wortfeld, Lexikalische Einheiten, Semantisierung, Aussprache, Orthografie und Grammatik, Wortschatz vernetzen, Wortschatz inventarisierne

Englisch Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 3 Seiten Friedrich

LRS und Englisch in der Sekundarstufe I - Teil 2

In diesem Material beschäftigen sich die Lehrenden mit dem Thema LRS im Englischunterricht. Dabei bespricht das Material Aspekte wie Lösungen auf der Planungsebene und Differenzierung. Dabei gibt das Material auch hilfreiche Ratschläge zum Umgang mit LRS.

Zum Dokument

Keywords Didaktik-Methodik_neu, Englisch_neu, Diagnostik, Klassenmanagement und -organisation, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Diagnostik von Lernschwierigkeiten, Grundlagen, Unterrichtsplanung und -gestaltung, Lesen und Literatur, Schreiben, Lerngruppe, Verfügung über sprachliche Mittel, LRS, Diagnostische Kompetenz, Unterrichtsplanung, Lesen und Leseverstehen, Differenzierung, Unterrichtsgestaltung, Wortschatz, Wortschatz und Idiomatik, Jahres-, Sequenz- und Stundenplanung, Ziele und Kompetenzen, LRS, Legasthenie, Englischunterricht, LRS im Englischunterricht, Lernschwäche, Planungsebene, Planung, Differenzierung, Sekundarstufe I, Wortschatz

Englisch Didaktik-Methodik Sekundarstufe Sekundarstufe 1 1-13 . Klasse 13 Seiten scolix

Why don’t you … test vocab differently?

Die Lehrperson erhält einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten zur Wortschatzüberprüfung. Vokabeltests lösen auf Schülerseite meist Angst oder Frustration aus. Will man den Wortschatz der Lernenden erweitern und auch eine positive Arbeitshaltung erzeugen, sind andere Maßnahmen erforderlich. Dabei sollten vielfältige motivierende Methoden zur Wortschatzfestigung zum Einsatz kommen.

Zum Dokument

Keywords Englisch_neu, Sekundarstufe I, Verfügung über sprachliche Mittel, Grundlagen, Ziele und Kompetenzen, Mentales Lexikon, Wortschatzfestigung, Wortschatzüberprüfung

Englisch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-10 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Wortschatzarbeit – aktiv und aktivierend

Mindestens 50.000 Wörter gehören zum Wortschatz eines Durchschnittssprechers – kein Wunder, wenn da nicht jedes „sitzt“. Deshalb benötigen wir Methoden für den Deutschunterricht, die gezielt den Wortschatz unserer SuS präzisieren. Denn der Sprachgebrauch wandelt sich nicht immer zur Freude von uns Deutschlehrern. Indessen: Klagen hilft nicht, aber eine nüchterne Sicht auf das, was wir fördern wollen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortschatzarbeit, Sprachreflexion, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Wortschatzarbeit, Sprachbetrachtung, Wortschatzerweiterung, Sprachgebrauch

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

LRS und Englisch in der Sekundarstufe I - Teil 4

In diesem Material beschäftigen sich die Lehrenden mit dem Thema LRS im Englischunterricht. Dabei bespricht das Material Aspekte wie das Lernen mit LRS: Was Lehrkräfte noch tun können; Fachliche Tipps für den Englischunterricht und Leistungsmessung. Dabei gibt das Material auch hilfreiche Ratschläge zum Umgang mit LRS.

Zum Dokument

Keywords Didaktik-Methodik_neu, Englisch_neu, Diagnostik, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Klassenmanagement und -organisation, Diagnostik von Lernschwierigkeiten, Grundlagen, Lesen und Literatur, Schreiben, Lerngruppe, Unterrichtsplanung und -gestaltung, LRS, Diagnostische Kompetenz, Lesen und Leseverstehen, Differenzierung, Unterrichtsgestaltung, Ziele und Kompetenzen, LRS, Legasthenie, Englischunterricht, LRS im Englischunterricht, Lernschwierigkeiten, Sekundarstufe I, Lernatmosphäre, Übungen, Lehren und Lernen, Gestaltung, Wortschatz, fachliche Tipps, Rechtschreibung, Kompetenzen

Englisch Didaktik-Methodik Sekundarstufe Sekundarstufe 1 1-13 . Klasse 38 Seiten scolix

Wortschatzdidaktik

Dieser Beitrag stellt die Perspektiven einer Wortschatzdidaktik vor. Im Zuge dessen definiert er den Wortschatz und die unterschiedlichen Arten.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortschatzarbeit, System, Sprachwissen, Varietät, Dialekt, Umgangssprache, Wissen, Schule, Kontext

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Mittlere Schulen Realschule 5-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Deutsch als Zweitsprache sprechen und schreiben

Kinder mit Deutsch als Zweitsprache; Unterschiedlichkeit der Sprachbiographien; Sprachbiographie und das Lernen einer Zweitsprache; Lernentwicklung von Zweitsprachlernern in der Grundschulzeit; Verdeckte Sprachschwierigkeiten; Unzureichende Förderung; Mehrsprachigkeit in der Schule; Bestimmung der Lernvoraussetzungen; Förderbereiche; Rahmenbedingungen für die Förderung;

Zum Dokument

Keywords

Deutsch Grundschule Förderschule / Inklusion 1-6 . Klasse 36 Seiten Klett/Kallmeyer