Veröffentlicht am

Das Porsche Museum als außerschulischer Lernort

Sponsored Post

Altersgerechte Führungen Das Porsche Museum bietet unterschiedliche interaktive Museumsführungen für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen an. In einer Stunde erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Marke Porsche und ihre Geschichte. Schülerworkshops – unsere Angebote für Schulklassen Mit unseren Porsche „Teamspirits“ möchten wir Schülern ein tieferes Verständnis für die automobile Welt vermitteln. Vier faszinierende Themengebiete stehen dabei zur Auswahl: Automobildesign, Motorentechnik, Aerodynamik und Leichtbau sowie Architektur. Die Inhalte werden individuell für Schüler verschiedener Klassenstufen konzipiert. „Porsche Teamspirit Automobildesign“ Die Zeitreise durch die Unternehmensgeschichte beginnt im Porsche Museum mit einer Vision: 1948 baute Ferry Porsche und sein Team das erste Auto mit dem Namen Porsche, den Typ 356. Dieses Fahrzeug hatte bereits alles, was die Sportwagen aus Zuffenhausen bis heute weltweit einzigartig macht: Neben Leichtbau und Aerodynamik, außergewöhnlichen Fahrleistungen und zuverlässiger Technik vor allem das für Porsche charakteristische Design. Der „Teamspirit Automobildesign“ lädt die Schüler dazu ein, die DNA von Porsche   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Klassenfahrten – Planung leicht gemacht

Sponsored Post

Gerade in den MINT-Fächern ist es für Lehrer wichtig, einen Praxisbezug zum theoretisch behandelten Unterrichtsstoff herzustellen. Ob  moderne Science Center, Besuche in Forschungseinrichtungen und Fabriken oder Führungen auf den Spuren großer Wissenschaftler: Auf Klassenfahrt werden Naturwissenschaften, Mathematik und Technik für die Schüler in der Praxis erlebbar. Klassenfahrten organisieren ohne Stress und Zeitdruck Für Lehrer bedeutet die Organisation einer Klassenfahrt jedoch stets eine große Herausforderung, die von der Erstplanung bis zur Abreise gut ein Jahr in Anspruch nimmt. In diesen Monaten müssen sie neben dem Schulalltag die Zeit für die Vorbereitung finden, die Reise selbst planen, Rückfragen der Eltern klären und die Bezahlung regeln. Für die Zusammenstellung eines wirklich individuellen Programms und die Suche nach spannenden Geheimtipps bleibt dann oft wenig Zeit. Um Lehrern die Planung zu erleichtern, hat Klett MINT gemeinsam mit dem Klassenfahrtenveranstalter HEROLÉ einen praktischen Ratgeber entwickelt. Dieser fasst sämtliche Planungsaspekte der Klassenfahrt auf übersichtliche Weise zusammen und   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Flieg wie Alexander Gerst mit deiner ganzen Schulklasse ins All

Gastbeiträge, Ratgeber Schule & Lehrberuf

Das Projekt wurde von Klett MINT, zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und in enger Kooperation mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft sowie der Stiftung Jugend forscht e.V. realisiert. Auf über 100 Seiten behandelt es eine Raumfahrt-Mission – ganz eng an den Flug des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst angelehnt, der sich momentan auf der Internationalen Raumstation ISS befindet. Das Heft nimmt die Schülerinnen und Schüler gewissermaßen in Gedanken mit auf diese faszinierende Reise in die Umlaufbahn: Anhand zahlreicher Mitmach-Experimente können die Kinder und Jugendlichen dabei die einzelnen Etappen vom Start über das Docking sowie das Leben und Arbeiten an Bord der ISS bis zur Rückkehr zur Erde nachvollziehen. Für Lehrerinnen und Lehrer bietet das Heft darüber hinaus umfangreiche Hintergrund-Informationen, Anleitungen zur Durchführung der Hands-on-Versuche sowie viele praktische Tipps für den Unterricht.  Durch eigenes Experimentieren werden die Kinder und Jugendlichen selbst zu Forschern und Astronauten. Sie bauen beispielsweise kleine Raketen und lernen so das   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Programmieren und Technikeinsatz im Unterricht? Online-Fortbildungen für Lehrkräfte helfen dir dabei!

Didaktik & Methodik, Digitale Medien in der Schule, Interview

Stellt euch doch zuerst einmal kurz vor. Wer seid ihr? Wir sind ein Gründerteam (Theresa, Philipp, Diana) aus Hamburg und engagieren uns in verschiedenen Projekte zum Thema Bildung. Gemeinsam haben wir jetzt FOBIZZ gestartet, eine Plattform für Online-Lehrerfortbildungen. Was macht ihr bzw. Fobizz? FOBIZZ ist ein digitales Fortbildungszentrum für Lehrkräfte rund um Medienkompetenz und Digitalisierung. Wir wollen Lehrkräfte dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf die digitale Welt vorzubereiten. In den Fortbildungen geht es zum einen um Tools (z.B. Digitale Werkzeuge für den Unterricht), um Technikeinsatz (z.B. iPads im Unterricht) aber auch um Methoden (z.B. Design Thinking oder Programmieren lernen mit Scratch). Eine Übersicht über alle Themen ist hier zu finden. Wer erstellt die Online-Fortbildungen? Die Online-Fortbildungen werden von Lehrkräften und Personen aus dem Bildungsbereich erstellt. Aber auch Personen aus der Digitalbranche sind dabei. Der Netzwerkgedanke ist uns wichtig: Auf FOBIZZ teilen Lehrkräfte, Trainer und Medienpädagogen ihr Wissen rund um Medienkompetenz   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Klassenklima verbessern – Fragebogen, Methoden und Spiele

Didaktik & Methodik, Unterrichtsideen, Unterrichtsmaterial

Ein mieses Klassenklima macht guten Unterricht unmöglich. Ein gutes Klassenklima dagegen schafft eine Atmosphäre, in der Unterrichten und Lernen Spaß machen. Wir stellen euch einige Methoden und Spiele vor, mit denen ihr euer Klassenklima verbessern und fördern könnt – inkl. einem Fragebogen zum Herunterladen.

Zum Artikel
Veröffentlicht am

„Je ausgeglichener und glücklicher du als Lehrerin bist, umso besser machst du deine Arbeit“

Buchempfehlungen, Interview, Ratgeber Schule & Lehrberuf

Kann ein Buch uns glücklicher machen? Ruth Plettscher hat sich mit Was Schönes für mich genau das zum Ziel gesetzt. Herausgekommen ist ein Potpourri an Inspirationen, Ideen, Tipps und Tricks für den Lehrerinnenalltag, in dem sich Texte und Illustrationen die Hand geben. Wir haben uns mit ihr darüber unterhalten, warum glückliche Lehrerinnen besser unterrichten und was ihre persönlichen Geheimnisse sind, um glücklicher und entspannter durchs Leben zu gehen.

Zum Artikel