Veröffentlicht am

Unterrichtsplanung für Sportlehrer: Spaß muss sein?

Digitale Medien in der Schule

Das Video stellt eine Software für das Unterrichten mehrerer Sportarten vor, damit Sportlehrerinnen und -lehrer ihren Unterricht leichter vorbereiten können. Wäre es doch immer so einfach und verspielt … Unterrichtsvorbereitung ist oft ein hartes Stück Arbeit. Wie alles im Leben fällt es einem normalerweise nicht ganz so schwer, wenn man Spaß daran hat. Spiel und Spaß ist allgemeinhin als Formel bekannt, die das Lernen erleichtert. Lässt sich das auch auf das Lehren anwenden? Was macht den Spaßfaktor bei der Unterrichtsvorbereitung aus? Ist es die Musik im Ohr, die Kekse im Mund, der Duden in der Hand, der gut geordnete Ordner auf dem Schreibtisch, oder das Telefongespräch mit einem Kollegen oder einer Kollegin? Reicht es, den Erfolg der Schülerinnen und Schüler vor Augen zu sehen, um motiviert einen Vokabeltest für die unterschiedlichen Lektionen und Units vorzubereiten oder die nächsten Fragestellungen und Arbeitsschritte zu gerade behandelten Lektüre im Deutschunterricht zu formulieren? Welche   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Studenten lieben Technik

Digitale Medien in der Schule

Letztens habe ich eine interessante Infografik gefunden, die ich mit Euch, liebe Lehrer, gerne teilen möchte. Es geht um Schüler und Studenten und ihre „Liebe zur Technik“. Wir alle wissen, dass Technik eine wichtige Rolle in der heutigen Welt spielt. Die Frage ist aber, was für einen Einfluss es auf Schüler und Studenten hat. Nach der vorliegenden Umfrage ist Technologie nicht nur ein Hilfsmittel, das den Studenten beim Lernen hilft, sie kann auch einen positiven Einfluss auf ihre Noten haben. 27% der Studenten sagen, dass ein Laptop auf keinen Fall in ihrem Rucksack fehlen darf. Dagegen bezeichnen nur 10 Prozent der Befragten ihre Bücher als die wichtigsten Gegenstände in ihren Taschen. Drei Viertel der befragten Studenten sagten sogar, dass sie sich ein Leben ohne die modernen Kommunikationstechnologien gar nicht vorstellen können. Schüler und Studenten, die Twitter in ihr Lernen einbeziehen und dies auch in der Klasse praktizieren, schneiden im Durchschnitt   […]

Zum Artikel