Arbeitsblätter für Deutsch: Ungefähre Landschaft

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einkaufen - Einführung des Wortschatzes

Mit Hilfe eines Wimmelbildes aktivieren die SuS ihren bekannten Wortschatz. Anschließend lernen sie weitere Geschäfte sowie deren Öffnungszeiten kennen und ergänzen eine Mindmap zum Thema Supermarkt. Außerdem üben die Lernenden die Verwendung der Wechselpräpositionen "in" und "auf" und machen eine Rallye durch ihren Wohnort.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Sich orientieren", Kerninhalte, Grundkurs, Einkaufsmöglichkeiten kennen und nutzen, Wimmelbild im Supermarkt, Unterrichtsreihe Einkaufen, Geschäfte in meiner Stadt, Produkte im Supermarkt, Ich erkunde meine Stadt, Stadtrallye

Deutsch Deutsch als Fremdsprache DaZ Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Grundschule Mittelschule Hauptschule Förderschule / Inklusion Sekundarstufe 1 4-9 . Klasse 9 Seiten Raabe

Grundbedürfnisse und Gesundheit - Einführung des Wortschatzes

Mit Hilfe eines Wimmelbildes aktivieren die SuS ihren bekannten Wortschatz. Anschließend üben die Lernenden die Verwendung reflexiver Verben sowie Nebensätze mit "weil". Außerdem lernen sie viele neue Pflegeartikel kennen und untersuchen den Gebrauch von Modalverben.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Miteinander leben", Lernfeld "Was mir wichtig ist", Kerninhalte, Grundkurs, Aufbaukurs, Speisen kennen lernen, Tagesabläufe und Lebensgewohnheiten vergleichen, Von Tätigkeiten in der Freizeit erzählen, Unterrichtseinheit Körperpflege, Unterrichtsmaterialien Gesundheit, reflexive Verben konjugieren, Modalverb sollen, Nebensätze mit weil, Schönheitspflege, Wimmelbild Fit und gesund

Deutsch DaZ Deutsch als Fremdsprache Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Sekundarstufe 1 Hauptschule Förderschule / Inklusion 5-9 . Klasse 5 Seiten Raabe

Der Ausbildungsberuf Bäcker/-in

Anhand eines Lückentextes erhalten die SuS einen Einblick in den Bäckerberuf. Im anschließenden Rollenspiel festigen sie ihr Wissen. Mithilfe eines Arbeitsblattes vergleichen sie ihre eigenen Fähigkeiten mit den beruflichen Anforderungen. Zuletzt erstellen die Lernenden einen Steckbrief über das Berufsbild des Bäckers. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Politik_neu, Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Politische Ordnung, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Individuum und Gemeinschaft, Politische Ordnung auf Europaebene, Wortschatzarbeit, Mein Lebensweg, Chance Europa, Wortfamilie, Arbeit und Beruf, Studieren und Arbeiten, Berufe unter der Lupe, Bäckerberuf, Berufsbilder, Arbeit und Beruf, Ausbildungsberuf

Deutsch Religion-Ethik Arbeitslehre Berufsvorbereitung Deutsch als Fremdsprache DaZ Wirtschaft Hauptschule Förderschule / Inklusion Förderschule Gesamtschule Realschule Sekundarstufe 1 Sonderschule 7-10 . Klasse 10 Seiten Raabe

Träume und Zukunftsvorstellungen: Einführung des Wortschatzes

Die SuS werden durch ein Wimmelbild an die Thematik herangeführt. Anschließend lernen sie Begriffe zu den Themen "Reiseträume", "Mein Traumhaus", "Traumberufe" sowie "Traumpartner" kennen und wenden diese in Übungen an. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Miteinander leben", Lernfeld "Was mir wichtig ist", Lernfeld "Ich und du", Kerninhalte, Grundkurs, Aufbaukurs, Über das Wohnen sprechen, Vorstellungen über die eigene Zukunft äußern, Für andere Länder Interessen wecken, Wortschatzarbeit, Wortschatzerweiterung, Urlaubsarten, Wohnmöglichkeiten, Haustypen, Berufe, Partnerschaft, Träume

DaZ Deutsch als Fremdsprache Gesamtschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 6 Seiten Raabe

Unser neues Zuhause - Üben und Anwenden des Wortschatzes

Die SuS bearbeiten unterschiedliche Aufgaben zum Üben und Anwenden des Wortschatzes rund um das Thema "Unser neues Zuhause". Sie sammeln Vor- und Nachteile einer Wohnung, formulieren Fragen für eine Wohnungsbesichtigung und lesen Wohnungsanzeigen. Außerdem lernen sie Adverbien der Graduierung kennen und bilden Komposita.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Sich orientieren", Lernfeld "Miteinander leben", Lernfeld "Was mir wichtig ist", Kerninhalte, Grundkurs, Aufbaukurs, Um Auskunft bitten, Auskunft erteilen, Wissenswertes aus Medien entnehmen, Sich in Printmedien und elektronischen Medien orientieren, Über das Wohnen sprechen, Über unterschiedliche Lebenssituationen sprechen, Unterrichtsreihe neues Zuhause, Wohnungssuche, Zimmer und Einrichtung, zur Miete wohnen, Kleinanzeigen, Wünsche und Vorlieben, Werkzeuge und Renovierung, Bitten mit dem Konjuktiv, Imperativ, Gebote und Verbote, eine Grafik beschreiben, Wohnformen

Deutsch Deutsch als Fremdsprache DaZ Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Förderschule / Inklusion Hauptschule Sekundarstufe 1 5-9 . Klasse 15 Seiten Raabe

Landeskunde - Üben und Anwenden des Wortschatzes

Die SuS bearbeiten unterschiedliche Aufgaben zum Üben und Anwenden des Wortschatzes rund um das Thema "Leben in Deutschland, Österreich und der Schweiz". Sie lesen Blockeinträge, beantworten Fragen und beschriften Bilder. Außerdem üben die Lernenden die Steigerung von Adjektiven und bilden Relativsätze.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Ich und du", Lernfeld "Miteinander leben", Lernfeld "Was mir wichtig ist", Kerninhalte, Grundkurs, Aufbaukurs, Sich begrüßen und verabschieden, Sich bekannt machen, Voneinander etwas erfahren, Für andere Länder Interessen wecken, Tagesabläufe und Lebensgewohnheiten vergleichen, Über unterschiedliche Lebenssituationen sprechen, Unterrichtsreihe Landeskunde, D-A-C-H, Stadt und Land, Regionalismen, in der Stadt, auf dem Land, Relativsätze mit Präpositionen, Wortfeld Leben in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Ruhrgebiet, Saarland, Großstadt Berlin, Schweiz, zu Gast in Österreich, Leben in D-A-C-H

Deutsch DaZ Deutsch als Fremdsprache Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Hauptschule Sekundarstufe 1 Förderschule / Inklusion 5-10 . Klasse 19 Seiten Raabe

Medien kennen und nutzen: Üben und Anwenden des Wortschatzes

In unterschiedlichen Übungsformaten festigen die SuS den erworbenen Wortschatz. Ebenso werden die Grammatikthemen "Präteritum" sowie "Adverbien und ihre Steigerung" aufgegriffen. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Deutsch_neu, Lernfeld "Sich orientieren", Primarstufe, Sekundarstufe I, Kerninhalte, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grundkurs, Aufbaukurs, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Wissenswertes aus Medien entnehmen, Sich in Printmedien und elektronischen Medien orientieren, Adverb, Verb, Wortschatzarbeit, Wortschatzerweiterung, Medien früher und heute, Vergangenheitsform, Imperfekt, Tempus, Verbflexion, Verbformen, Morse-Alphabet, Fake News, Falschmeldungen

DaZ Deutsch als Fremdsprache Deutsch Grundschule Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 3-6 . Klasse 13 Seiten Raabe

Träume und Zukunftsvorstellungen: Üben und Anwenden des Wortschatzes

Die SuS wenden den erworbenen Wortschatz in verschiedenen Übungen an. Ebenso werden die Grammatikthemen "Nebensätze mit dass", "Futur 1 Aktiv und Passiv" sowie "Fragen formulieren" aufgegriffen. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Deutsch als Zweitsprache, Sekundarstufe I, Lernfeld "Was mir wichtig ist", Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Kerninhalte, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Wortarten, Grundkurs, Satzarten, Verb, Vorstellungen über die eigene Zukunft äußern, dass-Sätze, Wortschatzarbeit, Wortschatzerweiterung, Träume, Zukunftsvorstellungen, Vorsätze, Paul Maar, Genus Verbi, Arbeit der Zukunft, Plastik in den Weltmeeren, Plastikmüll

DaZ Deutsch als Fremdsprache Deutsch Gesamtschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 12 Seiten Raabe

Fördermaterial für den DaZ-Unterricht: Klasse 9-10 - Teil 2

Männer- und Frauenberufe; Was bin ich? (Berufe erraten); Werkzeuge und Arbeitsmaterialien; Viele Berufe – verschiedene Fähigkeiten; Gegenstände und Eigenschaften; Freundschaft

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Realschule Hauptschule 9-10 . Klasse 8 Seiten AOL

Einsetzübungen / Spielen und üben / Übungen mit Texten

Einsetzübungen / Spielen und üben / Übungen mit Texten

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Realschule Hauptschule 5-10 . Klasse 21 Seiten AOL

Die Pronomen

Die SuS erhalten grundlegende Informationen über Pronomen. Sie lernen Possessivpronomen, Personalpronomen, Demonstrativpronomen, Relativpronomen und Reflexivpronomen kennen. Ferner wird das Interrogativpronomen thematisiert. Anhand einfacher Beispiele wird der Gebrauch der Pronomen dargestellt.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Primarstufe, Sekundarstufe I, Lernfeld "Lernen", Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Pronomen, Fürwörter, mich, dieser, meiner, Genus, Substantiv, Sie, du, Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv, Maskulinum, Femininum, Neutrum, es, unser, dasselbe, das gleiche, derjenige, diejenige, dasjenige

Deutsch als Fremdsprache DaZ Deutsch Grundschule Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 1-10 . Klasse 20 Seiten PONS

DaZ-Grammatiktrainer: Konjunktiv – Teil 3

Schlagzeilen; Wie bitte? (Teil II); Partnerdiktat: würde, wäre, hätte; Wiederholungsspiel; Test; Wortschatzboxen

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 8 Seiten AOL

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 13 Seiten Auer

Leseverstehen

Das Lesen in einer Fremdsprache ist zwar erst einmal anstrengend. Aber es lohnt sich für alle, die Sprachkenntnisse verbessern wollen. Einmal abgesehen davon, dass Lesen Spaß macht und bildet, unterhält und nachdenklich macht, Neues vermittelt und Altes zu hinterfragen anregt. Die kulturelle Welt der neuen Sprache erschließt sich ohne Lesen nur rudimentär. Außer Frage steht der Nutzen des Lesens für Wissensaufbau, Information und Bildung, kulturell wie interkulturell. Auch die meisten Informationen in digitalen Medien sind zum Lesen.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 6 Seiten UTB

Mündliche Interaktion

Die Sprechanteile der Lernenden sollten im Unterricht hoch sein. Es gibt mehrere Formen des Sprechens, die trainiert werden müssen. Produktive Aktivitäten sollten auf reproduktive folgen.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 8 Seiten UTB