Arbeitsblätter für Mathematik: Lagebeziehung

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Geometrie an Stationen: Geodreieck und Zirkel

Die SuS beschäftigen sich an insgesamt zehn Stationen innerhalb des Themengebietes Geometrie mit dem Zeichnen mittels Geodreieck und Zirkel. Unter anderem setzen sie Muster fort, spielen ein Winkel-Domino, spiegeln Figuren und stellen Mandalas selbst her. Ein Laufzettel, die einzelnen Aufgaben- bzw. Stationenblätter, eine Lernzielkontrolle und die Lösungen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Größen und Messen, Linien, Winkel, Kartesisches Koordinatensystem, Geometrie in der Ebene, Strecken und Geraden, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Konstruktionen, Lagebeziehungen/ Ebene, rechter Winkel, spitzer Winkel, stumpfer Winkel, Nullwinkel, Scheitelwinkel, Nebenwinkel, Wechselwinkel, Toter Winkel, Winkel schätzen, Symmetrie, Drehsymmetrie, Achsensymmetrie, Spiegelachse, Drehpunkt, Parallelverschiebung

Mathematik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-8 . Klasse 23 Seiten Auer

Motivierende Übungen: Spiegelungen/Verschiebungen

Die SuS bearbeiten motivierende und handlungsorientierte Übungen, um die Kernthemen des Lehrplans spielerisch zu vertiefen. In dieser Einheit geht es um "Spiegelungen", indem beispielsweise quadratisches Papier nach einer Anleitung gefaltet wird oder Kreismandalas mit dem Zirkel nachgezeichnet werden. Eine Einführung für die Lp und insgesamt 4 Aufgabenblätter mit weiteren Hinweisen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Geometrie in der Ebene, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Konstruktionen, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Lagebeziehungen/ Ebene, Symmetrieorigami, Achsensymmetrie, Achsenspiegelung, Spiegelachse, Geodreieck, Buchstaben spiegeln, Konstruktionen mit dem Zirkel, Symmetrien im Alltag finden, Fotografieren, Fotodokumentation

Mathematik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-6 . Klasse 15 Seiten Auer

Codeknacker: Längen und Flächen

Die SuS lösen auf zwei unterschiedlichen Anforderungsniveaus acht Codeknacker-Rätsel zu Längen und Flächen, um mit ihrer Lösung ein Vorhängeschloss zu öffnen. Es sind Tipps und Lösungen zur Selbstkontrolle enthalten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Raum und Form, Flächeninhalt, Längen, Geometrie in der Ebene, Standardeinheiten und Repräsentanten, Umwandeln, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Lagebeziehungen/ Ebene, Vierecke, Dreiecke, Kreise und Ellipsen, Knobeln, Zimmerplan, Grundriss, Umfang

Mathematik Gymnasium Gesamtschule Realschule Mittelschule Schulartenübergreifend Hauptschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 15 Seiten AOL

Die Katze im n-Eck - Das Programm Scratch als Zugang zur Geometrie nutzen

Beim Programmieren mit Scratch werden einer virtuellen Katze Handlungsanweisungen erteilt, die diese dann ausführt. Durch die vorgefertigten Programmierbausteine ist es nicht notwendig, die Syntax einer Programmiersprache zu beherrschen. Die SuS lernen dabei, feste Abläufe zu modellieren und strukturiert zu denken.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Größen und Messen, Funktionen, Geometrie in der Ebene, Grundlagen, Linien, Problemlöseaufgaben, exploratives Arbeiten, Winkel, Modellieren, Konstruktionen, Dynamische Geometriesoftware, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Lagebeziehungen, Lagebeziehungen/ Ebene, Scratch, Zugang zur Geometrie, geometrische Konstruktionen, funktionaler Zusammenhang, mathematische Werkzeuge

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

„Das bewegt sich ja!“ - Flimmerbilder nach Bridget Riley

Zur praktischen Umsetzung bekommen die SuS Blätter mit vorbereiteten Linienansätzen an zwei Rändern, die ergänzt werden sollen: Jede DIN-A3-Vorlage besteht aus kleinen, vorgegebenen Strichen auf den Mittelachsen des Blattes. Die Vorlagen werden im Vorfeld entsprechend oft kopiert und an der Schneidemaschine entlang der Mittellinien in vier Teile der Größe DIN-A6 geschnitten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Orientierung im Raum, Linien, Bewegliches Denken im Raum, Strecken und Geraden, Lagebeziehungen, Flimmerbilder, Ornamente, Parkettierungen, Parallelen, Senkrechten, Bridget Riley, optische Täuschungen

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Nicht nur zur Weihnachtszeit - Geometrische und ästhetische Entdeckungen am Davidstern

Durch die Verbindung von Origami und Mathematik, dem eigenständigen Bereich „Origamics“, können SuS Eigenschaften geometrischer Grundformen sowie geometrische Begriffe und Gesetzmäßigkeiten handelnd entdecken und erfahren, Begriffe und Eigenschaften. Zudem trainieren sie beim Papierfalten ihr räumliches Vorstellungsvermögen.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Orientierung im Raum, Linien, Geometrie in der Ebene, Geometrische Objekte, Problemlöseaufgaben, exploratives Arbeiten, Räumliches Vorstellungsvermögen, Bewegliches Denken im Raum, Lagebeziehungen, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Konstruktionen, Körper und ihre Eigenschaften, Körpernetze, Dreiecke, Regelmäßige Vielecke, Prismen, Bedeutung des Davidsterns, geometrische Figuren, Parkettierungen, visuelle Wahrnehmung, geometrische Entdeckungen am Davidstern, Eigenschaften des Davidsterns, Falten eines Davidsterns

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Mittlere Schulen Realschule 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Mein Vasarely-Würfel - Gestaltung eines Würfels mit einem eigenen „plastischen Alphabet“

Die Arbeiten von Vasarely fordern geometrische Betrachtungen heraus und regen zu vielfältigen Aktivitäten an. Dadurch bietet es sich an, das "plastische Alphabet" in etwas abgewandelter Form und nach einem bestimmten Ordnungsprinzip mit den SuS gemeinsam im Mathematikunterricht zu entwickeln, selbst herzustellen und damit einen "Vasarely-Würfel" zu gestalten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Geometrische Objekte, Orientierung im Raum, Linien, Geometrie in der Ebene, Körper und ihre Eigenschaften, Körpernetze, Räumliches Vorstellungsvermögen, Strecken und Geraden, Lagebeziehungen, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Konstruktionen, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Würfel und Quader, Kreise und Ellipsen, Dreiecke, Vierecke, Regelmäßige Vielecke, Weitere Figuren, Ähnlichkeit, Kongruenz und Kongruenzabbildungen, ebene geometrische Körper, Messen und konstruieren, geometrische Berechnungen, Geometrie in der Kunst, Gestaltung eines Würfels, Vasarely Würfel, Das plastische Alphabet, Unité Plastique

Mathematik Sekundarstufe 1 Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule 7-8 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Kunst nach Rezept? - Ein Projekt zu Mathematik und konkreter Kunst

Vielen Werken der konkreten Kunst liegen mathematische Konstruktionsideen zugrunde, nach denen sehr ähnliche Werke beinahe algorithmisch produziert werden können – sozusagen nach Rezept. Auf einer Fortbildung stellten Kollegen von der Heinrich-Hertz-Schule in Hamburg eine fächerübergreifende Unterrichtseinheit zum Thema „Mathematik und Kunst“ vor, in der es gerade um diesen Aspekt ging.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Zahl, Raum und Form, Natürliche Zahlen, Geometrie in der Ebene, Primzahlen, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Lagebeziehungen/ Ebene, Kongruenz und Kongruenzabbildungen, Vierecke, Kunstprojekt zur Mathematik, Drehungen, Spiegelungen, geometrische Grundfiguren, Max Bill, Suznne Deetwyler, Camille Graeser

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Auf – unter – neben – zwischen: Präpositionen spielerisch erfassen

Präpositionen sind wichtig, um mathematische Beziehungen zu verstehen. Vor allem mehrsprachige SuS haben häufig Probleme damit, da die Bedeutung der Wörter in unterschiedlichen Zusammenhängen völlig verschieden sein kann. Die SuS befassen sich mit der Lagebeziehung im Raum, erkennen Würfelbauten und beschreiben diese.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Orientierung im Raum, Grundlagen, Geometrie in der Ebene, Räumliches Vorstellungsvermögen, Fachdidaktische Hinweise, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Lagebeziehungen/ Ebene, mathematische Beziehungen verstehen, Würfelbauten beschreiben, Präpositionen verstehen, Präpositionen für Beschreibungen verwenden

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Hauptschule Mittelschule 7-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Multimediale Matherallye

Was zu jeder Aktivität außerhalb der Schule gehört, ist eine gute inhaltliche und zeitliche Planung, für die man oft sehr viel Zeit investiert. Das Programm „Actionbound“ kann dabei eine große Hilfe sein und zusätzliche Anregungen bieten. Mit Hilfe des Programms können Ortsführungen, spannende Schatzsuchen oder Stadtführungen erstellt und durchgeführt werden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Orientierung im Raum, Grundlagen, Geometrie in der Ebene, Problemlöseaufgaben, exploratives Arbeiten, Bewegliches Denken im Raum, Dynamische Geometriesoftware, Beziehungen zwischen ebenen Figuren, Lagebeziehungen/ Ebene, digitale Ortsführung, digitale Schatzsuche, digitale Stadtführungen, motivierender Lernanlass, Medienkompetenz, Verbindung von analog und digital

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 7-10 . Klasse 3 Seiten Friedrich