Arbeitsblätter für Mathematik: Graphische Darstellung

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Freiarbeit: Prozentrechnen

Das praxiserprobte und flexibel einsetzbare Material enthält abwechslungsreiche Aufgabenformate, die immer wieder auch spielerische Zugänge bieten. Alle Aufgaben werden in zwei Schwierigkeitsstufen angeboten. So können schwächere SuS die Grundlagen wiederholen, während stärkere SuS die Inhalte bereits vertiefen. Keine lange Vorbereitung. Mit Lösungen.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Zahl, Daten und Zufall, Stochastik, Rationale Zahlen, Datenauswertung, Prozente und Zinsen, Graphische Darstellungen, Interpretation von Daten, Grundwert, Prozentwert, Prozentsatz, Zinsrechnung, Textaufgaben, Balkendiagramme, Kreisdiagramme, verringerter Grundwert, Schlussverkauf, Preisnachlass, erhöhter Grundwert, Mieterhöhung, Geschäftskosten, Gewinn, Endpreis, Bezugspreis, Selbstkostenpreis, Verkaufspreis, Mehrwertsteuer, Verluste berechnen

Mathematik Hauptschule Mittelschule Realschule Gesamtschule Sekundarstufe 1 8 . Klasse 24 Seiten AOL

Die Zuordnungsgraphen

Die SuS ordnen verschiedenen Graphen Aussagen zu. Dabei wird sowohl die Zeitdauer, als auch die Entfernung aufgegriffen.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Durchführung statistischer Erhebungen, Darstellung von Daten, Graphische Darstellung, Interpretation, Zuordnung, Aussage, richtig, falsch

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 7-8 . Klasse 8 Seiten Persen

Statistik - Grundlagen

Um Statistiken aussagekräftig auswerten zu können, braucht man verschiedene Methoden. Der Film stellt die grafische und tabellarische Darstellung vor. Er zeigt, wie man den Durchschnitt errechnet, was die Spannweite und die mittlere absolute Abweichung sind und in welchen Fällen sie Anwendung finden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Datenauswertung, Graphische Darstellungen, Tabellen, Interpretation von Daten, Lehrfilm, Video, Statistik

Mathematik Mittelschule Realschule Hauptschule Gymnasium Gesamtschule 5-10 . Klasse 0 Seiten JPP Medien

Arithmetisches Mittel, Median, Quartile

Es gibt mehrere unterschiedliche Methoden, mit denen man statistische Daten beschreiben kann. Der Film stellt das arithmetische Mittel, den Median und die Quartile vor. Er erklärt anhand von Beispielen, welche Methode wann angewendet werden sollte, und erläutert die grafische Darstellung im Boxplot.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Datenauswertung, Graphische Darstellungen, Interpretation von Daten, Lehrfilm, Video, Statistik, Beschreibung statistischer Daten, mathematische Methoden

Mathematik Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Mittelschule Realschule 5-10 . Klasse 0 Seiten JPP Medien

Die Diagramm-Maschine - Der schnelle Weg zum Säulendiagramm

Viele SuS haben zu Beginn noch große Schwierigkeiten, mit Lineal und Bleistift Diagramme zu erstellen. Vor allem das Zeichnen kostet angesichts geringer zeichnerischer Fertigkeiten viel Zeit. Wünschenswert ist daher eine Entlastung der SuS beim Erzeugen der Darstellungen zugunsten einer intensiveren Auseinandersetzung mit den Diagramminhalten – dazu nutze ich im Unterricht die Diagramm- Maschine.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Durchführung statistischer Erhebungen, Datenauswertung, Darstellung von Daten, Graphische Darstellungen, Graphische Darstellung, Diagramm Maschine, Säulendiagramm erstellen, Hilfsmittel Diagramme

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 5-6 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Daten und Diagramme - Lernerfolgskontrolle

Diese Aufgaben können als Teil einer Klassenarbeit oder als Rückmeldung am Ende der Unterrichtseinheit eingesetzt werden. Die SuS stellen Daten in einer Tabelle dar und lesen sie aus einem Piktogramm ab. Außerdem interpretieren die Lernenden Daten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Datenauswertung, Interpretation von Daten, Tabellen, Graphische Darstellungen, Piktogramm interpretieren, Diagramme interpretieren, Bilddiagramm, Kreisdiagramm, Säulendiagramm, Strichliste

Mathematik Gymnasium Gesamtschule Realschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 2 Seiten Raabe

Aktivierung von Vorwissen im Mathematikunterricht

Anhand zweier Beispiele wird erläutert, wie man die Lernenden dort abholen kann, wo sie sind. Vorwissen zu aktivieren, ist ein wichtiger Bestandteil des Mathematikunterrichts. In den Beispielen werden Daten in Kreisdiagrammen dargestellt und der Flächeninhalt eines Kreises berechnet.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Größen und Messen, Datenauswertung, Durchführung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Flächeninhalt, Graphische Darstellungen, Darstellung von Daten, Flächeninhaltsberechnungen, Graphische Darstellung, Kreisdiagramme verwenden, Vorwissen aktivieren

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 7-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Analyse von Boxplot-Diagrammen

Die SuS zeichnen Boxplot-Diagramme, indem sie Kennwerte bestimmen. Außerdem analysieren die Lernenden ein Boxplot- und ein Säulendiagramm.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Datenauswertung, Durchführung statistischer Erhebungen, Graphische Darstellungen, Darstellung von Daten, Interpretation von Daten, Graphische Darstellung, Taschengeld-Diagramm, Daten ablesen, gemischte Übungen Boxplot, Boxplot zeichnen, Boxplot analyisieren, Maximum, Minimum, Zentralwert, oberes Quartil, unteres Quartil, Spannweite

Mathematik Gymnasium Gesamtschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 9-10 . Klasse 1 Seiten Raabe

Heute mal andersrum! - Schülerinnen und Schüler interpretieren Baumdiagramme

Im Bereich der Funktionen wird dieses „umgekehrte“ Prinzip, das darin besteht, ausgehend von einer mathematischen Darstellung eine dazu passende Sachsituationen zu konstruieren, bereits regelmäßig eingesetzt, wenn sich SuS zu gegebenen Funktionsgraphen Sachsituationen ausdenken sollen. In der hier vorgestellten Unterrichtsstunde wird die Methode am Beispiel des Baumdiagramms umgesetzt.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Datenauswertung, Graphische Darstellungen, Interpretation von Daten, Interpretation von Baumdiagrammen, Aufbau und Struktur von Baumdiagrammen, Situation zu Baumdiagramm schreiben

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 9-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Qualifizierte Frauen sind da! - Prozentangaben und bedingte Wahrscheinlichkeiten

Am 8. März 2014 – zum Weltfrauentag – brachte die Braunschweiger Zeitung einen Artikel, bei dem mir die Überschrift und auch die Grafik auffielen. Der Artikel bietet sich an, das Thema Bedingte Wahrscheinlichkeit zu behandeln.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Funktionen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Datenauswertung, Darstellungen, Graphische Darstellungen, Tabellen, Interpretation von Daten, Auswerten von Diagrammen, Vierfeldertafel, Baumdiagramme, bedingte Wahrscheinlichkeit und Prozentrechnung

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium 9-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich