Arbeitsblätter für Politik-Sozialkunde: Schule als Lernort

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Förderung im Regelunterricht: Hintergrundwissen

Den Lehrerinnen und Lehrern werden wissenswerte Informationen an die Hand gegeben, um eine kind- und fachgerechte Förderung von DaZ-Schülerinnen und Schülern im Regelunterricht zu gewährleisten. Insbesondere werden zielgruppenspezifische Entwicklungsschwerpunkte der Dritt- sowie Viertklässler und deren Erfassung betrachtet und darüber hinaus eine handlungsorientierte Sprachdidaktik behandelt.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Didaktik-Methodik_neu, Deutsch_neu, Lernfeld "Lernen", Lernfeld "Sich orientieren", Instanzen der Erziehung, Klassenmanagement und -organisation, Primarstufe, Grundlagen, Schule, Unterrichtsplanung und -gestaltung, Lerngruppe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Richtig Schreiben, Schreiben, Sprechen und Zuhören, Fachwissenschaftliche Grundlagen, Fachdidaktische Grundlagen, Reformen und pädagogische Konzepte, Unterrichtsgestaltung, Mehrsprachigkeit, Inklusion, Lernen durch Differenz, Sprachhandeln von DaZ-Kindern, Eltern als aktive Bildungspartner, Zusammenarbeit mit Eltern, Mehrsprachigkeit als Chance, Grundlagen des Sprachenlernens, ganzheitliche Förderung, Lernen durch Spielen, Wortschatzarbeit, Sprachhandlung, Vermittlung von Strategien, Schülerbeobachtung, Umgang mit Fehlern

DaZ Didaktik-Methodik Deutsch Grundschule 3-4 . Klasse 29 Seiten Auer

Behördensprache - Verständnis und Vereinfachen

Die SuS lernen anhand eines Textes zum Thema Fahrkostenzuschuss behördensprachliche Elemente zu erkennen und zu vereinfachen. In einer Lerntheke erarbeiten sie in ihrem eigenen Tempo hilfreiche Strategien fürs Umformulieren. Ein Quiz prüft spielerisch Vorwissen ab. Mögliche Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprechen und Zuhören, Lesen, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Schreiben, Erzählen, Erschließung von Texten, Sprachreflexion, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Prozessorientiertes Schreiben, Spontanes Erzählen, Entdeckung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Sprachen, Der zusammengesetzte Satz, Überarbeiten von Texten, Fachsprache, Mehrgliedrige Substantive, Substantivketten, Verben statt Substantive, Blasse Verben, Aussagekräftige Verben, Passiv und Aktiv, Bandwurmsätze, Lerntheke, Texte umformulieren, Texte vereinfachen

Deutsch Berufsschule 9-11 . Klasse 14 Seiten Raabe

Außerschulische Lernorte im Religionsunterricht

Andrea Schulte informiert über außerschulische Lernorte und deren Funktion im Religionsunterricht. Dabei legt sie die Vor- und Nachteile eines Lernortwechsels dar.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Methoden, Christentum, Konfession, Evangelisch, Außerschulische Lernorte, Rausgehen, Unterricht und Natur, Schule trifft Lebenswelt, Lernortwechsel im Unterricht, Natur und Unterricht, Religionsdidaktik, Religionspädagogik

Religion-Ethik Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Lernvielfalt Naturwissenschaften

Die Ziele des sich insbesondere ab dem letzten Jahrhundert entwickelnden Fachunterrichts haben sich von der Ausrichtung auf Phänomene und Anwendungen naturwissenschaftlicher Erkenntnisse in Richtung eines Erarbeitens grundlegender Theoriegebäude und weiter zu einem auch außerhalb von Schule und Universität nutzbaren, theoriebasierten Wissen in und über die Naturwissenschaften entwickelt.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Allgemeine Chemie, Analyse, Atombau, Chemie im Alltag, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Komplexverbindungen, Laborarbeit, Lebensmittelchemie, Elektrochemie, Magnetochemie, Naturstoffe, Grundlagen, Fachdidaktische Grundlagen, physikalische Systeme, prozedurales Wissen, epistemisches Wissen, Bildungsangebote

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Ins Museum - Arbeiten im Museum, Arbeiten mit dem Museum

In den letzten Jahren ist Bewegung in das Verhältnis von Schule und Museum gekommen. Museen öffnen sich, gehen aktiv auf Schulen zu. Schulen wiederum suchen die Zusammenarbeit mit Museen. In Projekten und Wettbewerben werden neue Formen der Kooperationen erprobt. Mit dem Vormarsch digitaler Lebens- und Lernwelten kommt dem Museumsbesuch, dem Umgang mit originalen Objekten künftig ein besonderer Stellenwert zu. Mit dem Wandel der Bildwahrnehmung und neuen Anforderungen an die Kunstpädagogik gilt es, den Nutzen des Museumsbesuches neu zu hinterfragen.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Kunstbegegnung und -betrachtung, Begegnung mit einem Kunstwerk, Außerschulische Lernorte, Grundlagen, Galerie, Ausstellung, Fachdidaktische Grundlagen, Museumspädagogik, Kunstmuseum, Ausstellung, Künstler, Exkursion, Handlungsorientierung, Bildungsauftrag, Kompetenzerwerb, Museumsbesuch

Kunst Grundschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 1-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Inklusive Bildungsorte für nachhaltige Entwicklung: Voraussetzungen, Potenziale und Konzepte einer erfolgreichen Implementierung eines erfolgversprechenden Ansatzes an außerschulischen Lernorten

Der Beitrag untersucht, wie außerschulische Lernorte zu „Räumen der Inklusion“ werden können. Dabei werden zunächst die bestehenden Vorgaben und Rahmenbedingungen untersucht. Dann folgt die Auswertung einer Interviewstudie. Darin wurden Universitäten, außerschulische Lernorte und Schulen befragt: „Wie seht Ihr die Lage? Was kann man verbessern? Wie erreichen wir ideale Rahmenbedingungen?“ Die Ergebnisse der Befragung werden in einem Modell zusammengefasst. Dieses Modell soll helfen, außerschulische Lernorte behindertengerechter zu machen.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik Grundschule Sekundarstufe Förderschule / Inklusion 1-13 . Klasse 29 Seiten Klinkhardt

Evolutionsbiologie im Sachunterricht: Bedingungen zur Überwindung von Benachteiligungen der Kinder auf Grund ihrer sozialen Lage

Evolutionsbiologie im Sachunterricht: Bedingungen zur Überwindung von Benachteiligungen der Kinder auf Grund ihrer sozialen Lage

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Sachkunde Didaktik-Methodik Grundschule Förderschule / Inklusion 1-6 . Klasse 16 Seiten Klinkhardt

Forschendes Lernen im Sachunterricht an außerschulischen Lernorten? Potenziale, Hoffnungen und ernüchternde Evidenzen

Forschendes Lernen im Sachunterricht an außerschulischen Lernorten? Potenziale, Hoffnungen und ernüchternde Evidenzen

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Sachkunde Didaktik-Methodik Grundschule 1-6 . Klasse 7 Seiten Klinkhardt