Arbeitsblätter für Französisch: Übungsformen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

5-minütige Stundeneinstiege zum Wortschatz ab dem 1.Lernjahr.

Praxiserprobte Einstiege: Der Lehrkörper erhält auf jedem Arbeitsblatt eine übersichtliche Gliederung der Methoden mit Angaben zum Lernjahr, Dauer, Thema, Voraussetzung, Material, Durchführung und weiteren Hinweisen sowie ein thematischer Index für eine eine schnelle Orientierung. Jede Methode ist in der Regel anhand eines konkreten Beispiels zu einem Stundenthema ausgeführt und leicht auf andere Inhalte abstrahierbar.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Didaktik, Übungsformen, Wortschatzarbeit, stundeneinstiege

Französisch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-13 . Klasse 12 Seiten Auer

5-münitge Stundeneinstiege zum Wortschatz ab dem 2. Lernjahr.

Praxiserprobte Einstiege:Dem Lehrkörper wird eine übersichtliche Gliederung der Methoden mit Angaben zum Lernjahr, Dauer, Thema, Voraussetzung, Material, Durchführung und weiteren Hinweisen sowie ein thematischer Index für eine schnelle Orientierung greicht. Jede Methode ist in der Regel anhand eines konkreten Beispiels zu einem Stundenthema ausgeführt und leicht auf andere Inhalte abstrahierbar.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Didaktik, Übungsformen, Wortschatzarbeit, Stundeneinstiege

Französisch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-13 . Klasse 7 Seiten Auer

Welcher Lerntyp bin ich? - Mit lerntypgemäßen Techniken effektiver lernen

Ob visuell, auditiv oder haptisch … wenn wir unseren Lerntyp kennen, können wir Inhalte besser aufnehmen und behalten. Mit einem Lerntypentest und den richtigen Techniken und Strategien lernen Ihre Schüler effektiver – ein Schritt zu mehr Selbstständigkeit beim Sprachenlernen!

Zum Dokument

Keywords Französisch, Französisch_neu, Didaktik, Sekundarstufe I, Übungsformen, Verfügung über sprachliche Mittel, Wortschatz und Idiomatik, Grundlagen, Lernstrategien, Fachdidaktische Grundlagen, Methoden, Fachdidaktik, Lerntypen, Lerntechnik, Strategien beim Sprachenlernen, Lerntypentest, Wörter merken, Neue Wörter lernen, Diagnostik, Förderung, Fachdidaktische Hinweise, Tipps, Ratgeber, Unterrichtsplanung, Lernerförderung, Vokabeln lernen, Mnemotechniken, Wörter behalten, Vokabelarbeit

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Le visage- Das Gesicht

Malen und Wortschatzarbeit: Eine Malvorlage des Gesichts eines Clowns kann ausgemalt werden, sodass dann die einzelnen Teile im Gesicht benannt werden können.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Didaktik, Übungsformen, Körper, corps, gesicht, Zeichnen

Französisch Grundschule 1-4 . Klasse 1 Seiten Auer

Hörverstehen konkret - Übungs- und Überprüfungsformen im Überblick

Der Autor listet Übungs- und Überprüfungsformen im Hinblick auf das Hörverstehen sowie elementare Formen schriftlicher Produktion im Zusammenhang mit dem Hörverstehen tabellarisch auf und gibt für jede Form einen kurzen Kommentar zu Besonderheiten und Voraussetzungen.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Französisch_neu, Didaktik, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Übungsformen, Mündliche Produktion und Rezeption, Rezeption mündlicher Texte, Grundlagen, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Fachdidaktische Grundlagen, Hörverstehen, Methoden, Hörverstehensübungen, Fachdidaktische Hinweise, Hörverstehensaufgaben, Aufgabenformate für Hörverstehen, Hörverstehenskompetenz fördern, Übungs- und Überprüfungsformen des Hörverstehens, Hörverstehen überprüfen, Hörverstehensaufgaben formulieren

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Que de mots pour une histoire de piscine - Goûter après la baignade de Philippe Delerm

Die Erarbeitung neuer Wörter im Französischunterricht der Sekundarstufe II erfolgt in dem vorgestellten Beispiel anhand eines Kurztextes Goûter après la baignade von Philippe Delerme. Die Unterrichtseinheit teilt sich in drei Phasen auf: Sensibilisierung, Phase der Textlektüre und Vertiefungsphase. Zu den einzelnen Phasen, die näher erläutert werden, liegen Arbeitsblätter mit u.a. folgenden Inhalten vor: Einstiegsübungen, der verwendete Kurztext mit Vokabelübersetzungen, Fragen zum Text, Lückentexte, Aufgaben zu Synonymen und Antonymen der neu erlernten Vokabeln. In einer Terminologieliste werden in leicht verständlicher Sprache Begriffe aus der Morphologie erklärt.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Französisch_neu, Didaktik, Themen, Sekundarstufe II, Übungsformen, Kultur, Verfügung über sprachliche Mittel, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Lesen und Literatur, Schreiben, Wortschatzarbeit, Sport, Wortschatz und Idiomatik, Soziokulturelles Orientierungswissen, Lesen und Leseverstehen, Schreibverfahren, Schwimmen, Wortschatz, Alltag und Gesellschaft, Kreatives Schreiben, Themenspezifischer Wortschatz, Textarbeit, Wortfelder, Wortschatzarbeit, Vokabelarbeit, Vokabellernen, Schwimmbad, Philippe Delerm: Goûter après la baignade, Textverständnis, Wortfeld "la piscine", Individuelle Wortschatzarbeit, Wörter lernen

Französisch Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Wortschatzlernen: Positivez! - Mit Formulierung und Wirkung spielen

Auf der Basis von handlungsorientiertem und ganzheitlichem Lernen werden in dem Beitrag einige Aktivitäten (mit vier Arbeitsblättern) vorgestellt, die auf ein effektiveres Wortschatzlernen abzielen. Dabei soll nicht nur auf den Einsatz aller Sinne geachtet werden, sondern auch auf die Interaktion unter den Schülern und die Integration individueller Erfahrungen. Zu den präsentierten Aktivitäten gehören Autrement dit – ein Spiel, bei dem Phrasen mit veränderter Stimmlage erarbeitet werden -, und Autrement formulé – eine Aktivität, bei der die Schüler/innen vorgegebene Textausschnitte umformulieren. Im Rahmen von Métamorphoses müssen Synonyme und Umschreibungen für bestimmte Ausdrücke gefunden werden. Schließlich soll die schriftliche Sprachproduktion durch die Aktivität Sécrire une lettre gefördert werden.

Zum Dokument

Keywords Französisch, Französisch_neu, Didaktik, Kompetenzen, Sprache, Sekundarstufe II, Übungsformen, Kommunikation, Verfügung über sprachliche Mittel, Schreiben, Wortschatzarbeit, Wortschatz und Idiomatik, Aussprache und Intonation, Prozessorientiertes Schreiben, Schreiben von Texten, Überarbeiten von Texten, Individualisierung, Wortschatzarbeit, Vokabellernen, Vokabelarbeit, Wortschatz anwenden, Wortschatzlernen, Analyse und Überarbeitung von Formulierungen, Textvergleich, Individuelles Wortschatzlernen, Interaktives Lernen von Wörtern, Brief schreiben, Eigene Texte reflektieren und überarbeiten

Französisch Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich