Arbeitsblätter für Französisch: Sprachlernen/ Sprachlernkompetenz

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

La grammaire en chansons - Inhaltliches Verstehen durch Spracharbeit fördern

Eine Aussageabsicht ist untrennbar mit der grammatischen Struktur verbunden, die zu ihrer Formulierung nötig ist. Nur wer eine sprachliche Form und ihre Funktion versteht, erkennt auch die intendierte Botschaft. Der Basisartikel zeigt, wie durch Spracharbeit inhaltliches Verstehen erreicht werden kann und wieso Chansons eine ganz besonders gute Textgrundlage dafür sind.

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Verfügung über sprachliche Mittel, Mündliche Produktion und Rezeption, Grammatik, Rezeption mündlicher Texte, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Songs, Grammatikunterricht, Spracharbeit, Grammatik anhand französischer Chansons, Grammatische Stukturen in Chansons, Inhaltliches Verstehen durch Spracharbeit, Grammatikvermittlung, Implizites Grammatiklernen mit Chansons, Grammatikarbeit mit Chansons, Motivation beim Grammatiklernen, Dienende Funktion der Grammatik, Grammatische Aspekte in französischen Chansons, Geeignete Chansons für den Grammatikunterricht

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Ecoutez! - Standardorientierte Schulung und Überprüfung des Hörverstehens

Wie lässt sich das Hörverstehen kriterien- und standardorientiert schulen? In Erweiterung der Kompetenzstufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR) werden hier Deskriptoren vorgeschlagen: Diese beschreiben die Fertigkeiten des Hör- und Hörsehverstehens vom Anfänger bis zum Experten und bringen sie in eine Progression. Verschiedene Aufgabenbeispiele machen deutlich, wie dies in der Praxis funktioniert. Dabei werden einschlägige Testkriterien berücksichtigt.

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Mündliche Produktion und Rezeption, Rezeption mündlicher Texte, Grundlagen, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Fachdidaktische Grundlagen, Hörverstehen, Hörverstehensübungen, Hörverstehenskompetenz, GeR, Kompetenzstufen, Bildungsstandards, Anwendung von Bildungsstandards, Selektivverstehen, Globalverstehen, Detailverstehen, Mündlichkeit, Herausforderungen des Hörverstehens, Rezeptionsstrategien, Authentische Hörtexte, Höraufgaben, Schulung der Hörverstehenskompetenz, Hörverstehensaufgaben formulieren, Formulierung von Items

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Von A wie Ankou bis Z wie Zittern

Nicht nur vor dem Fernseher oder im Kino kann man sich herrlich gruseln. Auch der Französischunterricht bietet Momente, in denen man die dunkelsten Ideen der eigenen Fantasie zum Ausdruck bringen kann. Die Ziele: Förderung des Leseverstehens komplexerer literarischer Texte, Zitiertechniken, Resümieren und die eigene Textproduktion.

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Lesen und Literatur, Lesen und Leseverstehen, Erschließung von Texten, Lesetechniken, Strategien zur Texterschließung, Detailgenaues Lesen, Gruselgeschichten, bretonische Literatur, Textarbeit, Weiterschreiben, Texte verstehen

Französisch Gymnasium Hauptschule Gesamtschule Realschule Mittelschule 9-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich