Arbeitsblätter für Chemie: Ribose

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Der Unterschied zwischen der modernen Molekularküche und der traditionalen Küche ist dadurch gekennzeichnet, dass die Molekularküche mithilfe von naturwissenschaftlichen Überlegungen und zugrunde liegenden chemischen, physikalischen und biologischen Kenntnissen spektakuläre und ungewöhnliche Geschmackserlebnisse zu erzeugen versucht. Das Ziel der modernen Molekularköche in der Arbeit mit den Texturgebern besteht darin, die Textur einer Speise zu verändern und den Speisen ein eher ungewöhnliches, aus dem Alltag unbekanntes Aussehen zu geben. Die SuS führen selbstständig Versuche durch. Didaktische Erläuterungen und Lösungen unterstützen die Lehrkraft.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Naturstoffe, Lebensmittelchemie, Kohlenhydrate, Glucose, Fructose, Ribose, Maltose, Saccharose, Texturgeber, Alginat, Hydrokolloide, Löslichkeitsverhalten, Polysaccharid

Chemie Sekundarstufe 2 10-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Sphärifikation - Bläschenexplosion in der Molekularküche

Der Unterschied zwischen der modernen Molekularküche und der traditionalen Küche ist dadurch gekennzeichnet, dass die Molekularküche mithilfe von naturwissenschaftlichen Überlegungen und zugrunde liegenden chemischen, physikalischen und biologischen Kenntnissen spektakuläre und ungewöhnliche Geschmackserlebnisse zu erzeugen versucht. Das Ziel der modernen Molekularköche in der Arbeit mit den Texturgebern besteht darin, die Textur einer Speise zu verändern und den Speisen ein eher ungewöhnliches, aus dem Alltag unbekanntes Aussehen zu geben. Die SuS führen selbstständig Versuche durch. Didaktische Erläuterungen und Lösungen unterstützen die Lehrkraft.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Naturstoffe, Lebensmittelchemie, Kohlenhydrate, Glucose, Fructose, Ribose, Maltose, Saccharose, Texturgeber, Alginat, Hydrokolloide, Löslichkeitsverhalten, Polysaccharid

Chemie Sekundarstufe 2 10-13 . Klasse 13 Seiten Raabe

Erläuterungen und Lösungen

Der Unterschied zwischen der modernen Molekularküche und der traditionalen Küche ist dadurch gekennzeichnet, dass die Molekularküche mithilfe von naturwissenschaftlichen Überlegungen und zugrunde liegenden chemischen, physikalischen und biologischen Kenntnissen spektakuläre und ungewöhnliche Geschmackserlebnisse zu erzeugen versucht. Das Ziel der modernen Molekularköche in der Arbeit mit den Texturgebern besteht darin, die Textur einer Speise zu verändern und den Speisen ein eher ungewöhnliches, aus dem Alltag unbekanntes Aussehen zu geben. Die SuS führen selbstständig Versuche durch. Didaktische Erläuterungen und Lösungen unterstützen die Lehrkraft.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Naturstoffe, Lebensmittelchemie, Kohlenhydrate, Glucose, Fructose, Ribose, Maltose, Saccharose, Texturgeber, Alginat, Hydrokolloide, Löslichkeitsverhalten, Polysaccharid

Chemie Sekundarstufe 2 10-13 . Klasse 7 Seiten Raabe