Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Personalität

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Innerhalb der dargestellten Unterrichtseinheit zum Thema "Akzeptanz sexueller Vielfalt" beschäftigen sich die SuS mit den Kämpfen des alten Wertesystems und den damit verbundenen Vorurteilen in diesem Kontext. Im Zuge dessen gehen sie der Frage nach, wie tolerant und aufgeklärt unsere Gesellschaft tatsächlich ist.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Politik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Sozialstruktur und sozialer Wandel, Der Mensch, Erscheinungsformen des sozialen Wandels, Menschenbilder, Personalität, Wandel in der Bevölkerung, Wertewandel, Lesbisch, Schwul, Heterosexuell, Homosexuell, Toleranz, Streit, Tradition, Modern

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

Einführung

Unsere Erziehung hat großen Einfluss auf unsere Persönlichkeit, unser Handeln, unser Denken sowie auf unsere Lebensziele und Wünsche. Auch unsere religiöse "Neigung" ist durch unsere Erziehung mitgeprägt. Diese Unterrichtsreihe gibt Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Erziehung die eigene Person besser zu verstehen, eigene Stärken und Schwächen zu erkennen und zu reflektieren sowie die Entstehung ihrer individuellen religiösen Prägung nachzuvollziehen.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gottesvorstellungen, Personalität, Werte und Normen, Erziehung, Persönlichkeit, Individualität, Religiöse Prägung, Religiöse Erziehung, Erziehungsstile, Erziehungsziele, Erziehungsstile von Kurt Lewin, Erziehungsprobleme, Verantwortungsbewusste Erziehung, Autorität, Vernachlässigung, Religiöse Aspekte in Kindheit und Jugend

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

Einführung

Wer bin ich? Wie nehmen mich andere wahr? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Wo gehöre ich hin? Dies sind Fragen, mit denen sich jeder Mensch immer wieder beschäftigt. Dahinter steckt die Auseinandersetzung mit unserer Identität, sei es in Form von individueller Identität oder in Form von Gruppenzugehörigkeit. In der Unterrichtseinheit erkunden die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Facetten von Identität. Neben der Selbstreflexion ist ein Kernthema die Identität der eigenen Klasse, mit der sich die Lernenden in einem Workshop beschäftigen. Dessen Ziel ist die Stärkung des Miteinanders und eine Verbesserung des Unterrichtsklimas.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Der Mensch, Menschenbilder, Gemeinschaft, Personalität, Individualität, Schule, Identitätsbildung, Individualität, Klassengemeinschaft, Ich-Identität, Gruppen-Identität, Gruppenzugehörigkeit, Identitätsgefühle, Identitätsformen, Einflüsse auf Identität, Eigen- und Fremdwahrnehmung, Sich mit etwas identifizieren, Klassenidentität

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Gesamtschule Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Sexuelle Orientierungen und Vorurteile gegenüber der Homosexualität

Die SuS betrachten Bilder homo- und heterosexueller Paare und führen ein Blitzlichtgewitter durch. Des Weiteren ordnen sie den verschiedenen Begriffen zur Beschreibung sexueller Orientierungen ihre Erklärung zu und diskutieren in der Klasse über Vorurteile in diesem Kontext. Abschließend finden die SuS Argumente gegen Aussagen über die Homosexualität.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Politik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Sozialstruktur und sozialer Wandel, Der Mensch, Erscheinungsformen des sozialen Wandels, Menschenbilder, Personalität, Wandel in der Bevölkerung, Wertewandel, Lesbisch, Schwul, Heterosexuell, Homosexuell, Toleranz, Streit, Tradition, Modern, Männlich, Weiblich, Frauen, Männer, Aids

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

Erziehungsziele und -stile

Die SuS setzen sich mit Erziehung und deren Einfluss auf die eigene Persönlichkeit auseinander. Dabei beschäftigen sie sich mit Zielen der Erziehung und lernen verschiedene Erziehungsstile kennen.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Erziehung, Persönlichkeit, Individualität, Religiöse Prägung, Religiöse Erziehung, Erziehungsstile, Erziehungsziele, Erziehungsstile von Kurt Lewin, Verantwortungsbewusste Erziehung, Autorität, Autoritäre Erziehung, Demokratische Erziehung, Laissez-faire-Erziehung

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 7 Seiten Raabe

Identitätsformen

Die SuS beschäftigen sich mit ihrer eigenen Identität und mit Faktoren, die diese beeinflussen. Dabei setzen sie sich mit dem Identitätsbegriff sowie den beiden Identitätsformen Ich-Identität und Gruppenidentität auseinander.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Der Mensch, Menschenbilder, Gemeinschaft, Personalität, Individualität, Schule, Identitätsbildung, Individualität, Ich-Identität, Gruppen-Identität, Gruppenzugehörigkeit, Identitätsformen, Einflüsse auf Identität, Identitätskrise

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Gesamtschule Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Umgang mit Homosexualität im Laufe der Zeit

Die SuS erstellen eine Liste mit prominenten homosexuellen Persönlichkeiten. Des Weiteren halten sie die wichtigsten Aspekte zum Umgang mit Homosexuellen und zur Erforschung der Ursachen für diese sexuelle Orientierung schriftlich fest. Abschließend diskutieren die SuS in der Klasse über die Gründe für die Ablehnung der Ehe für alle.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Politik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Sozialstruktur und sozialer Wandel, Der Mensch, Erscheinungsformen des sozialen Wandels, Menschenbilder, Personalität, Wandel in der Bevölkerung, Wertewandel, Lesbisch, Schwul, Heterosexuell, Homosexuell, Toleranz, Streit, Tradition, Modern, Antike, Mittelalter, Verbot, Ehe, Hochzeit, Religion

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 8 Seiten Raabe

Erziehung: Probleme und religiöse Prägung

Die SuS befassen sich mit Erziehungsproblemen. Außerdem reflektieren sie den religiösen Einfluss in ihrer eigenen Erziehung und beleuchten in diesem Zusammenhang die Bedeutung von Religion und Gottesbildern.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gottesvorstellungen, Personalität, Werte und Normen, Erziehung, Religiöse Prägung, Religiöse Erziehung, Erziehungsprobleme, Verantwortungsbewusste Erziehung, Vernachlässigung, Religiöse Aspekte in Kindheit und Jugend, Gottesbilder in der Erziehung

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 7 Seiten Raabe

Klassenidentität

Die SuS setzen sich mit Eigen- und Fremdwahrnehmung sowie der Klassenidentität auseinander. Hierzu reflektieren sie in einem Workshop den Umgang in der Klasse und entwickeln mögliche Verbesserungsvorschläge.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Der Mensch, Menschenbilder, Gemeinschaft, Personalität, Individualität, Schule, Identitätsbildung, Individualität, Klassengemeinschaft, Gruppenzugehörigkeit, Identitätsgefühle, Eigen- und Fremdwahrnehmung, Sich mit etwas identifizieren, Klassenidentität

Religion-Ethik Berufliche Schule Sekundarstufe 2 Gymnasium Gesamtschule Mittlere Schulen 10-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

Sexualität: Tabuthema und Umfrage

Die SuS sammeln in Gruppenarbeit Argumente für eine Debatte über das Thema Sexualität im Unterricht entsprechend einer ihr zugewiesenen Position. Des Weiteren führen sie eine Umfrage über die Einstellung ihrer Mitmenschen bezüglich Homosexualität durch. Abschließend überprüfen die SuS ihr Wissen in einer Lernerfolgskontrolle.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Politik_neu, Sekundarstufe II, Miteinander leben, Sozialstruktur und sozialer Wandel, Der Mensch, Erscheinungsformen des sozialen Wandels, Menschenbilder, Personalität, Wandel in der Bevölkerung, Wertewandel, Lesbisch, Schwul, Heterosexuell, Homosexuell, Toleranz, Streit, Tradition, Modern

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 8 Seiten Raabe