Arbeitsblätter für Latein: Textanalyse und -interpretation

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Nehmen Sie Abstand zu Covid-19. Nicht nur im wörtlichen, auch im übertragenen Sinn. Aus der Distanz werden Sie feststellen: Die bestehende Situation ist weder neu noch permanent. Frühere Generationen haben weit schlimmere Pandemien überstanden. Seit dreitausend Jahren suchen uns Seuchen regelmässig heim.“ R. Dobelli verweist in seinem Beitrag (NZZ, 7. 11. 2020) u. a. auf die Justinianische Pest (541 n. Chr.). Doch die Verarbeitungen solcher Erfahrungen reichen noch weiter zurück. Mit ihnen sollen sich die Schülerinnen und Schüler auseinandersetzen und in Bezug zum heutigen Umgang mit der Pandemie setzen. (Lernjahr 6,Lernjahr 7)

Zum Dokument

Keywords

Latein Gymnasium 11-13 . Klasse 8 Seiten Raabe

Einführung mit Zusatzmaterial

Für Iason verließ Medea die Heimat, tötete dessen Feinde, lebte in der Fremde. Dann verlässt Iason Medea. Aus Medeas Zorn wird furor und sie tötet das, was sie mit ihm noch als Letztes gemeinsam hatte – die eigenen Kinder. Die Thematisierung von Senecas Medea wird für viele Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe die erste Begegnung mit dem weltliterarisch bedeutsamen Medea-Mythos darstellen, der bis heute an Faszination nicht verloren hat. Die Lektüre dieser Tragödie ermöglicht es, sich mit der Gattung und den Themen der antiken Tragödie auseinanderzusetzen und Seneca nicht nur als Philosophen, sondern auch als Tragödiendichter kennenzulernen und zu entdecken.

Zum Dokument

Keywords

Latein Gymnasium 11-13 . Klasse 7 Seiten Raabe

„Es ist normal, verschieden zu sein“ - Unterrichten in heterogenen Klassen

Statt den Unterricht an einem fiktiven Durchschnittsschüler auszurichten, gilt es, sich der Heterogenität der Lerngruppe bewusst zu werden und ihr so weit wie möglich Rechnung zu tragen. Der Beitrag möchte grundlegende Aspekte der Heterogenität skizzieren und einige Anregungen zur Binnendifferenzierung speziell im Lateinunterricht geben.

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Szenische Interpretation im altsprachlichen Unterricht

Der Basisartikel des vorliegenden Heftes Szenische Interpretation stellt die Möglichkeiten, Ausprägungen und Verlaufsmuster dieses didaktischen Ansatzes vor und zeigt Initiierung und Gestaltungsweisen in der schulischen Praxis des altsprachlichen Unterrichts auf. Szenische Interpretation ist die Interpretation des Textes durch die Handlungen des Schülers. Anhand eines Auszugs eines Textes von Catull (carmen 8) erläutert der Verfasser die Umsetzung der textanalytischen Fragestellung in ein szenisches Interpretationsmodul. Er erläutert zudem die Abhängigkeit des Methodeneinsatzes von den unterrichtlichen Rahmenbedingungen und stellt abschließend die Vorteile der Szenischen Interpretation gegenüber dem üblichen kognitiv-analytischen Literaturunterricht heraus.

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Der Aufbau von Interpretationskompetenz in der Lehrbuchphase

Der Aufbau von Interpretationskompetenz in der Lehrbuchphase.

Zum Dokument

Keywords Ethik, Grammatik, Interpretationskompetenz, Kompetenzaufbau, Lehrbuch, Lektion, Stilmittel, Texterschließung, Textinterpretation, Textverständnis

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Ovids Exilliteratur - M1-M5

Der Aufbruch ins Exil – Trist. 1,3; Ein Blick nach Rom – Trist. 3,1; Der Grund der Verbannung – Trist. 3,5; Verlust und Trost – Trist. 3,7; Neues Klima im Exil – Trist. 3,10

Zum Dokument

Keywords

Latein Gymnasium 11-13 . Klasse 10 Seiten Raabe

Afghanistan est omnis divisa in partes quattuor - Gallischer Krieg – Afghanistan-Krieg: ein unzulässiger Vergleich?

Der Autor des Beitrags sieht einen Anknüpfungspunkt [an das Phänomen Caesar in der gegenwärtigen Situation in Afghanistan und zeigt durch seinen Vergleich dieser Kriegssituation mit der Situation, in der Caesar in den gallischen Krieg eingetreten ist, wie hochaktuell die Beschäftigung mit diesem Kriegsschauplatz der Gegenwart ist. Der Vergleich gewährt einen Einblick in diverse imperatorische und politische Überlegungen, die eine Annäherung an den Strategen Caesar ermöglichen sollen. Der Beitrag bietet umfangreiches Arbeitsmaterial.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Das öffentliche Leben, Geschichte Roms, Textanalyse und -interpretation, Caesar, fremde völker und ihre darstellungen bei römischen autoren, Interkulturelle Kompetenz, Gallien

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Ovids Exilliteratur - M6-M11

Allein unter Wilden – Trist. 5,10; Exilliteratur – Trist. 1,1; Kommunikation mit der Ehefrau – Trist. 3,3; Eine Liebeserklärung an die Ehefrau – Trist. 5,14; Trennung von der Muttersprache – Trist. 5,7/10; Ovid in der Sprache von Tomi – Trist. 5,7

Zum Dokument

Keywords

Latein Gymnasium 11-13 . Klasse 10 Seiten Raabe

Somnium Mirabile - Filmische Inszenierung als handlungs- und erfahrungsbezogener Zugang zur römischen Geschichte

Die filmische Inszenierung eines Lehrbuchtextes setzt einen umfangreichen Interpretationsprozess voraus. Dafür eignen sich besonders Elemente der szenischen Interpretation, mit denen die Schüler eigene Vorstellungen von Personen und Situationen entwickeln.

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Methoden und Kompetenzen, Geschichte Roms, Textanalyse und -interpretation, das öffentliche leben, Interkulturelle Kompetenz

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

„Rom wird hinter den Alpen verteidigt“ - Caesars Darstellung kriegerischer Ereignisse

Der Autor stellt das Bellum Gallicum in das Zentrum seiner Unterrichtseinheit. Ihm geht es um die literarische Dimension, wenn er sich mit den Schülerinnen und Schülern dem Schriftsteller Caesar und seiner besonderen Form der Darstellung nähert. Er geht hier einen ungewöhnlichen didaktischen Weg und führt eine Unterrichtseinheit vor, in der die Lerngruppe (fast) alles vollständig selbst erarbeitet. Basistext ist die Schlacht bei Bibracte (BG 1, 24–26).

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Methoden und Kompetenzen, Geschichte Roms, Textanalyse und -interpretation, Caesar, fremde völker und ihre darstellungen bei römischen autoren, übersetzung, Gallien, Interkulturelle Kompetenz

Latein Sekundarstufe 9 . Klasse 6 Seiten Friedrich

"Münzpropaganda" in Antike und Moderne

Der Beitrag beschreibt ein Projekt, indem die Schüler antike und moderne Münzen beschreiben, analysieren und interpretieren, um sie anschließend nach Gestaltung und Funktion im historischen Kontext zu vergleichen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Methoden und Kompetenzen, Geschichte Roms, Textanalyse und -interpretation, das öffentliche leben, Politik, Interkulturelle Kompetenz

Latein Sekundarstufe 10-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Kompetente Grammatikanwendung in der Lektürephase mit Beispielen zu Seneca-Briefen

Der Beitrag beleuchtet „grammatische Momente“ während der Seneca-Lektüre im Dienst der Übersetzungskompetenz.

Zum Dokument

Keywords Caesar, Catull, Fabeln, Grammatik, Lektüre, Ovid, Phaedrus, Plinius, Seneca, ut-Sätze

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Binnendifferenzierung als Brücke von der Spracherwerbsphase zur Übergangslektüre

Binnendifferenzierte Unterrichtsphasen ermöglichen es, Schülern neue Inhalte auf angemessenem Niveau zu präsentieren und damit größtmögliche Lernfortschritte zu erzielen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, übersetzung, textverstehen und -erschließung, ablativus absolutus, Wortschatz, Grammatik

Latein Sekundarstufe 9 . Klasse 18 Seiten Friedrich

Auf Raubzug in Sizilien - Die römische Steuerpolitik im Spiegel von Ciceros Verrinen

Das Finanzsystem des römischen Staates basierte entscheidend auf den Steuereinnahmen der Provinzen. Ciceros Anklageschrift gegen Verres liefert uns auch dazu reichhaltige Informationen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Methoden und Kompetenzen, Multikulturelle Gesellschaft im römischen Reich, Textanalyse und -interpretation, Provinzen, römisches reich, multikulturelle gesellschaft im römischen reich, übersetzung, Sprachreflexion

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 9 Seiten Friedrich

Interpretation

Interpretation? Ja, aber wann? Und wie? – Positionen der Fachdidaktik; Zugänge zur Interpretation; Textimmanente Interpretationsarbeit; Textüberschreitende Interpretationsarbeit; Zusammenfassung; Didaktisierung von Texten und Leserinteresse; Das Prinzip der Reduktion; Stufen der Interpretation; Das Verfahren der didaktischen Analyse; Literaturdidaktik – welche Texte sollten gelesen werden?; Unterrichtsplanung der Interpretation; Textauswahl; Entwicklung von Arbeitsaufträgen; Alternativen für offene, ganzheitliche Zugänge; Methodik der frühen Lehrbuchphase; Literaturhinweise und Beispielstunde

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 38 Seiten VuR

Das Bellum Helveticum in Comics – Alternative zum Originaltext oder Kontrastfolie und Wegbereiter?

Comics arbeiten mit anderen Mitteln als rein literarische Darstellungsformen und erzielen eine andere Wirkung. Deshalb können sie diese für die Interpretationsarbeit im Unterricht nicht ersetzen, wohl aber ergänzen und veranschaulichen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Methoden und Kompetenzen, Welterfahrung in poetischer Gestaltung, Geschichte Roms, Textanalyse und -interpretation, Caesar, textverstehen und -erschließung, fremde völker und ihre darstellungen bei römischen autoren, multikulturelle gesellschaft im römischen reich, das öffentliche leben

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 14 Seiten Friedrich

Integration durch Binnendifferenzierung - Eine Unterrichtssequenz aus Ciceros Pro Marcello

Im Lektüreunterricht gewährleisten differenzierte Arbeitsphasen mit unterschiedlich aufbereitetem Material den individuellen Fortschritt und den Zusammenhalt der Lerngruppe.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Textanalyse und -interpretation, übersetzung, textverstehen und -erschließung, Wortschatz

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Leben am Limes

In dieser Unterrichtseinheit betrachten die Schülerinnen und Schüler das Leben der Germanen unter römischem Einfluss in unterschiedlichen Quellen und aus verschiedenen Blickwinkeln: dem römischen, vermittelt durch die Literatur, dem germanischen, festgehalten in Inschriften.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Textanalyse und -interpretation, das öffentliche leben, multikulturelle gesellschaft im römischen reich, verhältnis zu germanien, übersetzung, Interkulturelle Kompetenz

Latein Sekundarstufe 9-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Standardisierung und Kompetenzorientierung in Österreich - Die neue schriftliche Reifeprüfung in den klassischen Sprachen

Standardisierung und Kompetenzorientierung in Österreich - Die neue schriftliche Reifeprüfung in den klassischen Sprachen

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Textanalyse und -interpretation, übersetzung

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich