Arbeitsblätter für Latein: Lesen und Vortragen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Pelliculam fabularem agamus! - Videoprojekte im Fach Latein

Eigene Filmproduktionen in lateinischer Sprache und zu antiken Themen steigern die Lernbereitschaft der Schülerinnen und Schüler, stärken Gemeinschaftsbewusstsein und werben in der Öffentlichkeit. – Eine Anregung und Anleitung zum Selbermachen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Lesen und Vortragen, Textanalyse und -interpretation, Interkulturelle Kompetenz

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Vergils Eklogen im Lateinunterricht

Dieser Beitrag will dazu anregen, Vergils Hirtengedichte (Eclogae oder Bucolica) als Ganzes zu betrachten und ihre Eigenart im Vergleich mit Vorgänger (Theokrit) und Nachfolger (Calpurnius Siculus) deutlich zu machen.

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Welterfahrung in poetischer Gestaltung, Textanalyse und -interpretation, Lesen und Vortragen, übersetzung, vergil, metrik

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Miteinander reden? - Lateinunterricht und mündliche Kommunikation

Mit einer Form ritualisierter Gesprächsführung treten die Schülerinnen und Schüler untereinander in einen Übersetzungs-Dialog. Regeln helfen, dabei sachbezogen und zielorientiert vorzugehen. Die Autorin erörtert in diesem Zusammenhang die mündliche Kommunikation als einen Kernbereich des Fachs Deutsch, ritualisierte Gesprächsführung bei Ergebnisbesprechungen im Lateinunterricht sowie die Begleitung dieser Kommunikation durch den Lehrer bzw. die Lehrerin. Ein sachgerechtes Unterrichtsmodell wird vorgestellt.

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Theoretische Grundlagen

Prozesse des Textverstehens; Strategien und Lesestile; Dekodieren und übersetzen; Schwierigkeitsgrade von Texten bestimmen

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 19 Seiten VuR

Texterschließung in der Unterrichtspraxis: Aufgabentypen und Fallbeispiele

Metakognition: vor der Lektüre (pre-reading activities); Texte sprachlich erschließen; Texte inhaltlich erschließen

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 78 Seiten VuR

DU bist Latona - Szenische Interpretation am Beispiel von Ovids Metamorphosen

Mit den verschiedenen Formen des szenischen Interpretierens schaffen die Schüler eine nonverbale Übersetzung antiker Texte. Auf diese Weise können durch gemeinsame Reflexion und die Rückbindung an die literarische Vorlage emotional aufgeladene Situationen besser nachempfunden und bewertet werden. Nach einer Einführung in Methoden szenischen Arbeitens demonstriert die Autorin szenisches Interpretieren am Beispiel von Ovids Metamorphosen (die lykischen Bauern; Apoll und Daphne)

Zum Dokument

Keywords Latein, Welterfahrung in poetischer Gestaltung, Methoden und Kompetenzen, Textanalyse und -interpretation, Lesen und Vortragen, ovid

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 11 Seiten Friedrich

Einer für alle und alle für einen - Kooperatives Vokabellernen im Lateinunterricht

Schüler unterstützen sich gegenseitig im Lernprozess und verbessern damit neben der fachlichen auch ihre methodische und soziale Kompetenz. Der Lehrer übernimmt in dieser Unterrichtsphase idealerweise die Rolle eines Coaches, der die Teams vorbereitet un mit ihnen die Ergebnisse auswertet.

Zum Dokument

Keywords Deutsch, Latein, Lesen, Sprache, Methoden und Kompetenzen, Schriftspracherwerb, Sprachbewusstsein, Lesen und Vortragen, Wortschatz, Grammatik

Latein Sekundarstufe 5-9 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Experten gesucht!

In jeder Klasse gibt es Experten für ein bestimmtes Thema. Besonders jüngere Schülerinnen und Schüler lassen sich mit dieser Anerkennung motivieren und in die Zusammenarbeit einer Klasse integrieren.

Zum Dokument

Keywords Latein, Deutsch, Deutsch_neu, Methoden und Kompetenzen, Sprache, Sekundarstufe I, Sprachbewusstsein, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Lesen und Vortragen, Sprachreflexion, Grammatik

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Petrons „Witwe von Ephesos“ als Vergil-Parodie

Mit der Witwe von Ephesos greift Petron auf eine griechische Vorlage zurück und gestaltet die Protagonisten in Kontrast zu denen der Dido-Episode bei Vergil. Dies wird besonders deutlich, wenn man die konservative Bearbeitung derselben Vorlage bei Phaedrus einbezieht.

Zum Dokument

Keywords Latein, Welterfahrung in poetischer Gestaltung, Methoden und Kompetenzen, Lesen und Vortragen, Textanalyse und -interpretation, übersetzung, textverstehen und -erschließung, vergil

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Filme von Schülern für Schüler - Zwei Praxisbeispiele für Filmprojekte im Lateinunterricht

An zwei Beispielen zeigt der Beitrag, wie eigenproduzierte Filme nicht nur den Unterricht der aktiven Lerngruppe bereichern, sondern auch als Rezeptionsdokument in nachfolgenden Klassen unter verschiedenen Aspekten verwendet werden können.

Zum Dokument

Keywords Latein, Das öffentliche Leben, Gesellschaft und Alltag, Methoden und Kompetenzen, Geschichte Roms, Lesen und Vortragen, Caesar, römische männer- und frauengestalten, das öffentliche leben, plätze in rom, cato

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Interpretation

Interpretation? Ja, aber wann? Und wie? – Positionen der Fachdidaktik; Zugänge zur Interpretation; Textimmanente Interpretationsarbeit; Textüberschreitende Interpretationsarbeit; Zusammenfassung; Didaktisierung von Texten und Leserinteresse; Das Prinzip der Reduktion; Stufen der Interpretation; Das Verfahren der didaktischen Analyse; Literaturdidaktik – welche Texte sollten gelesen werden?; Unterrichtsplanung der Interpretation; Textauswahl; Entwicklung von Arbeitsaufträgen; Alternativen für offene, ganzheitliche Zugänge; Methodik der frühen Lehrbuchphase; Literaturhinweise und Beispielstunde

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 38 Seiten VuR

Interpretierender Lesevortrag in Latein: Anwendungsbeispiel des Programms Audacity

Die SuS setzen sich eingehend mit einer Textstelle (Bsp.: Aeneis 4, 252 – 263) auseinander und lesen sie im Anschluss metrisch korrekt und sinngebend. Mithilfe des Programms Audacity nehmen sie ihre Lesevorträge auf, untermalen sie mit passender Musik und Hintergrundgeräuschen und produzieren so mitunter erstaunliche Ergebnisse.

Zum Dokument

Keywords Latein_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Textarbeit, Grundlagen zur Analyse und Interpretation von Literatur, Autoren und ihre Werke, Metrik, Vergil, Aeneis, altsprachlicher Unterricht, Lesewettbewerb, digitale Medien

Latein Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Gesamtschule Gymnasium 10-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Dichtung und Klang - Ovids Metamorphosen als Sprechvorträge

Lateinische Dichtung hat eine klanglich-künstlerische Seite, die sich erst in der auditiven Wahrnehmung vollständig entfaltet. Die Schüler beschäftigen sich eingehend mit dem Sprachklang des klassischen Lateins, vertiefen dadurch ihr Textverständnis und werden für die Ästhetik und Lebendigkeit der Sprache sensibilisiert.

Zum Dokument

Keywords Audio, Hören, Hörspiel, Hörverstehen, Lieder, Nachrichten, nuntii Latini, Podcast, Rap, Vertonung

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Präsentationen im Lektüreunterricht

Moderne Präsentationsformen laufen oft Gefahr, zum Selbstzweck zu werden. Damit dies vermieden wird, gilt es, einige Aspekte wie Auswahl der passenden Textgrundlage, die Formulierung der Aufgabenstellung oder differenzierte Bewertungskriterien zu berücksichtigen. In den Materialien sind zwei Bespielaufgaben für Präsentationen beigefügt (eine Einzel- und eine Kleingruppenarbeit, Stufe I3).

Zum Dokument

Keywords Latein, Methoden und Kompetenzen, Lesen und Vortragen, Textanalyse und -interpretation

Latein Sekundarstufe Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Latein lesen, Latein erleben

Der Beitrag befasst sich mit dem Aneignen sprachlicher Strukturen und ästhetischer Qualität des Lateinischen durch lautes Lesen und Rezitieren der Schüler bzw. Lehrer. Dabei kommen Aspekte wie Asthetik, Handlungsorientierung, Lernpsychologie, Die Bedeutung des Sprechens bei der Einführung grammatischer Phänomene, Lehrervortrag, Schülervortrag und Auswendiglernen von Texten zur Diskussion. Textbeispiele sind beigefügt.

Zum Dokument

Keywords

Latein Sekundarstufe 5-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich