Arbeitsblätter für Geschichte: Propaganda

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus

Was verstanden die Nationalsozialisten unter Kunst? Wie beeinflussten Politik und Propaganda das künstlerische Schaffen in der NS-Diktatur? Und wie war die Haltung zur modernen Kunst? Mit diesen Fragen setzen sich die Schülerinnen und Schüler im vorliegenden Beitrag zur Kunst im Nationalsozialismus und zum propagierten Menschenbild auseinander. Sie betrachten und analysieren dazu insbesondere Gemälde und Plakate und widmen sich in eigenen gestaltungspraktischen Auseinandersetzungen dem Thema auch unter aktuellen Aspekten.

Zum Dokument

Keywords

Geschichte Kunst Gymnasium 10-13 . Klasse 15 Seiten Raabe

Einführung

Propaganda und Inszenierung standen von Beginn an im Fokus der Nationalsozialisten. Ziel war es, die Aufmerksamkeit der Menschen zu gewinnen, um sich einen Weg in die Herzen der breiten Masse zu bahnen. Die Propagandastrategien des NS-Regimes richteten sich auf alle Bereiche des Lebens. Dabei nutzten die Nationalsozialisten die vorhandenen Möglichkeiten der Massenkommunikation. Sie appellierten an Emotionen mithilfe weniger Schlagworte.

Zum Dokument

Keywords

Geschichte Gesamtschule Gymnasium 11 . Klasse 7 Seiten Raabe

NS-Volksgemeinschaft: Exklusion und Propaganda

Die SuS lesen einen Text eines Sozialpsychologen über die Inklusions- und Exklusionsmechanismen der NS-Volksgemeinschaft und betrachten ein Foto einer ausgeschlossenen Jüdin. Des Weiteren erarbeiten sie sich mit Hilfe eines Auszugs aus Hitlers "Mein Kampf" die wichtigsten Merkmale der Propaganda. Abschließend suchen die SuS diese Merkmale in NS-Plakaten und beurteilen, inwiefern auch heute in Hinblick auf "Fake News" und "Internetblase" der Begriff der politischen Propaganda von Bedeutung ist.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe II, Politik und Gesellschaft, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Nationales Selbstverständnis, Nationalsozialismus, Ideologie und Propaganda, Terror und Verfolgung, Propaganda, Hitler, Nationalsozialismus, Wahrheit, Identität, Volk

Geschichte Gymnasium Sekundarstufe 2 Gesamtschule 11-13 . Klasse 8 Seiten Raabe

Was ist Propaganda? – Eine Definition erarbeiten

Was ist Propaganda? – Eine Definition erarbeiten; Adolf Hitler: „Über das Wesen der Propaganda“ (1925)

Zum Dokument

Keywords

Geschichte Gesamtschule Gymnasium 11 . Klasse 6 Seiten Raabe

NS-Inszenierung: Olympische Spiele 1936 in Berlin

Die SuS lesen jeweils einen Text von Victor Klemperer und dem französischen Botschafter über die Olympischen Spiele 1936 in Berlin. Davon ausgehend analysieren sie, wie die Nationalsozialisten diese Sportveranstaltung propagandistisch für das In- und Ausland instrumentalisierten und stellen Unterschiede zwischen der Wirklichkeit und Inszenierung heraus. Abschließend betrachten die SuS ein Plakat der Olympischen Spiele und erklären, wie sich die Nationalsozialisten nach außen präsentieren wollten.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe II, Politik und Gesellschaft, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Nationales Selbstverständnis, Nationalsozialismus, Ideologie und Propaganda, Propaganda, Hitler, Nationalsozialismus, Wahrheit, Identität, Volk

Geschichte Gymnasium Sekundarstufe 2 Gesamtschule 11-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

The Weimar Republic and National Socialism 1919 to 1945 - M5-M7

Black Friday and it’s consequences; The Shoah; The propaganda of the National Socialists

Zum Dokument

Keywords

Englisch Geschichte Fächerübergreifend Gymnasium - . Klasse 10 Seiten Raabe

Männer hinter Hitler - Göring und Goebbels: Berufsziel Hermann Görings

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den Zielen Görings auseinander, indem sie einen fehlerhaften Text korrigieren und inhaltliche Fragen beantworten. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe II, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Nationalsozialismus, Ideologie und Propaganda

Geschichte Berufliche Schule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 8-13 . Klasse 4 Seiten MedienLB

Dokumentarfilme als geschichtskulturelles Medium

Dieser Beitrag thematisiert Dokumentarfilme als geschichtskulturelles Medium am Beispiel des NS-Spielfilms "Kolberg".

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Neueste Geschichte, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus, Dokumentation, Medium, Wandel, Politikum, Gegenstand, Kultur, Forschung, Autor, Serien, Kino

Geschichte Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Mittlere Schulen Realschule 5-13 . Klasse 17 Seiten Friedrich

Das Reichspropagandaministerium – Intention und Funktion

Joseph Goebbels – Über die Errichtung des Reichspropagandaministeriums am 15. März 1933

Zum Dokument

Keywords

Geschichte Gesamtschule Gymnasium 11 . Klasse 3 Seiten Raabe

Ritter und Ordensjunker – eine gemeinsame Geschichte?: Bilder des Mittelalters als Teil der nationalsozialistischen Ideologie

Die SuS erkennen die Konstruktion von Geschichtsbildern und Vorstellungswelten. Ferner setzen sie sich mit Propaganda, Selbstbildern und Sinnsuche auseinander. Sie erfahren, dass Geschichte eine Projektionsfläche für Bestrebungen der Gegenwart sein kann.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe II, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Politik und Gesellschaft, Nationalsozialismus, Nationales Selbstverständnis, Mythen, Ideologie und Propaganda, Mittelalter, Volkwerdung, NS-Zeit, Ordensburg, Vogelsang, Ordensjunker, Ritter, Nationalsozialismus, Propaganda, Konstruktion, Geschichtsbilder

Geschichte Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Das ideologiekritische Verfahren bei einer Geschichtserzählung aus der Zeit des Dritten Reichs

Die SuS beschäftigen sich mit der Geschichtserzählung "Der alte Hof", welche ein typisches Beispiel für das von der NS-Ideologie geprägte Geschichtsbild des Dritten Reichs ist. Dabei wenden sie das ideologiekritische Verfahren an und identifizieren die Ideologie und analysieren die dargestellten Auffassungen kritisch.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Politik zwischen Demokratie und Diktatur, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Ideologie und Propaganda, Ideologie des Nationalsozialismus, Drittes Reich, Nationalsozialismus, Geschichtserzählung, Ideologie, ideologiekritisches Verfahren

Geschichte Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 5-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

„Charlie and His Orchestra“

Die SuS setzen sich mit den Liedern von "Charlie and His Orchestra" und erhalten damit einen breiten Einblick in das propagandistische Repertoire der Band.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Erster Weltkrieg 1914-1918, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Propaganda, Ideologie des Nationalsozialismus, Swing, Jazz, Ministerium, Anerkennung, Volk, Erziehung, Transfer, Grundstimmung

Geschichte Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Mittlere Schulen Realschule Sekundarstufe 1 9-10 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Abschluss: Beurteilung und Gegenwartsbezug

Bernd Jürgen Wendt – Über die Wirkung der NS-Propaganda; Dr. Daniel Dettling: „Die neue Ära der Propaganda“; Sprachpolitik und Sprachgebraucht im Nationalsozialismus – Klausur; Rückmeldebogen zur Klausur

Zum Dokument

Keywords

Geschichte Gesamtschule Gymnasium 11 . Klasse 11 Seiten Raabe