Arbeitsblätter für Geschichte: Machtergreifung und Gleichschaltung 1933

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Hitlers Gleichschaltung - der Reichstagsbrand

Die SuS können die Umstände und Folgen des Reichstagsbrandes nachvollziehen und erklären. In Gruppen erarbeiten sich die Lernenden arbeitsteilig, wie die NSDAP versuchte, Wähler für sich zu gewinnen und erklären, warum der Reichstagsbrand eine günstige Gelegenheit für die NSDAP darstellte. Abschließend diskutieren die Lernenden das Wahlergebnis der NSDAP.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Machtergreifung und Gleichschaltung 1933, Nationalsozialismus, Adolf Hitler, Kommunismus, Staatsstreich, Berlin

Geschichte Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 9 . Klasse 5 Seiten Raabe

Hitlers Gleichschaltung - Anpassung aller Institutionen

Die SuS können das Ermächtigungsgesetz erklären und die Gleichschaltung erläutern. Dazu arbeiten die Lernenden in Gruppen und erarbeiten sich Maßnahmen der Gleichschaltung der Länder, der Parteien, der Gewerkschaften, der Medien, der Kirchen und des kulturellen und öffentlichen Lebens. Ihre Ergebnisse präsentieren sich die SuS gegenseitig und formulieren abschließend eine Definition von Gleichschaltung.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Machtergreifung und Gleichschaltung 1933, Nationalsozialismus, Adolf Hitler, Regime, Exil, NSDAP, Reichstag

Geschichte Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 9 . Klasse 11 Seiten Raabe

Hitlers Gleichschaltung - der Röhm-Putsch

Die SuS verstehen den Verlauf und die Hintergründe des Röhm-Putsches. Dazu lesen sie einen Text und ordnen den Röhm-Putsch in den Verlauf der Gleichschaltung ein. Dabei erklären sie, wieso der Putsch der letzte Schritt der Gleichschaltung war.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Machtergreifung und Gleichschaltung 1933, NS-Regime, Nationalsozialismus, Adolf Hitler, NSDAP, Ernst Röhm

Geschichte Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 9 . Klasse 2 Seiten Raabe

Hitlers Gleichschaltung - Lernerfolgskontrolle

Die SuS wiederholen und reflektieren ihr Wissen zur Gleichschaltung im Nationalsozialismus. Dabei erklären die Lernenden, was das Ermächtigungsgesetz war, definieren den Begriff Gleichschaltung und erläutern ein Zitat Hitlers.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Machtergreifung und Gleichschaltung 1933, Nationalsozialismus, Kongress des Sieges, nationalsozialistische Revolution

Geschichte Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 9 . Klasse 2 Seiten Raabe

Sigmund Freud II - Der Psychoanalytiker: Anschluss Österreichs

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der deutschen Machtübernahme von Österreich auseinander, indem sie einen Lückentext bearbeiten. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Geschichte_neu, Sekundarstufe I, Neueste Geschichte, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg, Machtergreifung und Gleichschaltung 1933

Geschichte Berufliche Schule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 5-13 . Klasse 4 Seiten MedienLB