Arbeitsblätter für Biologie: Vererbung

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Genetik an Stationen: Vererbung von Merkmalen

Die SuS beschäftigen sich an drei Stationen mit dem Themenfeld Genetik. In dieser Einheit geht es um die Merkmalsvererbung beim Menschen. Unter anderem lernen sie die Vererbung der Blutgruppen sowie des Geschlechts näher kennen und beschäftigen sich mit der Vererbung der Rot-Grün-Sehschwäche. Hinweise für das Stationenlernen, ein Laufzettel, alle Arbeitsblätter sowie die Lösungen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Genetik, Chromosomen und DNA, Stammbäume und genetische Variabilität, Erbkrankheiten, Mitose und Meiose, Vererbung der Blutgruppen, Vererbung des Geschlechts, Genetische Ursachen und Prophylaxe, Arten von Mutationen, Genmutationen, AB0-System, Erythrozyten, homozygot, heterozygot, Genotyp, Chromosomenpaare, Karyogramm, R-G-S, Bluterkrankheit, Hämophilie

Biologie Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 8-10 . Klasse 20 Seiten Auer

Genetik an Stationen: Regeln und Mechanismen

Die SuS beschäftigen sich an fünf Stationen mit dem Themenfeld Genetik. In dieser Einheit geht es um bestimmte Regeln und Mechanismen der Vererbung. Unter anderem lernen sie die drei Mendel'schen Regeln kennen sowie anwenden und beschäftigen sich mit Mutationen. Hinweise für das Stationenlernen, ein Laufzettel, alle Arbeitsblätter sowie die Lösungen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Genetik, Klassische Genetik/ Mendel’sche Regeln, Erbkrankheiten, Arten von Mutationen, Genmutationen, Genommutationen, Chromosomenmutationen, Uniformitätsregel, Elterngeneration, Tochtergeneration, Filialgeneration, dominant-rezessiv, ko-dominant, intermediär, Spaltungsregel, homozygot, heterozygot, Down-Syndrom, Trisomie 21

Biologie Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 8-10 . Klasse 19 Seiten Auer

Selbstlernkartei Evolution

Die Reihe hat kognitive Ziele, die in allen Ansätzen gleich sind. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Hinweise und Fakten zur Evolution einordnen und erklären; die Evolutionsgeschichte in ihrem Ablauf darstellen; die Evolutionstheorien von Darwin und Lamarck gegeneinander abgrenzen und bewerten können. Die Prozessziele variieren je nach methodischem Ansatz: Ansatz a: Die Lernenden reflektieren und formulieren die Ergebnisse der Unterrichtsstunden. Ansatz b: Sie üben die Inhalte und festigen ihr Wissen durch Wiederholung. Ansatz c: Die Schülerinnen und Schüler geben die Inhalte der Unterrichtsreihe wieder und reflektieren ihren eigenen Lernerfolg bzw. ordnen diesen ein. Ansatz d: Die Lernenden strukturieren das eigene Lernen anhand der Fragen zeitlich und inhaltlich; sie treffen in Zusammenarbeit mit anderen Absprachen, erarbeiten die Themenfelder inhaltlich, ordnen ihren eigenen Lernstand ein und bewerten ihn. Ansatz e: Die Oberstufenschüler schätzen ihre eigenen Kenntnisse aus der Sekundarstufe I ein und nutzen die dabei gewonnenen Erkenntnisse über den eigenen Lernstand.

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 9-11 . Klasse 26 Seiten Raabe

Stammbaumanalyse

Wie viele andere Mitglieder der europäischen Königsfamilien im 19. Jahrhundert auch litt Prinz Leopold, der jüngste Sohn von Queen Victoria von England, an Hämophilie. Die „Bluterkrankheit“ ist eine genetisch bedingte Erkrankung und wurde von Queen Victoria selbst an 20 Nachkommen weitergegeben. Im Rahmen dieser Lerneinheit forschen Ihre Schüler wie in einem Krimi nach der Herkunft der gefährlichen Erbanlage und führen die Stammbaumanalyse in präziser wissenschaftspropädeutischer Form durch. Kompetenzen: Symptome, Physiologie und Mutation der Hämophilie verstehen; Stammbaumanalyse als Forschungsmethode kennen und anwenden; selbstständige Erarbeitung und Lösung des Mysterys

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 11-13 . Klasse 43 Seiten Raabe

Der Widder "Solid Gold" - M1-M3

Der Widder "Solid Gold"; Callipyge - "Genotypische" und "phänotypische" Vererbung; Die Entdeckung und Bedeutung der genomischen Prägung

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 11-13 . Klasse 8 Seiten Raabe

Familienstammbäume zu den Erbkrankheiten Hämophilie, Mukoviszidose und Chorea Huntington

Die SuS analysieren Stammbäume von Familien zu den Erbkrankheiten. Dabei erkunden sie insbesondere, welcher Erbgang jeweils vorliegt. Die Ergebnisse werden anschließend präsentiert. Mit Lösungen.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe II, Genetik, Stammbäume und genetische Variabilität, Erbkrankheiten, Stammbaumanalysen, rezessive X-chromosomale Vererbung, autosomale Vererbung

Biologie Gymnasium Sekundarstufe 2 10-12 . Klasse 5 Seiten Raabe

Grundlagen der Vererbung

Meiose – Bildung der Keimzellen; SpezialThema: Vergleich Mitose – Meiose; Mendel’sche Regeln der Vererbung; Genkopplung; Vererbung des Geschlechts; Blutgruppen; Genetisch bedingte Krankheiten

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 11-13 . Klasse 27 Seiten Klett Lerntraining

Station 6-9

Das vorliegende Material stellt mehrere Lernstationen zur Genetik zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich dabei selbständig mit der Kombination des Erbgutes, mit der Vererbung von Blutgruppen und Geschlecht sowie mit der geschlechtsgebundenen Vererbung.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Genetik, Der Mensch, Stammbäume und genetische Variabilität, Erbkrankheiten, Klassische Genetik/ Mendel’sche Regeln, Chromosomen und DNA, Blut, Stammbaumanalysen, Vererbung der Blutgruppen, Vererbung des Geschlechts, Genetische Ursachen und Prophylaxe, Arten von Mutationen, Mutation und Modifikation, Blutgruppen, Genmutationen, Genetik, Vererbung, Kombination des Erbgutes, Befruchtung, Vererbung der Blutgruppen, Blutgruppe, AB0-System, Phänotyp, Genotyp, Vererbung des Geschlechts, Chromosomen, Chromosomensatz, Geschlecht, Meiose, Geschlechtsgebundene Vererbung, Rot-Grün-Schwäche, Rot-Grün-Sehschwäche, Bluterkrankheit, Genmutation, X-Chromosom, Y-Chromosom, Hämophilie, Erbkrankheiten, X-chromosomal-rezessiv

Biologie Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 8-10 . Klasse 10 Seiten Auer