Arbeitsblätter für Biologie: Anatomie

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Im Jahresverlauf begegnen den SuS grüne Blätter, Blüten und auch Früchte. Mit diesem Beitrag entdeckt die Lernenden die heimische Baumwelt und lernt dabei die Unterschiede und Merkmale von Laub- und Nadelbäumen im Verlauf der Jahreszeiten kennen.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Ökosysteme, Pflanzen, Der Wald, Samenpflanzen, Waldpflanzen, Aufbau des Waldes, Anatomie und Funktionen der Wurzel, Baum, Laub, Blatt, Photosynthese, Kälte, Schutz

Biologie Gymnasium Sekundarstufe 1 Realschule Mittelschule Hauptschule Gesamtschule 5-6 . Klasse 7 Seiten Raabe

Einführung

Im Vergleich zu anderen Organen führt die Leber oft ein „Schattendasein“: Ihr wird vielfach nicht die Bedeutung zugemessen, die sie verdient. Dabei ist das 1,5 kg schwere Organ nicht nur die größte Drüse im menschlichen Körper, sondern auch unser zentrales Stoffwechselorgan. Egal, ob Hormonhaushalt, Blutzuckerregulation oder Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Lipiden, die Leber ist bei allen diesen Stoffwechselgeschehen nicht wegzudenken. Bringen Sie Ihren Lernenden dieses Organ und seine zahlreichen Aufgaben näher. Lassen Sie sie über das Wunderwerk Leber staunen.

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium Hauptschule Realschule 10 . Klasse 6 Seiten Raabe

Emu, Nandu und Strauß

Biologie der Laufvögel; Wilde Nandus in Deutschland

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 11-13 . Klasse 11 Seiten Raabe

Einführung

Von unseren fünf Sinnen wird der Sehsinn als der mitunter wichtigste angesehen. Auch den Schülerinnen und Schülern ist die Bedeutung des Auges als hochspezialisiertes, sehr empfindliches Präzisionsinstrument bewusst. Handeln die Jugendlichen aber auch entsprechend augenschonend? Der ungebremste Gebrauch von Smartphone und Tablet spricht eigentlich dagegen – die Kurzsichtigkeit, die zum großen Teil darauf zurückzuführen ist, belastet etwa die Hälfte der jungen Generation. Augenärzte sprechen von „digitalem Augenstress“, der zu „digitalen Augenerkrankungen“ führen kann. Wenn also die Anatomie des Auges, die Schutzeinrichtungen und -wirkungen und der Sehvorgang im Unterricht behandelt werden, sollte den angesprochenen Auswirkungen auf das Auge Rechnung getragen werden, um damit eine zielgerichtete Gesundheitsvorsorge zu betreiben. Als Lehrkraft dürfen Sie sich dabei der Zustimmung der meisten Eltern gewiss sein.

Zum Dokument

Keywords

Biologie Gymnasium 7 . Klasse 7 Seiten Raabe

Digital unterrichten – Biologie Nr. 3

Digital unterrichten – Biologie Nr. 3

Zum Dokument

Keywords

Biologie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Insekten: Körperbau, Sinnesorgane, Flugtechnik, Atmung, Blutkreislauf und Nervensystem

Die SuS beschäftigen sich mit dem Körperbau der Insekten, den Sinnesorganen, der Atmung, dem Blutkreislauf und Nervensystem von Insekten. Zudem lernen sie die Flugtechnik, den Aufbau der Beine und die Mundwerkzeuge der Insekten kennen. Mit Infotexten und Lösungen.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Tiere, Wirbellose Tiere, Anatomie und Lebensweise, Beispiele bestimmter Insekten und anderer wirbelloser Tiere, Merkmale und Verhaltensweisen, Zeichnung Insektenkörper, Aufbau Flügel, Funktion Mundwerkzeuge, Erläuterungen Lehrer

Biologie Realschule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 10 Seiten Raabe

Wie konnte der Hund zum besten Freund des Menschen werden?

Hunde sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die ersten Hunde waren eine wertvolle Unterstützung bei der Jagd oder beim Hüten von Tierherden. Heute üben die Hunde ganz vielfältige „Berufe“ in unserer Gesellschaft aus, z.B. als Spürhund im Polizeidienst, als Rettungshund, als Assistenz- und Schulhund oder als Familienhund.

Zum Dokument

Keywords

Naturwissenschaften Biologie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Der Regenwurm: Körperbau

Die Schülerinnen und Schüler beschriften die unterschiedlichen Funktionsteile in einem Ringquerschnitt des Regenwurms. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Tiere, Wirbellose Tiere, Anatomie und Lebensweise

Biologie Berufliche Schule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 6-13 . Klasse 2 Seiten MedienLB

Unser Klassentier ist ein Wasserfloh! - Die Rhythmen von Daphnia magna untersuchen

Die SuS benennen den anatomischen Aufbau und beschreiben die Fortbewegung des Wasserflohs. Des Weiteren erläutern sie die Nahrungsaufnahme und Atmung des Lebewesens und seine Abhängigkeit von abiotischen Faktoren. Abschließend wenden die SuS ihre Fertigkeiten zum Mikroskopieren an und setzen Schritte des naturwissenschaftlichen Erkenntniswegs um.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Ökosysteme, Gewässer, Bedeutung der Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen, Größe, Aufbau, Curricula Einbindung, Rhythmus, Temperatur, Phänotyp, System, Erkenntnis, Mikroskop

Biologie Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Mittlere Schulen Mittelschule Realschule 7-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Haben Bäume eine Wasserpumpe? - Den Wasserhaushalt von Pflanzen experimentell erforschen

Die SuS benennen den Wasserhaushalt von Pflanzen: Transpirationssog, Wurzeldruck. Einfache Experimente zum Wasserhaushalt werden von ihnen mit Pflanzen durchgeführt. Anschließend werten die Lernenden ihre eigenen Versuche aus.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe I, Pflanzen, Samenpflanzen, Anatomie und Funktionen der Wurzel, Baum, Wasserhaushalt, Transporation, Sog, Wurzeldruck, Wasser, Zellen

Biologie Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Informationen

Dieses E-Book liefert Ihnen kreative Materialien und ansprechende Vorlagen für die einfache Erstellung von Lapbooks. So können Ihre Schüler wichtige Lehrplanthemen des Biologieunterrichts der 5. und 6. Klasse erarbeiten, individuell aufbereiten, präsentieren und ihre Lernerfolge festigen. Impulse für individuelle Ergebnisse Diverse Faltvorlagen, wie z. B. Drehscheiben, Leporellos und Flipflaps ermöglichen Ihren Schülern eine kreative und motivierende Auseinandersetzung mit ausgewählten Themenschwerpunkten. Zu jedem Thema werden Gestaltungsimpulse für die Erstellung der Lapbookelemente gegeben. Die vielfältigen Umsetzungsmöglichkeiten lassen individuelle Ergebnisse entstehen, weshalb sich der Einsatz von Lapbooks auch zur Differenzierung in heterogenen Lerngruppen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Stärken eignet. Selbstständiges Lernen Die Lapbook-Methode unterstützt zudem das selbstständige Lernen und fördert durch Sozialformen wie Partner- und Gruppenarbeit die Kommunikation zwischen den Schülern. Blankofaltvorlagen erhalten Sie im digitalen Zusatzmaterial, das Ihnen sofort nach Ihrer Bestellung im Kundenkonto zum Herunterladen zur Verfügung gestellt wird.

Zum Dokument

Keywords

Biologie Realschule Hauptschule 5-6 . Klasse 3 Seiten Persen

Tiere der Savanne - Lieblingstier beschreiben + Ratespiele

Die Schülerinnen und Schüler werden dazu angeregt eine fiktive Reportage über ihr Lieblingstier der Savanne zu verfassen sowie Ratespiele zu ausgedachten Tieren durchzuführen.

Zum Dokument

Keywords Biologie_neu, Sekundarstufe II, Tiere, Säugetiere, Andere Säugetiere, Anatomie, andere säugetiere (s2)

Biologie Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 6-13 . Klasse 2 Seiten MedienLB