Arbeitsblätter für Musik: Melodien

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Musizieren eines Spielstückes: Walzer-Karussell

Die SuS beschäftigen sich mit dem rhythmisch-melodischen Variantenreichtum des Walzers, indem sie den Ursprung des "Drehtanzes" erfahren und die Melodien aus bekannten Walzerkompositionen von Johann Strauß musizieren. Didaktisch-methodische Erläuterungen, die Partitur und alle benötigten Stimmen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Sekundarstufe I, Musikpraxis, Musiktheorie, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Spielen von Musikinstrumenten, Klassenmusizieren, Musikalische Formen und Gattungen, Traditionelle Tänze, Instrumentalmusik, Ländler, Tanz der bürgerlichen Gesellschaft, Wiener Walzer, Walzer-Medley, Melodiestimmen, Begleitstimmen, Gitarre, Tasteninstrumente, Bass, Tanzvergnügen 19. Jahrhundert, Walzerfolge

Musik Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Mittelschule Realschule 7-10 . Klasse 22 Seiten Raabe

Klangexperimente mit Alltagsmaterialien

Die SuS erkunden verschiedene Klänge, Geräusche sowie Tonhöhen, indem sie Hörrätsel und Klangexperimente mit den verschiedensten Alltagsgegenständen durchführen. Darüber hinaus bauen sie selbst ein Klanginstrument und musizieren nach vorgegebenen Tonfolgen. Didaktisch-methodische Hinweise, konkrete Stundenverlaufspläne und Anleitungen zum Instrumentenbau werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musik hören, Spielen von Musikinstrumenten, Einfache musikalische Parameter hören, Alltagsgegenstände, Klangfarbe, Melodie- und Tonhöhenverlauf, Akustische Wahrnehmung, Klang oder Geräusch?, Klanguntersuchung, Wasserflaschen-Orgel, Blumentopf-Glockenspiel, Trinkhalm-Flöte, Trinkhalm-Panflöte, Gummi-Gitarre, Grusel-Gläser, Der lachende Becher, lang und kurz - Rhythmusnotation

Musik Grundschule 1-2 . Klasse 18 Seiten Raabe

Vertonung des Frühlings

Die SuS setzen sich mit Mörikes Gedicht "Er ist's" auseinander, erfinden dazu eine eigene Melodie und singen ihre Ideen vor. Des Weiteren entwickeln sie einen Rap inklusive instrumentaler Begleitung und schreiben ein eigenes Frühlingsgedicht, welches sie ebenfalls vertonen. Methodische Hinweise, konkrete Stundenverlaufspläne und ein Beobachtungsbogen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Stimme, Der Körper als Instrument/ Bodypercussion, Spielen von Musikinstrumenten, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Musik hören, Grundlagen der Praxis des Singens, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Orff’sches Instrumentarium, Darstellung von Musik durch Bewegung, Einfache musikalische Parameter hören, Alltagsgegenstände, Experimentieren mit der Stimme, Lieder der Popularmusik, Lieder zu bestimmten Anlässen, Rhythmus, Melodie- und Tonhöhenverlauf, rappen, intuitives Singen, Eduard Mörike, eine Melodie erfinden, Vertonung eines Gedichtes, improvisieren, Wortschatzerweiterung, zum Komponisten werden, Liedproduktion, Frühlingslied, Triangel, Tamburin, Glockenspiel, So tanzt der Frühling, Der Frühling in Bildern

Musik Grundschule 2-4 . Klasse 16 Seiten Raabe

Nach Namen komponieren – Notenlernen einmal anders

Mit Hilfe eines Diagramms erstellen Schüler ihre eigene Namensmelodie, finden zu dieser passende Dreiklänge und gestalten im Laufe der Unterrichtsreihe ein komplettes Arrangement, das in Instrumentalgruppen einstudiert wird. Hierbei erwerben sie handlungsorientiert Kenntnisse in den folgenden Bereichen der elementaren Musiklehre: Töne im Notensystem und Intervalle, Metrum und Notenwerte, Dreiklangsstrukturen und Aufbau der (erweiterten) Kadenz, Arrangiertechniken und Aufbau einer Partitur, Instrumentierung, Ensemblespiel

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Sekundarstufe I, Musiktheorie, Grundlagen der Notation, Tonsystem, Andere Notationssysteme, Harmonik, Akkorde notieren, Kadenz, Namensgraphe, Umkehrung, rhythmisieren, mehrstimmig

Musik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 8-10 . Klasse 15 Seiten Raabe

Bunt wie ein Regenbogen – Mit Farben notieren

Mit Hilfe von Farben erlernen die Kinder eine Alternative zu der grafischen Notation von Melodien. Dabei werden sowohl die eigenen Empfindungen der Kinder aufgegriffen, als auch die Farben von Instrumenten wie Boomwhackers berücksichtigt. Neben dem Gestalten und Notieren von Melodien steht auch das Musizieren im Fokus dieser Unterrichtseinheit.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Spielen von Musikinstrumenten, Musik hören, Notation, Boomwhackers, Einfache musikalische Parameter hören, Musikalische Parameter, Melodie- und Tonhöhenverlauf, Melodien erfinden, komponieren, Musik als kreativer Gestaltungsanlass, Notationsformen, Stimmung von Musik, Musizieren, Notation durch Farben

Musik Grundschule 1-2 . Klasse 15 Seiten Raabe

Tonleitern, Tonarten, Tongeschlechter

Die SuS erarbeiten die Charakteristika von Tonleitern, notieren diese und spielen sie anschließend auf dem Klavier. Sie führen Hörübungen durch um Dur und Moll unterscheiden zu können und transponieren ein Stück in das andere Tongeschlecht. Lösungen sind im Anschluss an jedes Material und Erläuterungen im Anhang enthalten.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Sekundarstufe I, Musiktheorie, Grundlagen der Notation, Tonsystem, Aufbau des Fünf-Linien-Systems, Tonarten und Vorzeichen/ Quintenzirkel, Tonart/ Tongeschlecht hörend erkennen, Tonart/ Tongeschlecht in der Notation erkennen, Tonart/ Tongeschlecht notieren, Halbtonschritt, Ganztonschritt, Stammton, Dur, Moll, transponieren

Musik Realschule Mittelschule 7-8 . Klasse 20 Seiten Raabe

Musikepochen: Hörquiz

Die SuS lesen Texte zu den Merkmalen der unterschiedlichen musikalischen Epochen, die ihnen bei der Zuordnung der Hörbeispiele helfen. In der Gruppe lösen sie anschließend ein Quiz. Es sind Erläuterungen und Hinweise zur Weiterführung des Themas für die Lehrkraft enthalten.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Sekundarstufe II, Musikgeschichte, Musikpraxis, Epochen abendländischer Kulturmusik, Portraits von Komponisten/ Interpreten, Musik hören, Mittelalter, Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Impressionismus/ Expressionismus, Musik des 20. Jahrhunderts, Abendländische Kulturmusik, Musik beschreiben, Allgemeines zur Entwicklung und zur Geschichte der Musik, Aufbau, Instrumentierung, formaler Ablauf etc., Wirkung der Musik, Melodie, Mozart, Haydn, Beethoven, Smetana, Brahms, Strauss, Wagner, Gehörbildung

Musik Gymnasium 10-12 . Klasse 14 Seiten Raabe

Eine musikalische Begegnung mit Berufen aus dem Mittelalter - Entwicklung von Klangvorstellung über Solmisation

Es gibt zahlreiche traditionelle Volkslieder, die vom Handwerk handeln und im Begriff sind, in Vergessenheit zu geraten. Oftmals erzählen sie von Berufen, wie z. B. dem Scherenschleifer, Müller oder Nachtwächter, die den Kindern heute nicht mehr bekannt sind. Zwar kennen die SuS den einen oder anderen Namen eines Berufes, jedoch selten die Tätigkeit, welche dahinter steckt. Der veränderte, meist städtische Alltag der SuS bietet weniger Möglichkeiten, mit dem Handwerk in Kontakt zu kommen.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Spielen von Musikinstrumenten, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Musik hören, Notation, Boomwhackers, Orff’sches Instrumentarium, Darstellung von Musik durch Bewegung, Einfache musikalische Parameter hören, Musikalische Parameter, Melodie- und Tonhöhenverlauf, Handbewegung, Schmied, Schreiner, Liederarbeitung

Musik Grundschule 1-4 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Keywords

Musik Förderschule 1-6 . Klasse 13 Seiten Persen

Herr Boomwhackers Lieblingsmelodien 1

Herr Boomwhackers Lieblingsmelodien 1

Zum Dokument

Keywords

Musik Förderschule 1-6 . Klasse 12 Seiten Persen

Herr Boomwhackers Lieblingsmelodien 2 (bekannte Lieder)

Herr Boomwhackers Lieblingsmelodien 2 (bekannte Lieder)

Zum Dokument

Keywords

Musik Förderschule 1-6 . Klasse 8 Seiten Persen