Arbeitsblätter für Sport: Hockey

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Wussten Sie, dass das Wort "Hockey" vom englischen "hook" (= Haken) und französischen "hoquet" (= Schäferstock) kommt? Die Schüler lernen den Hockeyschläger und den entsprechenden Ball zunächst kennen und probieren sich an den Grundtechniken Dribbling, Vorhand-/Rückhandführung sowie Schiebepass aus. Danach spielen sie ein Hockeyspiel mit vereinfachten Regeln.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Hockey/ Floorball

Sport Realschule Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Mittelschule Sekundarstufe 1 5-9 . Klasse 14 Seiten Raabe

Rückschlagspiele: Stationenlernen zu den Grundspielarten beim Hockey und Tennis

Stationentraining zu den Grundspielarten der Rückschlagspielen Tennis und Hockey einzeln und mit Partner. Enthält Anleitungen für 8 Übungsstationen: Wandtennis, Schlägerparade, Tennis für Champions, Balljunge, Bierdeckel-Hockey, Hockey-Parcours, Partner-Hockey, Minigolf-Hockey.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport, Ballsport, Rückschlagspiele, soziale Fähigkeiten, Hockey, Tennis, Partner, Rückschlagspiele

Sport Grundschule 3-4 . Klasse 8 Seiten Auer

Hockey in der Grundschule - Eine spielerische Einführung in der Sporthalle

Hockey ist gar nicht so schwer: Mithilfe von kleinen Spielformen und einem Übungsparcours können schon die SuS der Primarstufe Spaß an dem Sportspiel haben und Erfolge im Hockey erzielen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Primarstufe, Spielen, Spiele und Spielformen, Zusammenspiel in Gruppen, Mannschaftsspiele, Hockey/ Floorball, Passen, Stoppen, Schießen, Vorhand, Hockeyschläger, Fänger

Sport Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 Grundschule Sekundarstufe 2 3-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Dribbeln, passen, Tore schießen - Grundlegende technische Fertigkeiten im Hockey

Die SuS erwerben grundlegenden Techniken des Hallenhockeys wie das sichere Dribbling, die kontrollierte Ballführung, das regelgerechte Passen und Stoppen sowie den Torschuss.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Hockey/ Floorball, Dribbling, Ballführung, Stoppen, Torschuss, Passen, Technikerwerb

Sport Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Floorball für Fortgeschrittene - Spielformen zu Technik und Taktik

Die SuS erweitern ihre Bewegungserfahrungen im Floorball. Der vorliegende Beitrag setzt die Grundfertigkeiten Dribbeln, Passen und Toreschießen voraus und richtet seinen Fokus auf die Verbesserung von technischen und taktischen Fähigkeiten durch verschiedene Spielformen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Hockey/ Floorball, Unihockey, Bewegungserfahrungen, Taktische Spielelemente, Schwedenkreisel, Schwedendreieck, Tschechenviereck, Fairplay, Jokerball, Zonenspiel, Gammeleck, Penalty-Bump

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Hockey – Spaß mit Spielen: Spielformen zur Verbesserung der Spielfähigkeit

Die SuS erproben verschiedene Spielformen zur Verbesserung der Spielfähigkeit. Sie verbessern ferner ihre bereits erworbenen technisch-taktischen Spielformen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Hockey/ Floorball, Spielformen, Spielfähigkeit, Taktik, Dynamik, Dribbling, Ballführung, Ballannahme

Sport Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 7-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Wilde Spiele mit Noodles - Von Schwertkämpfen und Mutproben

Die Lehrperson erhält eine Spielesammlung, bei welchen die aus dem Schwimmunterricht bekannten Noodles zum Einsatz kommen. Sie eignen sich für verschiedene Bewegungs- und Spielformen, inbesondere als Schlag-, Zug- oder Stichgeräte. Die Motivation wird zudem durch den hohen Aufforderungscharakter der Noodles aufrecht erhalten.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Spielen, Raufen, Ringen und Kämpfen, Kämpfen, Laufen, Springen, Werfen/ Leichtathletik, Zusammenspiel in Gruppen, Kräftemessen, Springen, Hockey/ Floorball, Spiele mit Körperkontakt, In die Höhe springen, Ritterspiel, Treibball

Sport Sekundarstufe Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule 5-12 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Spielend Hockey lernen - Beispiele einer spielgemäßen Vermittlung

Die SuS lernen die Sportart Hockey kennen. Dabei wird der Spielgedanke des Zielspiels von Beginn an in den Vordergrund gestellt, was die Motivation fördert. Durch das spielgemäße Konzept, das dem Unterrichtsmodell zugrunde liegt, werden sich die SuS schnell für das große Sportspiel begeistern können, trotz der vergleichsweise hohen Technikrelevanz.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Mit verschiedenen Geräten spielen, Hockey/ Floorball, Schläger, Vorhandschiebepass, Vorhandstoppen, Tiefe Vorhand, Tiefe Rückhand

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Spielend leicht ins Rollen kommen - Einführung in das Sportspiel Inline-Skaterhockey

Die SuS erhalten eine spielerische Einführung in das Sportspiel Inline-Skaterhockey, wobei die zuvor erlernten Basistechniken weiter automatisiert werden. Das Bewegen auf rollenden Geräten spielt in der Schule meist nur eine untergeordnete Rolle, obwohl die vielfältigen Bewegungsformen aus diesem Bereich exklusive Bewegungserfahrungen anbieten.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Gleiten, Rollen und Fahren/ Wintersport, Spielen, Inline-Skating, Zusammenspiel in Gruppen, Mit verschiedenen Geräten spielen, Hockey/ Floorball, Schläger, Schlägergewöhnung, Ballgewöhnung, Ballannahme, Passen, Torschuss

Sport Sekundarstufe Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule 8-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Inlinehockey an Stationen

An vier Stationen werden Elemente vom Inlinehockey geübt. Der Ball soll in einen Kasten gelupft werden und das Passen und das Spielen mit Bande werden in Einzelarbeit geübt.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Sport, Ballsport, Fahren/Rollen/Gleiten, Hockey, Inlineskates

Sport Gymnasium Hauptschule Realschule 7-8 . Klasse 3 Seiten Persen