Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Moral

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Immer häufiger kommt es regelrecht zu Skandalen in der Textilindustrie, wie beispielsweise der Fabrikeinsturz in Bangladesch im April 2013. Ein Ereignis, das es nicht nur in die Nachrichten, sondern auch in die moderne Kunst geschafft hat. Die Rufe nach einem gerechten und fairen Welthandel werden immer lauter. Ein Grund dafür, auch im Religionsunterricht über dieses Thema, das uns als Endverbraucher alle betrifft, zu diskutieren. In dieser Einheit werden die Schülerinnen und Schüler zuerst mit den herrschenden Problemen und unzumutbaren Zuständen in der Textilindustrie konfrontiert, bevor sie auf Protestaktionen hingewiesen werden und faire Alternativen wahrnehmen, die Folgendes verdeutlichen: Gerechtigkeit lässt sich auch anziehen! (Zusatzmaterialien: 1 Interview als mp3-Datei und eine PPP)

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Wir in der Welt, Miteinander leben, Philosophische Fragen und Themen, Umwelt und Natur, Wissenschaft und Technik, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gewissen, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschliche Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Verantwortung, Moral

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 6 Seiten Raabe

Jeansproduktion - Hauptsache cool und billig!

Die SuS äußern frei ihre Assoziationen und Feststellungen zu verschiedenen Jeansmodellen. Anschließend sensibilisieren sie ihre Empathiefähigkeit und ihr Urteilsvermögen, indem sie einen Informationstext über die Arbeitsschritte und die -bedingungen in der Jeansproduktion lesen. Zuletzt beantworten die Lernenden Fragen zu einem Film.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Wir in der Welt, Miteinander leben, Philosophische Fragen und Themen, Umwelt und Natur, Wissenschaft und Technik, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gewissen, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschliche Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Verantwortung, Moral, gerechter Handel, Jeansproduktion live, Kim aus China berichtet, unverantwortliche Jeansproduktion, menschenunwürtige Zustände, Unterrichtsreihe verantwortungsvolles Handeln

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Moralische Vertretbarkeit von Fleischverzehr

Zur Einführung machen die SuS ein Gedankenexperiment, welches die anti-speziestische Argumentation andeutet. Diese wird daraufhin anhand eines Interviews weiter erarbeitet. Schließlich erhalten die Lernenden Informationen zum Portfolio, welches sie im Laufe der Einheit erstellen sollen.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Wir in der Welt, Miteinander leben, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Umwelt und Natur, Handeln in Verantwortung, Gottesvorstellungen, Tierschutz, Werte und Normen, Reden von Gott, Moral, Gleichnisse, Fleischverzehr, Tierschutz, Vegetarismus, Moral, Portfolio, Fleischverzicht, Umgang mit Tieren, Essensgewohnheiten, Ernährung

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 10 Seiten Raabe

Kleiderproduktion - Menschenrechte

Immer häufiger kommt es regelrecht zu Skandalen in der Textilindustrie, wie beispielsweise der Fabrikeinsturz in Bangladesch im April 2013. Ein Ereignis, das es nicht nur in die Nachrichten, sondern auch in die moderne Kunst geschafft hat. Die Rufe nach einem gerechten und fairen Welthandel werden immer lauter. Ein Grund dafür, auch im Religionsunterricht über dieses Thema, das uns als Endverbraucher alle betrifft, zu diskutieren. In dieser Einheit werden die Schülerinnen und Schüler zuerst mit den herrschenden Problemen und unzumutbaren Zuständen in der Textilindustrie konfrontiert, bevor sie auf Protestaktionen hingewiesen werden und faire Alternativen wahrnehmen, die Folgendes verdeutlichen: Gerechtigkeit lässt sich auch anziehen! (Zusatzmaterialien: 1 Interview als mp3-Datei und eine PPP)

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Wir in der Welt, Miteinander leben, Philosophische Fragen und Themen, Umwelt und Natur, Wissenschaft und Technik, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gewissen, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschliche Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Recht und Gerechtigkeit, Biblische Gebote zum Handeln in Verantwortung, Verantwortung, Moral, Menschenrechte, Kampagne für saubere Kleidung, verantwortungsvolles Handeln, Menschenrechte, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Markenklamotten

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Lokales Handeln, globales Denken

Die SuS stellen die positiven Aspekte des Milcheiweiß-Stoffes dar, indem sie zwei Steckbriefe lesen. Anschließend beschäftigen sich die Lernenden mit einem Fair-Trade Textilunternehmen und notieren dessen Eigenschaften. Zuletzt schauen sie einen Videobeitrag zum Thema "Mode fürs Gewissen".

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Wir in der Welt, Miteinander leben, Philosophische Fragen und Themen, Umwelt und Natur, Wissenschaft und Technik, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gewissen, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschliche Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Verantwortung, Moral, Unterrichsreihe gerechter Welthandel, Mode nach Sozialprinzipien, katholische Soziallehre, Prinzip des Gemeinwohls

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Raabe

Religiöse Aspekte des Fleischverzehrs

Die SuS entnehmen aus einem Radio-Beitrag relevante Informationen, die religiöse Aspekte des Fleischverzehrs betreffen. Schließlich werden in einer Tabelle nochmal wesentliche Argumente, die im Rahmen der Einheit erarbeitet wurden, gesammelt. Vorhanden ist ebenso ein Beurteilungsbogen für die Portfolio-Arbeit zum Thema.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Wir in der Welt, Miteinander leben, Umwelt und Natur, Handeln in Verantwortung, Tierschutz, Werte und Normen, Moral, Fleischverzehr, Tierschutz, Vegetarismus, Fleischkonsum, Moral

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 11 Seiten Raabe

Gerechter Welthandel

Die SuS werden kreativ tätig, indem sie ein Bild zum Thema "gerechter Welthandel" zu Ende malen. Anschließend vertreten sie in einem Rollenspiel verschiedenen Positionen, die sie zuvor in Kleingruppen vorbereiten. Mithilfe dieses letzten Materials haben die Lernenden so die Möglichkeit, das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Grundlagen und Begriffsbestimmungen, Wir in der Welt, Miteinander leben, Philosophische Fragen und Themen, Umwelt und Natur, Wissenschaft und Technik, Der Mensch, Handeln in Verantwortung, Gewissen, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschliche Verantwortung, Personalität, Werte und Normen, Verantwortung, Moral, Unterrichtsreihe gerechter Welthandel, Talkshow Kleiderproduktion, Rollenspiel faire Kleiderproduktion, Jeansproduktion, Fritz Angerstein

Religion-Ethik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Raabe