Arbeitsblätter für Mathematik: Verdoppeln

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Lernfeld Rechnen mit Zahlen in einer 1 Klasse

So fördern Sie Ihre Erstklässler*innen in ihrem individuellen Lernprozess: Sie werden im nächsten Schuljahr eine erste Klasse unterrichten und sind noch unsicher, wie Sie die verschiedenen Vorkenntnisse und sozialen Fähigkeiten der Jüngsten so miteinander vereinbaren, dass schwächere Kinder gefördert und kleine Schlaufüchse gefordert werden? Dieser Band hilft Ihnen dabei! Sie erhalten eine Vielzahl von Hilfestellungen und Tipps für den Mathematikunterricht in Klasse 1. Praxiserprobt, handlungsorientiert und kindgerecht: Gerade Schulanfänger*innen sind meist noch voller Motivation und Tatendrang. Wird ihnen jedoch bewusst, dass sie manche Dinge noch nicht so gut können wie ihre Mitschüler*innen, kann dies schnell ins Gegenteil umschlagen. Mit mehr als 300 Unterrichtsanregungen schaffen Sie es, alle Schüler*innen von Beginn des Unterrichts an mitzunehmen und zu begeistern. Sie erhalten tolle Unterrichtsmaterialien als Kopiervorlagen, die altersgerechte Handlungsaufträge, Aufgaben und kleine Herausforderungen beinhalten. So schaffen Sie es, dass alle Kinder mit Eifer und Spaß den Einstieg in die ersten Grundlagen der Mathematik meistern. Hilfreiche Tipps für einen differenzierten Matheunterricht: Dieser Band ist ein echter Praxisbegleiter für Sie als Lehrkraft. Sie finden umfangreiche Hilfestellungen und Tipps für den differenzierten Anfangsunterricht im Fach Mathe, erhalten Anregungen für den Unterricht in stark heterogenen Klassen und ebnen Ihren Erstklässler*innen den Weg für erstes selbstorganisiertes Lernen und Verstehen. Mit diesem Band können Sie sich entspannt auf Ihren Unterricht in der 1. Klasse freuen. Der Band enthält: Hinweise und Praxistipps zu den Themen Heterogenität und individuelle Förderung mit Lernumgebungen und Lernkarten; über 300 Unterrichtsanregungen für einen individuellen und differenzierten Anfangsunterricht im Fach Mathematik; alle notwendigen Kopiervorlagen als digitales Zusatzmaterial. Inhaltliche Schwerpunkte: Heterogenität; Individuelle Förderung; unterschiedliche Lernvoraussetzungen; Schülerorientierung; Differenzierung; Fachunterricht.

Zum Dokument

Keywords

Mathematik Grundschule 1 . Klasse 51 Seiten Auer

Materialien zum Wochenplan: Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 – Teil 1

Der differenzierte Wochenplan zum Themengebiet "Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20" ermöglicht den SuS eine intensive Auseinandersetzung mit dem Zehnerübergang auf ihrem jeweiligen Niveau.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Zahlen und Operationen, Grundrechenarten, Rechenoperationen, Zahlzerlegungen, Produktive Übungsformate, Zur Addition, Zur Subtraktion, Verdoppeln, Ergänzen, Rechenweg, Plus, Minus

Mathematik Grundschule 1 . Klasse 12 Seiten Persen

Verdoppeln: Ein Thema – verschiedene Einstiege: Verschiedene Einstiege für unterschiedliche Lernsituationen

Am Beispiel der Einführung in die mathematische Idee des Verdoppelns wird gezeigt, dass es unterschiedliche Möglichkeiten gibt, Einstiegssituationen produktiv zu gestalten. Bspw. wird auf das Verdoppeln mit Spiegeln und Punkten auf Käfern eingegangen. Darüber hinaus wird die Idee eines Rollenspiels ("Zauberhafte Verdopplung") erläutert.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Zahlen und Operationen, Grundlagen, Grundrechenarten, Rechenoperationen, Fachdidaktische Hinweise, Grundaufgaben automatisieren, Rechenstrategien, Rechenwege, Produktive Übungsformate, produktive Einstiegssituationen, Vorwissen aktivieren, Zahlen verdoppeln, Zahlen vergleichen, Zahlen strukturieren, Zahlen zerlegen, Darstellen, Kommunizieren, Argumentieren, Wendeplättchen, Motivierender Sachkontext, Anfangsunterricht

Mathematik Grundschule 1 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Bereit für Flexibilität?

Die Grundvorstellungen zu Multiplikation und Division sowie die Kenntnis verschiedener Rechenstrategien sind Lernvoraussetzungen für flexibles Multiplizieren und Dividieren. Doch wird erst das Rechnen gelernt und dann flexibilisiert? Nein! Von Beginn an ist beides durch einen reflektierenden und flexiblen Gebrauch gekennzeichnet.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Zahlen und Operationen, Grundrechenarten, Rechenoperationen, Grundlagen, Funktionale Beziehungen und Proportionalität, Produktive Übungsformate, Rechenstrategien, Rechenwege, Fachdidaktische Hinweise, Fachwissenschaftliche Hinweise, Zur Multiplikation, Zur Division, Grundvorstellungen, Operationsverständnis, Divisionsvorstellungen, Multiplikationsvorstellungen umstrukturieren, Distributive Zerlegung, Multiplikative Zerlegung

Mathematik Grundschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 3-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Basiskompetenzen fördern

Eine Möglichkeit, die Kinder im Bereich des Kopfrechnens zu unterstützen, ist das Blitzrechnen. Ziel des Blitzrechnens ist es, bestimmte Aufgaben zu automatisieren, um schwierigere Aufgaben lösen zu können.

Zum Dokument

Keywords

Mathematik Grundschule 1-4 . Klasse 4 Seiten Friedrich