Arbeitsblätter für Französisch: Persönliche Identität

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

In Frankreich gelten bandes dessinées als 9e art. Insbesondere die komplexen romans graphiques, die sich der BD-Bildersprache und sequenzieller Verfahren wie im Film bedienen, versprechen inhaltlichen Tiefgang. Ob es um die Karikatur des Jetset in Saint-Tropez, den Detektiv Nestor Burma, ein Einzelschicksal im Arabischen Frühling oder den Ersten Weltkrieg geht: Das Themenspektrum bietet vielfältige Sprech- und Schreibanlässe in den Sekundarstufen I und II. Aus dem Inhalt: "Retour au collège": Ausgrenzung und Mobbing unter Schülern "Le bleu est une couleur chaude": vom Umgang mit Vorurteilen gegenüber gleichgeschlechtlichen Liebesbeziehungen "Casse-pipe à la Nation": Detektivarbeit jenseits der Touristenpfade in Paris "Rester normal à Saint-Tropez": der Kult um Stars und Reichtum "Sidi Bouzid Kids": der Mythos einer Ohrfeige und seine Wirkung.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Lesen und Literatur, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Mündliche Produktion und Rezeption, Schreiben, Texte, Soziokulturelles Orientierungswissen, Produktion mündlicher Texte, Schreibverfahren, Literarische Gattungen, Alltagsleben, An Gesprächen teilnehmen, Persönliche Identität, Pragmatisches Schreiben, Reisen, Unterrichtsgespräche, Bildliche und graphische Darstellungen versprachlichen, Roman graphique, BD, BD im Französischunterricht, Einsatz von romans graphiques im Französischunterricht, Methoden zum Einsatz von BDs, "Le bleu est une couleur chaude", "Sidi Bouzid Kids", "Retour au collège", "Casse-pipe à la nation", "Rester normal à Saint-Tropez", "Notre mère la guerre", Jules Verne

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Einführung

Plötzlich ist ein Lied im Kopf und geht nicht wieder raus. Man summt mit, wippt im Takt oder verspürt einfach nur gute Laune. Nutzen Sie diese positiven Effekte auch beim Französischlernen. Mehrkanaliges Lernen erleichtert die Wortschatzarbeit. Auch grammatische Strukturen gehen mit chansons leicht ins Ohr. Kreativer Freiraum ergibt sich außerdem bei einer Bodypercussion, beim Hören klassischer Musik oder beim selbstständigen Texten und Rappen. Aus dem Inhalt: "La Mer: jeux de vagues": freie Assoziationen zu Meer und Musik in Lernstationen "Papaoutai": Vater- und Familienbilder fördern zum Sprechen heraus "La recette du cake d'amour": Mengenangaben und article partitif singend festigen "Mon rap personnel": Schülerbiografien bilden die Bausteine eines Klassenraps.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Mündliche Produktion und Rezeption, Schreiben, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Rezeption mündlicher Texte, Schreibverfahren, Soziokulturelles Orientierungswissen, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Kreatives Schreiben, Kunst und Kultur, Persönliche Identität, Songs, Schreiben nach Musik, Musik, Musik im Französichunterricht, Lernen mit Musik, Französische Lieder, Französische Musik, Förderung des Spracherwerbs durch Musik und Bewegung, "Papaoutai" von Stromae, Selbstportrait verfassen, Eigenen Rap schreiben, Eigenen Song produzieren, Bodypercussion, Wortschatzarbeit mit Musik, Vokabelarbeit mit Musik, "Allez!" von Irie Révoltés

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Einführung

Menschen sind und waren schon immer in Bewegung. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. In den Beiträgen dieser Ausgabe wird die ganze Bandbreite menschlicher Migrationsbewegungen sichtbar, von Ferienurlauben und Pilgerfahrten bis hin zu den großen Flüchtlingsbewegungen, die wir aktuell in Europa miterleben. Setzen Sie vielfältige Texte und Medien zu diesem Thema ein. Wir zeigen, wie sie sinnvoll in Ihre Dossierarbeit integriert werden können. Aus dem Inhalt: Le petit Nicolas: einen Ferienfilm entstehen lassen Auf dem Jakobsweg: einen Pilgerweg in Stationen erkunden Un jeu: Interkulturelles Lernen mit einem Chanson anbahnen Le temps de miracles: Auszüge des Romans erschließen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Lesen und Literatur, Mündliche Produktion und Rezeption, Soziokulturelles Orientierungswissen, Lesen und Leseverstehen, Produktion mündlicher Texte, Zusammenleben und Gesellschaft, Alltag und Gesellschaft, An Gesprächen teilnehmen, Persönliche Identität, Migration und Integration, Immigration und Integration, Unterrichtsgespräche, Migration, Flucht, Integration, Flüchtlinge, Dossierarbeit, Migration et mouvement, Pilgern, Flucht nach Frankreich, Vacances, Lebensvorstellung von Jugendlichen, Situation von Flüchtlingen, Pilgern für Französischlerner

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Heterogenität und individuelle Förderung

Die Autoren gehen auf den Umgang mit Heterogenität im Französischunterricht ein und zeigen auf, wie sich in einzelnen Unterrichtsphasen die individuellen Lernbedürfnisse der SuS fördern lassen. Hierzu werden praktische Hinweise für die Umsetzung im Unterricht gegeben.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Soziokulturelles Orientierungswissen, Persönliche Identität, Fachdidaktik Französisch, Heterogenität, Individuelle Förderung, Mehr Mut im Französischunterricht, Motivation im Französischunterricht, Umgang mit heterogenen Lerngruppen im Französischunterricht, Orientierung des Unterrichts an individuelle Lernbedürfnisse des Schülers, Differenzierung, Individualisierung, Möglichkeiten der Differenzierung, Gestufte Hilfen, Hilfestellungen im Französischunterricht, Differenzierung in Lehrwerken, Individualisiertes Lernen, Individualisierte Bewertung, Methoden und Sozialformen

Französisch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Lehr-/Lernkreislauf: Berufswahl

In einem Lehr-/Lernkreislauf beschäftigen sich die SuS in individuellen Aufgaben mit dem Themenbereich "Berufswahl" und fördern so das individualisierte Lernen. Hierbei beurteilen sie verschiedene Berufe und präsentieren ihren persönlichen Traumberuf. Somit arbeiten die SuS in kooperativen Lernphasen und geben sich gegenseitig Rückmeldung.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Mündliche Produktion und Rezeption, Verfügung über sprachliche Mittel, Medien, Soziokulturelles Orientierungswissen, Produktion mündlicher Texte, Sprachreflexion, Klassifizierung, Alltagsleben, Persönliche Identität, Zusammenhängendes Sprechen, Digitale Medien, Ausbildung und Beruf, Internet, Heterogenität, Umgang mit Heterogenität, Heterogenität im Französischunterricht, Heterogene Lerngruppen, Individualisiertes Lernen, Individuelles Lernen fördern, Berufe, Rückmeldung geben

Französisch Sekundarstufe 8-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Produktion eines eigenen Raps

Die SuS verfassen ein Selbstportrait, entwickeln daraus einen eigenen Rap und üben diesen ein. Somit drücken sich die SuS kreativ aus und werden durch die Produktion ihres eigenen Songs zum Schreiben und Sprechen motiviert.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Französisch_neu, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Schreiben, Mündliche Produktion und Rezeption, Soziokulturelles Orientierungswissen, Schreibverfahren, Produktion mündlicher Texte, Kunst und Kultur, Kreatives Schreiben, Persönliche Identität, Musik, Schreiben nach Musik, Musik im Französischunterricht, Lernen mit Musik, Einen eigenen Song produzieren, Rappen, Rap schreiben, Bodypercussion, Ein eigener Song im Französischunterricht, Schreiben eines Liedtextes, Ein Portrait schreiben, Reime schreiben, Selbstportrait

Französisch Sekundarstufe 1 6-9 . Klasse 7 Seiten Friedrich