Arbeitsblätter für Chemie: Quantitative Chemie

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Fotometrischen Farbstoffbestimmung am Beispiel von Getränken

Die SuS erarbeiten den Zusammenhang von Lichtabsorption und Farbigkeit sowie die Anwendung des analytischen Verfahrens der Fotometrie zur quantitativen Farbstoffbestimmung in Getränken. Des Weiteren beurteilen sie den Nutzen und die Risiken ausgewählter Produkte der organischen Chemie. Methodische Hinweise, eine Materialübersicht und die Lösungen werden mitgeliefert.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe II, Analyse, Allgemeine Chemie, Komplementärfarbenregel, ADI-Werte, Farbstoffklassen, Azofarbstoffe, Triarylmethanfarbstoffe, Absorptionsspektrum, Lambert-Beer'sches Gesetz, Eichgeradenmethode, synthetische Farbstoffe, E-Nummern, E 102, E 110, E 122, E 131, E 133, Powerade-Sports-Getränke, Sportgetränke analysieren, Farbstofflösung, Lichtabsorption, Inhaltsstoffe laut Etikett

Chemie Gymnasium Gesamtschule Mittelschule 11-13 . Klasse 27 Seiten Raabe

Von der Dichte zum Zuckergehalt – dem Glühwein auf der Spur

Glühwein ist ein beliebtes Getränk auf dem Weihnachtsmarkt. Chemisch betrachtet handelt es sich um eine homogene Mischung, die die Möglichkeit bietet, im Rahmen des Themas „Identifizierung und Struktur von Stoffen und Teilchen“ untersucht zu werden. Die Schülerexperimente bieten eine breite Palette: vom Entfärben von Glühwein über eine qualitative und quantitative Zuckerbestimmung bis hin zur dünnschichtchromatografischen Analyse.

Zum Dokument

Keywords

Chemie Gymnasium Gesamtschule Realschule 9-12 . Klasse 20 Seiten Raabe

Ein Übungs-Domino zur Säure-Base-Chemie

Ein Übungs-domino zur Säure-Base-Chemie

Zum Dokument

Keywords

Chemie Gymnasium Gesamtschule Realschule 8-13 . Klasse 8 Seiten Raabe

In kleinen Portionen zur Stöchiometrie - Ein kontextorientierter Unterrichtsgang

Die SuS lösen Aufgaben und führen selbstständig Experimente durch, indem sie stöchiometrische Berechnungen im Zusammenhang mit Atomzahlverhältnissen und Stoffportionen ausführen. Für die Klassen 8 bis 10 werden Themen und übergeordnete Lernziele zur Stöchiometrie vorgestellt.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Chemie im Alltag, Chemische Bindungen, Allgemeine Chemie, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Grundlagen, Gruppe 16/ Chalkogene, Gruppe 11, Fachdidaktische Grundlagen, Schwefel und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, chemische Formel, Australien, Schienen, Hochofen

Chemie Sekundarstufe 1 8-10 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Bausteine und Stoffportionen - Erste quantitative Betrachtungen chemischer Reaktionen

Die Einheit greift im Vorunterricht erlernte Konzepte auf und baut sie aus, indem die quantitative Massenerhaltung aus der von Dalton postulierten Atomerhaltung unmittelbar hervorgeht und die Massenverhältnisse bei chemischen Reaktionen über diese Modell erklärt werden. Aus empirischen Untersuchungen ist jedoch bekannt, dass SuS zu diesem Zeitpunkt des Schulunterrichts oftmals kein wissenschaftlich korrektes Teilchenmodell entwickelt haben und demzufolge auch chemische Reaktionen nicht auf atomarer Ebene deuten.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Atombau, Chemische Bindungen, Grundlagen der Materie, Struktur der Elektronenhülle, Atombindungen, Aufbau der Materie, Modelle, Theorien und Modelle, Daltons Atomtheorie, Elementarteilchen, Bohr‘sches Modell des Wasserstoffatoms, Elektronengasmodell, Valenzschalen-Elektronenpaar-Abstoßungsmodell, Stoffebene, Teilchenebene, Basiskonzepte, Phänomen

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Tattoos – bunt, hip und gefährlich?

Die nachfolgend beschriebenen Klausuraufgaben entstammen der vierstündigen Vorbereitungsklausur eines Grundkurses Chemie. In dem Kurshalbjahr wurden Farbstoffe und Pigmente als Anwendung von Organischen Stoffklassen und deren Reaktionsmechanismen behandelt. Quer zu diesen Themen spielten qualitative und quantitative Methoden der Analytischen Chemie eine Rolle.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe II, Chemie im Alltag, Grundlagen, Fachdidaktische Grundlagen, Fachwissenschaftliche Grundlagen, Toxizität, GHS, Laserbehandlung, Spaltprodukte, Haut, Analyse

Chemie Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Quantitätsgrößen im Chemieunterricht

Der kometenhafte Aufstieg der Wissenschaft Chemie im 19. Jahrhundert hat viel mit der Einführung quantitativer Konzepte im Schulterschluss mit quantitativem Experimentieren zu tun. Diese Leistung, chemische Konzepte und konkrete Reaktionen quantitativ zu durchdringen, wirkt ungebrochen bis in die heutige Zeit und erfährt in der Computeranwendung noch eine Steigerung hinsichtlich Bedeutung und Möglichkeiten.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Atombau, Allgemeine Chemie, Grundlagen der Materie, Grundlagen, Begriffsbestimmung, Aufbau der Materie, Fachwissenschaftliche Grundlagen, Fachdidaktische Grundlagen, Stoffbegriff, Elementarteilchen, Stoff-Teilchen-Konzept, Energie, Donator-Akzeptor, Struktur-Eigenschaft

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Versuchskartei

Die SuS führen mithilfe der Kartei selbstständig einen Versuch zur Bestimmung molarer Massen von Gasen durch ihre Ausströmgeschwindigkeit und der maßanalytischen Bestimmung des Vanillingehalts in Vanillinzucker durch. Hinweise zu Geräten, Chemikalien, Durchführung, Sachinformationen, Beoabachtung und Auswertung sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Analyse, Chemie im Alltag, Laborarbeit, Lebensmittelchemie, Naturstoffe, Grundlagen, Standardverfahren, Fachdidaktische Grundlagen, Fachwissenschaftliche Grundlagen, Titration, quantitativ, Äquivalenzpunkt, Stöchiometrie, Verhältnis

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 2 Seiten Friedrich