Arbeitsblätter für Religion und Ethik: Taufe

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

LS 01 Christ sein – zur Kirche gehören

Ziel der Doppelstunde ist es, Vorwissen der Schüler zur Zugehörigkeit zu einer der beiden Konfessionen zu aktivieren. Kinder und Jugendliche erleben in ihren Familien die Taufe als Zugang zum Christsein. Sie können auf das Miterleben solcher Feiern zurückgreifen und beschreiben, weshalb sie getauft sind und in welchen Bereichen sie selbst als Getaufte für das Leben der Pfarrgemeinde wichtig sind.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Feste und Feiern, Christentum, Persönliche Feste, Taufe, Christen, Kirche, Jünger Jesu, Jesus Christus, Urchristentum, Petrus, Apostel, Sachtexte, eigene Erfahrungen

Religion-Ethik Gesamtschule Realschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 5-8 . Klasse 4 Seiten Klippert

Keywords

Religion-Ethik Grundschule 1-4 . Klasse 16 Seiten Auer

Sakramente der Initiation - Taufe und Abendmahl

Mit Hilfe von Leitfragen halten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die Sakramente Taufe und Abendmahl fest. Hierbei gehen sie besonders auf die wichtigen Symbole ein und unterscheiden das katholische und evangelische Abendmahl. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Feste und Feiern, Christentum, Persönliche Feste, Taufe, Gottesdienst, Sakramente, persönliche feste (s1)

Religion-Ethik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 5-12 . Klasse 2 Seiten MedienLB

Lernstationen Religion: Kirche - Teil 2

Bei diesen Lernstationen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit katholischen Kirchen, dem Gottesdienst, der Kirchengemeinde und wichtigen Festen im Jahreskreis.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Primarstufe, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Gottesdienst feiern, Kirchenraum, Kirche, Katholische Kirche, Feste, Gottesdienst, Kirchengemeindde

Religion-Ethik Grundschule 3 . Klasse 20 Seiten Persen

Willkommens- und Aufnahmerituale – Taufe und Namensfeier

Welche Bestandteile hat das christliche Taufritual? Welche Bedeutung kommt ihm zu? Anhand dieses Sakraments lernen die Jugendlichen ein christliches Ritual und seine Symbolsprache kennen. Wie kleiden nicht-christliche bzw. nicht-religiöse Menschen die Geburt eines Kindes rituell ein? Ein Text erläutert alternative Willkommensrituale. Die Lernenden vergleichen diese mit der christlichen Taufe.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Feste und Feiern, Miteinander leben, Gottesvorstellungen, Persönliche Feste, Individuum und Gemeinschaft, Der Mensch, Symbole, Reden von Gott, Taufe, Mein Lebensweg, Personalität, Lebens- und Zukunftsentwürfe, Wünsche, Segen, Zeremonie, Weihwasser, Taufpaten, Täufling

Religion-Ethik Gesamtschule Gymnasium 9-12 . Klasse 6 Seiten Raabe

Tragen und getragen sein

Symbol Sonne; Symbol Wasser; Feste symbolisch

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Grundschule 1-4 . Klasse 22 Seiten VuR

Taufe

Die Taufe ist für viele SuS eher selten eine Erfahrung, an die sie sich erinnern können, allenfalls durch Erzählungen und Fotos. Viele SuS haben keine Erfahrungen mit Taufe und vielleicht noch nie eine erlebt. Manche erleben die Taufe eines Geschwisterkindes oder eines Kindes in der Verwandtschaft, manche erleben Taufen im sonntäglichen Gemeindegottesdienst oder Kindergottesdienst. Daher dient die Erzählung »Noah wird getauft« dazu, dass alle SuS Grundkenntnisse über die Taufe erwerben: Die Erzählung schildert den Ablauf einer Taufe im Gottesdienst.

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Grundschule Förderschule / Inklusion 1-6 . Klasse 8 Seiten VuR

Keywords ratgeber

Religion-Ethik Grundschule Sekundarstufe 1-12 . Klasse 13 Seiten VuR