Arbeitsblätter für Religion und Ethik: Palmsonntag

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Ostern in aller Welt

An Ostern gibt es viele Bräuche rund um den Tod, die Auferstehung und das Leben. Wie feiern wir Ostern? Wie feiern die Menschen in anderen Ländern? „Ostern in aller Welt“ zeigt Bräuche aus Ländern in Europa, Asien und Amerika auf. Ausgehend von christlichen Traditionen wie z. B. der Osterkerze und dem Osterlamm, aber auch Ostereiern und Osterhase erarbeiten die Schüler die Bräuche in anderen Ländern. Aus der Fülle an Beispielen können einzelne Länder ausgewählt werden. Die Bräuche in Spanien werden gemeinsam betrachtet. Bilder einer Karfreitagsprozession in Barcelona geben dazu einen Einblick. Die weiteren Länder können in Einzel- oder Partnerarbeit erarbeitet werden. Die Informationen werden in einer Tabelle gesammelt. Regionale Traditionen schließen die Einheit ab.

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Sekundarstufe 5-10 . Klasse 35 Seiten eDidact

Das Kirchenjahr im Überblick - Februar bis Juni

Die vorliegende Unterrichtseinheit „Das Kirchenjahr im Überblick – Februar bis Juni“ ist so konzipiert, dass sie das Schuljahr begleitend eingesetzt werden kann. Sie ergänzt die Einheit mit den Kirchenfesten von August bis Februar. Zu jedem Fest oder Gedenktag des Kirchenjahres liegt ein Informationstext mit Arbeitsaufträgen vor sowie ein Blatt mit dem biblischen Bezug und Gestaltungsmöglichkeiten. Mit diesem zweiten Blatt wird am Ende des Schuljahres ein immerwährender Kalender hergestellt. Eine Anleitung mit Tipps und Hinweisen für die Lehrkraft zur Durchführung der Elemente liegt bei.

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 31 Seiten eDidact

Das Kirchenjahr und seine Feste kennenlernen

Was feiern wir an Ostern, Weihnachten und Pfingsten? Und gibt es noch weitere Feste im Kir-chenjahr? Diesen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in der Unterrichtseinheit nach. Sie lernen den Anfang und das Ende des Kirchenjahrs sowie die Bedeutung und liturgischen Farben der christlichen Feste kennen. Den Abschluss bildet ein Quiz-Lauf-Spiel zu den Inhalten der Unterrichtseinheit.

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Grundschule 2-4 . Klasse 14 Seiten Raabe

März–April

Die SuS befassen sich mit verschiedenen Feiertagen wie Aschermittwoch bzw. der Fastenzeit, dem Palmsonntag, Gründonnerstag und Karfreitag. Diese Feiertage ordnen sie in das Kirchenjahr ein. Gemeinsam überlegen sie z. B. auf welche Dinge sie in der Fastenzeit verzichten wollen.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Feste und Feiern, Religiöse Feste, Ostern, Ostersonntag, Feier der Karwoche, Aschermittwoch und die Fastenzeit, Fakten über den Hunger, Anderen helfen, Fastensuppe, Versöhnen, Hungertuch, Karfreitag, Abendmahl

Religion-Ethik Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 21 Seiten Auer

Lösungen, Anhang

Ohne den Glauben an Leiden, Tod und Auferstehung Jesu gäbe es die christliche Religion nicht. In dieser Werkstatt lernen die Kinder anhand eines Vorlesetextes die Ostergeschichte kennen. Diese orientiert sich dabei an der Karwoche : Was passierte am Palmsonntag ? Was hat Gründonnerstag mit dem letzten Abendmahl zu tun? Und wie kam es dazu, dass Jesus am Karfreitag am Kreuz starb? Diesen und anderen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler nach. Die Kinder lösen Rätsel , bearbeiten Lückentexte, basteln eine Osterkarte und vieles mehr. Sie erfahren, dass die Ereignisse am leeren Grab und die Erscheinung des auferstandenen Jesus Christus den religiösen Hintergrund für das Osterfest bilden. Große, schön illustrierte Bildkarten helfen dabei, den Kindern die Ostergeschichte verständlich zu machen. Das beinhaltet das Material: Mit dem enthaltenen Laufzettel behalten die Schülerinnen und Schüler stets den Überblick. Alle Stationen sind zweifach-differenziert . Zu den 9 Stationen der Lernwerkstatt gibt es einen Erzähl- und Vorlesetext "Die Ostergeschichte" sowie fünf große, farbige Bildkarten . Damit die Kinder ihre Arbeit selbstständig kontrollieren können, gibt es Lösungen zu allen Stationen, an denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden.

Zum Dokument

Keywords

Religion-Ethik Grundschule 1-2 . Klasse 20 Seiten Lernbiene

Kapitel 12 – Auferstehung – Christus, Licht der Welt

Die SuS deuten die Rolle von Frauen als erste Zeuginnen der Auferstehung von Jesus Christus.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Primarstufe, Die Botschaft der Bibel, Neues Testament, Jesus Christus, Jesu Tod und Auferstehung/ Passionsgeschichte, Maria von Magdalena, Grab, Palmsonntag, Karfreitag, Ostern, Abschied

Religion-Ethik Grundschule 4 . Klasse 9 Seiten Persen