Arbeitsblätter für Unterrichtsmaterial online für Religion und Ethik: Kirche im Mittelalter

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Töten im Namen Gottes - keine Idee mobilisierte im Mittelalter so viele Europäer wie die bewaffnete Wallfahrt ins Heilige Land. Wie entstand die mittelalterliche Kreuzzugsbewegung? Welche Folgen für Orient und Okzident sind bis heute spürbar? Und warum ist der Kampf der Kulturen für die Gotteskrieger des Djihad bis heute von grausamer Aktualität? Unsere Unterrichtseinheit lädt ein, Parallelen und Unterschiede zwischen der mittelalterlichen Kreuzzugsidee und dem modernen Djihad-Gedankens zu analysieren.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Kirchengeschichte, Kirche im Mittelalter, Kreuzzüge, Ritter, Wallfahrt, heilige Land, Orient, Gotteskrieger, Kampf

Religion-Ethik Gymnasium Sekundarstufe 2 Realschule Mittelschule 11-12 . Klasse 5 Seiten Raabe

Die Entstehung der Kreuzzugbewegung

Die SuS lernen anhand einer Zeittafel die Vorgeschichte der Kreuzzüge kennen. Anschließend lesen sie den Ausruf des Papstes zu den Kreuzzügen und beschreiben die bei ihnen entstehenden Gefühle. Schließlich erläutern die SuS anhand eines Textes den Begriff Multikausalität und bennen den Anlass des ersten Kreuzzuges.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Kirchengeschichte, Kirche im Mittelalter, Kreuzzüge, Ritter, Wallfahrt, heilige Land, Orient, Gotteskrieger, Kampf

Religion-Ethik Gymnasium Sekundarstufe 2 Realschule Mittelschule 11-12 . Klasse 8 Seiten Raabe

Die Kreuzzüge

Die SuS lesen verschiedene Texte über die Kreuzzüge. Anschließend charakterisieren sie diese und bennen die Motive, die hinter den Taten stehen. Schließlich erläutern die SuS die Rolle der Apokalpse in der Kreuzzugsepoche. Auch die auf den Kreuzzügen aufbauenden Gerichtsverfahren werdne von den SuS analysiert.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Kirchengeschichte, Kirche im Mittelalter, Kreuzzüge, Ritter, Wallfahrt, heilige Land, Orient, Gotteskrieger, Kampf

Religion-Ethik Gymnasium Sekundarstufe 2 Realschule Mittelschule 11-12 . Klasse 9 Seiten Raabe

Der heilige Krieg

Die SuS lesen die Progrome 1096 in Worms und arbeiten Parallelen zur Judenverfolgung in der NS-Zeit heraus. Anschließend beschäftigen sie sich mit dem Djihad-Gedanken und der Aufforderung des Korans. Zuletzt wird auch Osama-bin-Laden und der 11.09.2011 behandelt.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Kirchengeschichte, Kirche im Mittelalter, Kreuzzüge, Ritter, Wallfahrt, heilige Land, Orient, Gotteskrieger, Kampf

Religion-Ethik Gymnasium Sekundarstufe 2 Realschule Mittelschule 11-12 . Klasse 8 Seiten Raabe

Das arabische Trauma

Die SuS stellen die historische Enwicklung zwischen dem christlichen Westen und der arabisch-islamischen Welt dar. In einer Klausur wird das Wissen der SuS abgefragt. Sie analysieren einen Text und sammeln Argumente für und gegen die Kreuzzüge. Die Rolle der Religion im heutigen Leben wird von den SuS dargelegt.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Weltreligionen und Gottesvorstellungen, Christentum, Kirchengeschichte, Kirche im Mittelalter, Kreuzzüge, Ritter, Wallfahrt, heilige Land, Orient, Gotteskrieger, Kampf

Religion-Ethik Gymnasium Sekundarstufe 2 Realschule Mittelschule 11-12 . Klasse 7 Seiten Raabe