Arbeitsblätter für Deutsch: Sprache als Zeichen- und Kommunikationssystem

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Zweitsprache/Fremdsprache

DaF und DaZ sind keine trennscharfen Konzepte mehr. Die Diversität an Lernausgangsbedingungen führt zum Einsatz von Methoden beider Konzepte. Moderne Lernszenarien orientieren sich am Zweitsprachenerwerb.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 6 Seiten UTB

SFD – Allgemeine Einführung

Intentionen der Sprachstandsüberprüfung und Förderdiagnostik (SFD); Planung und Entstehung; Die Bestandteile; Testkonstruktion und Gütekriterien; Pädagogische Verwertung der Ergebnisse; Literatur

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-4 . Klasse 10 Seiten Persen

Zur Lebens- und Sprachbiographie der Schüler

Heterogene Schülerschaft; Traumatisierte Kinder im Unterricht; Kopiervorlagen „Lebens- und Sprachbiographie“; Muttersprache – Zweitsprache – Fremdsprache; Sprachstandsfeststellung bei Zweitsprachlernern; Kopiervorlagen „Hörverstehen, Sprechen, Leseverstehen, Schreiben“

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-4 . Klasse 13 Seiten Persen

Zielgruppenspezifische Entwicklungsschwerpunkte

Grundlegendes zum Sprachenlernen; Was können Erst- bis Zweitklässler? Wie kann das, was die Schüler können, erfasst werden?

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Lernen", Interesse, Kommunikation, Präsentationsmodi, Verbform, Familie, Tempus, Prinzipien, Flüssigkeit, Wortschatz

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-2 . Klasse 15 Seiten Auer

Zur Erweiterung der phonetischen Kompetenz

Einige Besonderheiten des Deutschen; Zur phonologischen Bewusstheit bei Zweitsprachlernern; Übungsformen und -bereiche; Kopiervorlagen „Förderung der phonetischen Kompetenz“

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-4 . Klasse 8 Seiten Persen

Zielgruppenspezifische Entwicklungsschwerpunkte

Grundlegendes zum Sprachenlernen; Was können Dritt- bis Viertklässler?; Wie kann das, was die Schüler können, erfasst werden?

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 3-4 . Klasse 15 Seiten Auer

Handlungsorientierte Sprachdidaktik

Authentische Interaktion als Grundlage von Sprachenerwerb; Umgang mit Fehlern

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Lernen", Szenario, Materialien, Orthografie, Talent, Spracherwerb, Wortschatz, Grammatik

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-2 . Klasse 6 Seiten Auer

Handlungsorientierte Sprachdidaktik

Authentische Interaktion als Grundlage von Spracherwerb; Umgang mit Fehlern

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 3-4 . Klasse 6 Seiten Auer

Zur Erweiterung der Wortschatzkompetenz

Wortschatzerweiterung im Unterricht; Kopiervorlagen „Wortschatzarbeit“; Wortfamilien und Wortfelder; Kopiervorlagen „Wortfamilien und Wortfelder“; Wortbildung im Deutschen; Kopiervorlagen „Wortbildungen"; Mehrdeutigkeit und sprachliche Bilder; Kopiervorlagen „Mehrdeutigkeit und Redewendungen"

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-4 . Klasse 17 Seiten Persen

Altersgemäßheit

Das Alter hat am Erfolg beim Fremdsprachenlernen einen hohen, aber nicht den alleinigen Anteil. Je früher man eine neue Sprache lernt, desto leichter fällt zwar die Aneignung. Die externen Erwerbsbedingungen tragen aber ebenfalls zum Erfolg bei, z.B. die Kontaktzeit mit der neuen Sprache, Lernerfahrungen mit Sprachen, Lernmotivation. Dennoch haben Frühlernende entscheidende Vorteile gegenüber Spätlernenden.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 6 Seiten UTB

Zur Erweiterung der syntaktischen Kompetenz

Deutsche Sprache – schwere Sprache; Übungsvarianten zu Satzgliedern; Kopiervorlagen „Satzbau: Satzglieder“; Übungsvarianten zu Satzverbindungen; Kopiervorlagen „Satzbau: Sätze verbinden“

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Grundschule 1-4 . Klasse 10 Seiten Persen

Verständlichkeit

sie diese Sprache erwerben. Wenn man damit beginnt, eine neue Sprache zu lernen, hört man erst einmal zu. Erst nach einer bestimmten Zeit versucht man selbst, eigene Sätze zu formulieren und etwas auszudrücken.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 6 Seiten UTB

Im Sportverein

Wimmelbild; Karteikarten; Domino; Montagsmaler; Dialog zum Anhören und Nachspielen; Ordnung im Dialog schaffen; Lückentext zum Dialog – Schwierigkeitsgrad 1; Lückentext zum Dialog – Schwierigkeitsgrad 2; Eigener Dialog

Zum Dokument

Keywords

Deutsch als Fremdsprache DaZ Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 9 Seiten Auer

Über mich – über dich: Biografisch-produktiver Umgang mit Mehrsprachigkeit – gegen Ende der Sekundarstufe I

Ausgehend von sprachbiografischen Notizen werden die SuS angeregt, über sich, ihre Sprachen und über ihre Wünsche sowie Träume zu berichten und sich darüber auszutauschen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Deutsch als Zweitsprache, Sekundarstufe I, Lernfeld "Ich und du", Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Kerninhalte, Sprachreflexion, Grundkurs, Aufbaukurs, Entdeckung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Sprachen, Voneinander etwas erfahren, Wünsche und Gefühle äußern, Fremdsprachen, DaZ, DaF, Flüchtlinge, neu in Deutschland, geringe Deutschkenntnisse, Willkommensklassen, Sprachförderung, Wortschatzarbeit, Mehrsprachigkeit

Deutsch Deutsch als Fremdsprache Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule Förderschule / Inklusion 7-9 . Klasse 9 Seiten Friedrich

Sprachlehrmethoden

Der Begriff ‚Methode‘ wird oft wenig trennscharf verwendet. In der didaktischen Diskussion versteht man unter einer Methode ein bestimmtes Lehr-Lernkonzept zur Vermittlung einer Fremdsprache.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 8 Seiten UTB

Sprachliche Sensibilität

Eine genderneutrale Sprachverwendung wird im DaF/DaZ-Unterricht angebahnt. Sprachliche Ausdrucksfähigkeit soll für verschiedenste Anforderungen entwickelt werden. Die Aufmerksamkeit bei der Vermittlung soll sich stärker als bisher auf Sprachstil, inhaltliche Präzision und Klarheit richten. Es sollen nicht nur alltagssprachliche Kompetenzen sondern auch bildungssprachliche angebahnt werden. Die Informationen für Lernende müssen adäquat verfasst sein. Adressatenbezogenheit ist eine zentrale Forderung.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 12 Seiten UTB

Diversität

Die Erfahrungen heutiger Lernender mit Sprachen und Kulturen sind vielfältig. Ein moderner Unterricht reagiert auf Diversität durch Individualisierung und achtet auf Vielfalt in Vermittlungsprozessen.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 8 Seiten UTB

Mehrsprachigkeit

Viele SchülerInnen sprechen mehrere Sprachen abwechselnd, je nachdem, mit wem sie sich unterhalten. Die Kompetenzen, die Lernende sich beim Erwerb ihrer Sprachen erworben haben, sollte man im Unterricht in einer weiteren, zusätzlichen Sprache nutzen. Die Europäische Bildungspolitik unterstützt die Anbahnung von Mehrsprachigkeit.

Zum Dokument

Keywords ratgeber

Didaktik-Methodik DaZ Deutsch als Fremdsprache Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 10 Seiten UTB