Arbeitsblätter für Mathematik: Messgeräte

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Portfolio im Mathematikunterricht - Blankovorlage

Das vorliegende Material stellt Blankovorlagen zur Anfertigung eines Portfolios im Mathematikunterricht zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler planen dadurch ihr eigenen Lernen und dokumentieren sowie reflektieren es. Gleichzeitig werden die individuellen Interessen, Kenntnisse und Fähigkeiten der Kinder berücksichtigt.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Zahl, Größen und Messen, Raum und Form, Grundlagen, Arbeitsmittel und Medien, Arbeitsmittel und Messgeräte, Arbeitsmittel, To-do-Liste Vorbereitung Portfolioarbeit, Dein erstes Portfolio, So gelingt dir dein Portfolio, Zwischenreflexion, Meine Checkliste, Bewertung meiner Portfolios, Äußere Form, Mathematische Inhalte, Portfolio, Portfolio im Mathematikunterricht, Blankovorlagen Portfolio, Lernen reflektieren, Metakognitive Kompetenzen, Checkliste Portfolio, Inhaltsverzeichnis Portfolio

Mathematik Grundschule 1-4 . Klasse 13 Seiten Auer

Inklusionsmaterial: Geld

Die SuS rechnen Aufgaben zum mathematischen Bereich Größen und vertiefen insbesondere ihre Kenntnisse zum Thema Geld. Unter anderem rechnen sie Geldbeträge um, rechnen schriflich mit Geldbeträgen und lösen Sachaufgaben. Weiterhin inbegriffen sind Vorlagen für ein Gelddomino sowie ein Geldmemory. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Geld, Standardeinheiten und Repräsentanten, Umwandeln, Modellieren, Geldbeträge, Euro, Geldscheine, Geldmünzen, Geldstücke, Währung, Größen, Sachaufgaben, Textaufgaben, Rechnen mit Geld

Mathematik Förderschule Förderschule / Inklusion Gesamtschule Mittlere Schulen Hauptschule Realschule 5-6 . Klasse 32 Seiten Persen

Inklusionsmaterial: Längen

Die SuS üben das Rechnen mir Größen, hier insbesondere mit Längen. Unter anderem schätzen sowie messen sie dabei selbst Längen und zeichnen Strecken in vorgegebenen Längen. Weiterhin üben sie das Umrechnen von Längeneinheiten, rechnen mit Längenangaben und lösen Sachaufgaben zum Thema. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Längen, Standardeinheiten und Repräsentanten, Umwandeln, Berechnungen von Streckenlängen, Größen, Zentimeter, Lineal, Messen, Messgeräte, Längenmaßnahmen, Maßeinheiten, Längenmaße, Meter, Millimeter, Dezimeter, Rechnen mit Längen, Längeneinheiten, Umrechnen von Längeneinheiten, Sachaufgaben, Textaufgaben

Mathematik Gesamtschule Förderschule Förderschule / Inklusion Hauptschule Mittlere Schulen Realschule 5-6 . Klasse 45 Seiten Persen

Einführung

Mit jedem Blick auf eine handelsübliche Uhr haben Ihre Schüler einen Kreis vor Augen. Auch Winkel begegnen ihnen überall im Alltag, z. B. im offenen Maul eines Krokodils. Untersuchen Sie mit Ihrer Klasse, wie man in der Mathematik Kreise beschreibt, definiert, einteilt und zeichnet. Im zweiten Teil der Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler das Zeichnen und Messen von Winkeln.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Raum und Form, Größen und Messen, Geometrie in der Ebene, Winkel, Grundlagen, Kartesisches Koordinatensystem, Ebene Figuren und ihre Eigenschaften, Winkelmessung, Berechnung von Winkelgrößen, Modellieren, Arbeitsmittel und Messgeräte, Arbeitsmittel, Kreise und Ellipsen

Mathematik Gesamtschule Mittelschule Realschule Hauptschule Sekundarstufe 1 6 . Klasse 4 Seiten Raabe

Keywords

Mathematik Grundschule 2 . Klasse 22 Seiten Auer

Man braucht mehr kleine Münzen - Durch Auslegen mit Einheitsflächen den Flächeninhalt bestimmen

Die SuS vertiefen ein Grundverständnis des Flächen- bzw. Umfangsbegriffs als Grundlage für die Flächenberechnung. Auch erschließen sie Zusammenhänge, die als Basis zur Flächenberechnung bei anderen Formen bzw. zur Oberflächenberechnung in der Körpergeometrie dienen.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Flächeninhalt, Grundlagen, Flächeninhaltsberechnungen, Arbeitsmittel und Messgeräte, unregelmäßige Figuren, Rechengeld, Auslegen, Einheitsflächen, Münzen, Grundvorstellungen, Figuren, Zentimeterquadrate

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Zuckersüße Mathe-Experimente - Schnupper-Stationen für den Tag der offenen Tür

Die SuS nutzen bereits erworbene Kompetenzen im Bereich des Schätzens, um Größen zunächst annäherungsweise zu bestimmen. Ferner vergleichen sie Zahlen und wenden Rechenoperationen an.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Zahl, Größen und Messen, Rechenoperationen, Gewichte, Grundlagen, Arbeitsmittel und Messgeräte, Schätzen, Zahlenvergleich, Kilogramm, Gramm, Balkenwaage, Zuckerwürfel

Mathematik Sekundarstufe 1 Hauptschule Realschule Gesamtschule Mittelschule Gymnasium 5-6 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Größenbereich: Längen

Körpermaße; Förderziele und Strategien/Material/ Vorbereitung; Karteikarte K 21; Karteikarte K 21a–21b; Längen einführen; Förderziele und Strategien/Material/ Vorbereitung; Karteikarte K 22; Karteikarte K 22a–22b

Zum Dokument

Keywords

Mathematik Grundschule 1-2 . Klasse 4 Seiten Auer

Vom Luftbild zum Flächeninhalt - Topografische Flächen ausmessen

Eine reale Fragestellung zum Berechnen des Flächeninhalts ist für die SuS einerseits sehr motivierend und andererseits regen sie, trotz inhaltlichem Vorwissen, zu neuen Denk- und Herangehensweisen an. Das Material beinhaltet Luftbildaufnahmen, mit denen Flächeninhaltsberechnungen durchgeführt werden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Flächeninhalt, Grundlagen, Modellieren, Flächeninhaltsberechnungen, Oberflächen, Standardeinheiten und Repräsentanten, Fachdidaktische Hinweise, Fachwissenschaftliche Hinweise, Arbeitsmittel und Messgeräte, Zusammengesetzte Körper, mit Maßstäben rechnen, Flächen zerlegen, Argumentieren, symbolische Hilfsmitteln verwenden, technische Hilfsmittel verwenden, Luftbildaufnahmen, Umwelterschließung, Alltagsbezug, Modellierungskreislauf

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Realschule Hauptschule Mittelschule Gymnasium 7-8 . Klasse 2 Seiten Friedrich

„Welches Messgerät brauche ich wofür?“ - Messwerkzeuge und Einheiten in Beziehung setzen

Die SuS untersuchen Messwerkzeuge und Einheiten. Sie fördern ihre Größenvorstellungen, indem Sie unterschiedliche Messgeräte und -methoden in Beziehung setzen. Des Weiteren sprechen die SuS über die Messgeräte und wählen Einheiten sinnvoll aus. Darüber hinaus sind weitere Impulsfragen sowie Anregungen angebracht.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Messgeräte, Messwerkzeuge, Größenvorstellung fördern, Kommunizieren, Alltagsgegenstände, Volumen, Gewicht, Zeit, Länge, Umwelterschließung

Mathematik Grundschule 3-4 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Das zerbrochene Lineal - Messgeräte mit Hindernissen

Die SuS lernen den Umgang mit manipulierten Messgeräten, indem sie die Funktionsweise dieser reflektieren. Somit wird einem unverstandenen Gebrauch vorgebeugt. Sie befassen sich mit Messgeräten aus die Alltag bspw. mit einem zerbrochenen Lineal, einer Waage, die nicht auf dem Nullpunkt steht und einem verklebten Messbecher.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Messgeräte, fehlerhafte Messgeräte, manipulierte Messgeräte, Alltagsbezug, Hohlmaße bestimmen, Kommunizieren, Argumentieren, Darstellen, Problemlösen

Mathematik Grundschule 4 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Bremsspuren auf dem Schulhof - Bremswege und Bremsfaktoren bestimmen

Die SuS ermitteln auf dem Schulhof den Bremsweg eines Fahrrads, indem sie den Bremsfaktor selbst bestimmen, Gleichungen umstellen und den Mittelwert berechnen. Hier wird bspw. ebenfalls der Untergrund, auf dem das Fahrrad fährt, berücksichtigt. Im Fokus steht dabei die Faustformel für den Bremsweg aus dem Fahrschulunterricht s = a ∙ v².

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Zahl, Funktionen, Größen und Messen, Terme und Gleichungen, Quadratische Funktionen, Wurzelfunktion, Grundlagen, Aufstellen von Termen und Gleichungen, Lösen von Gleichungen, Arbeitsmittel und Messgeräte, Gleichungen umstellen, Mittelwert berechnen, Kommunizieren, Modellieren, Argumentieren, Parameter bestimmen

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Hauptschule Mittelschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Messen verstehen - Einsichten in die Kernideen des Messens ermöglichen

Beim Messen erwerben die Kinder nicht nur den angemessenen Umgang mit Messgeräten. Im Fokus steht vor allem das Messverständnis. Messen umfasst dabei in allen Größenbereichen drei zentrale Kernideen. Diese sind das Auswählen einer passenden Einheit, das mehrfache sachgerechte Verwenden dieser Einheit sowie deren systematisches Zerlegen in Untereinheiten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Größenverständnis, Genauigkeit beim Messen, Messgeräte, Skalen, Maßeinheit und Maßzahl, Auswahl der passenden Einheit, Messverständnis, Zerlegen in Untereinheiten

Mathematik Grundschule 1-4 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Der Theodolit im Handy - Vermessungen im Gelände mit der App „OnProtractor“

Im Rahmen der Unterrichtseinheit Trigonometrie spielt die Behandlung von Anwendungsaufgaben eine ganz besonders große Rolle. Zur Messung der hierfür nötigen Winkel müssen Theodoliten genutzt werden. Diese Geräte sind leider nicht in jeder Schule zu finden. Die Android-App „OnProtractor“ bietet hier einen gewissen, wenn auch etwas notdürftigen, Ersatz, ist aber im Unterricht erfolgreich einsetzbar.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Winkel, Grundlagen, Trigonometrie, Winkelmessung, Arbeitsmittel und Messgeräte, Vermessungen im Gelände, OnProtactor, Theodolit als App, Theodolit im Handy, Winkelberechnungen

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 9-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

LS 01 Mit unterschiedlichen Messgeräten hantieren

Ziel der Stunde ist das Kennenlernen verschiedener Messinstrumente, sowie die Sensibilisierung, dass nicht jeder Gegenstand gleich zu messen ist. Die SuS setzen sich handelnd mit dem Messen von Gegenständen unterschiedlicher Längen auseinander. Durch die Gruppenarbeit greift das Helfersystem. Außerdem haben die SuS die Möglichkeit, ihre eigenen Erkenntnisse mit ihren Gruppenmitgliedern zu besprechen. Die Präsentation dient der Kontrolle und der Vertiefung.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Längen, Grundlagen, Standardeinheiten und Repräsentanten, Messgeräte, Körpermaß, Lineal, Zollstock, Bandmaß, Geodreieck, Hand, Fuß, Schritt, Elle, Armlänge, Maßband

Mathematik Grundschule 3-4 . Klasse 4 Seiten Klippert

Wie breit ist die Weser? - Theodoliten für trigonometrische Berechnungen nutzen

Das Material befasst sich mit der Arbeit an einem Theodolit für trigonometrische Berechnungen. Die Vorbereitung im Klassenraum enthält die Zusammenhänge zwischen "Sinus" "Kosinus" und "Tangens". Danach begeben sich die SuS auf den Schulhof und Messen Entfernungen. Die ermittelten Daten werden in eine Skizze eingetragen und ausgewertet.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Winkel, Grundlagen, Trigonometrie, Arbeitsmittel und Messgeräte, Fachdidaktische Hinweise, Problemlösen, Kommunizieren, Argumentieren, Messwerkzeuge anwenden, Umwelterschließung, motivierender Lernanlass, Sinus, Kosinus, Tangens, Dreiecke, bewegte Mathematik

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

LS 02 Längen von Gegenständen einschätzen und durch Messen überprüfen

Ziel der Stunde ist das Einschätzen der Längen und das genaue Messen von Gegenständen. Der Sozialformenwechsel (EA – PA – PL) begünstigt ein tieferes Eindringen in die Thematik. Durch die abschließende Einzelarbeit erfahren die SuS, wie tief sie den Lernstoff durchdrungen haben.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Grundlagen, Längen, Messgeräte, Standardeinheiten und Repräsentanten, Schätzung, m, cm, mm, Tabelle, Messen

Mathematik Grundschule 3-4 . Klasse 5 Seiten Klippert

Durch die mathematische Brille - Ein mathematischer Reiseführer durch Sennestadt

Das Material befasst sich mit Mathematik in Sennestadt. Die SuS suchen römische Zahlen sowie Flächen und Körper in der Innenstadt. Die SuS halten ihre Ergebnisse mit der Kamera fest. Darüber hinaus findet eine Internetrecherche über die Verkehrsführung statt, hier finden die SuS heraus, dass die Straßenführung nicht rechtwinklig ist.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Grundlagen, Fachdidaktische Hinweise, Fachwissenschaftliche Hinweise, Arbeitsmittel und Messgeräte, Problemlösen, Kommunizieren, Argumentieren, Mathematik in der Realität, Umwelterschließung, Alltagsbezug, motivierender Lernanlass

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 9-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Warum denn rausgehen? - Aktivitäten außerhalb des Klassenraums didaktisch einordnen

Das Material beinhaltet die Begegnung mit realen Unterrichtsinhalten. Es wird eine Lerngelegenheit geschaffen, die nicht vorbereitende Situationen anbietet und zudem noch mehr beinhaltet als nur den Unterrichtsstoff. So kann Mathematik in der Realität stattfinden und verbleibt nicht mehr allein in der Schulbuchrealität.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Größen und Messen, Grundlagen, Arbeitsmittel und Messgeräte, Fachdidaktische Hinweise, Fachwissenschaftliche Hinweise, Handlungsorientierter Unterricht, Umwelterschließung, Alltagsbezug, motivierender Lernanlass, Mathematik in der Realität

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Realschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 9-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

LS 05 Reihenfolge durch Messen bestimmen und Größenunterschiede berechnen

Ziel der Stunde ist es, aus Messergebnissen Größenunterschiede zu berechnen.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Größen und Messen, Längen, Umwandeln, Sachaufgaben, Messen, Größe, Rangordnung, Zollstock, Körpergröße, Unterschiede

Mathematik Grundschule 3-4 . Klasse 3 Seiten Klippert