Arbeitsblätter für Deutsch: Satzebene

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Erzählen nach Bildergeschichten: Erstellung eines Schreibplans

Die SuS lernen anhand einer sechsteiligen Bildergeschichte, wie sie einen Schreibplan erstellen. Hierfür ordnen sie die Bilder in der Reihenfolge, finden Zwischenüberschriften und erstellen einen Spannungsbogen. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit passenden Zeitangaben und unterschiedlichen Satzanfängen. Die einzelnen Aufgabenblätter und Lösungen werden mitgeliefert.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Schreiben, Sprechen und Zuhören, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Schreibverfahren, Erzählen, Prozessorientiertes Schreiben, Wortschatzarbeit, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Wortarten, Pragmatisches Schreiben, Planen von Texten, Schreiben von Texten, Adverb, Konjunktion und Subjunktion, Stichworte zu Bildern finden, Kernaussage eines Bildes, Höhepunkt einer Geschichte, Erzähler, abwechslungsreich schreiben

Deutsch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-6 . Klasse 15 Seiten Auer

Aktiv, Passiv: Verwendung und Bildung

Die SuS wiederholen anhand von Übungen rund um das Thema "Sport" die Bildung des Passivs. Sie erfahren, welche Funktionen das Passiv erfüllt. So können die SuS Vorgangs- und Zustandspassiv unterscheiden und formulieren mittels Passivumschreibungen abwechslungsreiche Texte. Der Unterschied zum Aktiv wird anschließend verdeutlicht.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grundlagen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Grammatikdidaktische Konzepte, Umschreibung, Tempus, Präsens, Futur 2, Plusquamperfekt, Imperfekt, Perfekt

Deutsch Gymnasium 7-8 . Klasse 6 Seiten Raabe

Untersuchen und Gestalten von Texten: Märchen

Die SuS beschäftigen sich mit der epischen Kurzform Märchen, indem sie die Merkmale eines Märchens herausarbeiten, sich mit verschiedenen Märchenfiguren auseinandersetzen und die Geschichten nacherzählen. In der vierteiligen Einheit werden zunächst neue Inhalte vermittelt, um diese anschließend in einem Kurs zu üben. Es folgen eine weitere Trainingseinheit und ein Test inkl. Kompetenzreflexion.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Literatur, Sprechen und Zuhören, Lesen, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Schreiben, Literarische Gattungen, Erzählen, Erschließung von Texten, Verfügen über Leseerfahrungen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Schreibverfahren, Epische Kurzformen, Nacherzählung, Kenntnis und Unterscheidung der Textsorten, Pragmatisches Schreiben, Märchen, Analyse und Interpretation literarischer Texte, Märchenmotive, Eigenschaften von Märchenfiguren, Text in Abschnitte einteilen, verschiedene Märchen kennen, mit eigenen Worten erzählen, Die Bienenkönigin, Brüder Grimm, Der standhafte Zinnsoldat, Hans Christian Andersen, Die Geschichte von Ali Baba und den vierzig Räubern, ein Märchen erkennen, Märchen aus 1001 Nacht

Deutsch Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule Gesamtschule 5-6 . Klasse 16 Seiten Bange

Hast du schon gehört? - Warum Gerüchte und eine ungenaue Redewiedergabe zusammengehören

Die SuS lernen anhand der Beschäftigung mit Gerüchten, dass durch eine ungenaue Redewiedergabe Missverständnisse entstehen können. Sie lernen daher Möglichkeiten kennen, Gerüchte zu enttarnen oder zu vermeiden.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Sprachreflexion, Grundlagen, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Gerüchte, Redewiedergabe, Grammatikunterricht, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, direkte Rede, indirekte Rede, Methode Stille Post

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Das Gedicht "Feste" von Heinz Erhardt

Die SuS verstehen die Kernaussage des Gedichtes "Feste" von Heinz Erhardt, indem sie das Gedicht hinsichtlich sprachlicher Besonderheiten hinter dem historischen und theologischen Kontext beleuchten. Anschließend verfassen die SuS ein eigenes Weihnachtsgedicht. Das Material gibt im Rahmen einer Differenzierung Wörter zum Wortfeld "Weihnachten" vor.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprechen und Zuhören, Schreiben, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Literatur, Lesen, Gesprächskompetenz, Schreibverfahren, Schreibfertigkeiten, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Wortschatzarbeit, Literarische Gattungen, Erschließung von Texten, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Gesprächs- und Appellativformen, Kreatives Schreiben, Gestaltung von Texten, Lyrik, Partner- und Gruppengespräche, Weihnachten, Sprache im Gedicht untersuchen, Heinz Erhardt, Sprachreflexion zum Thema Weihnachten, Feste von Heinz Erhardt, Weihnachtsgedicht verfassen, Wortfeld Weihnachten, Lyrik, Advent, Reim

Deutsch Gymnasium Gesamtschule Realschule 5-6 . Klasse 1 Seiten Raabe

Gesünder soll sie wohl sein - Die Versprechungen der Werbung distanzierend kommentieren

Die SuS lernen anhand der Auseinandersetzung mit Werbung und deren kritischer Kommentierung Distanzierungsverfahren von den Werbeversprechen kennen und nähern sich damit einer spezifischen Form der Wiedergabe von Worten an.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Sprachreflexion, Grundlagen, Untersuchung von Sprache/ Sprachgebrauch und Medien, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Grammatikunterricht, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Werbung, Werbesprache, Werbeversprechen, Redewiedergabe, direkte Rede, indirekte Rede

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 6-7 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Lernzielkontrolle - Der Adverbialsatz

Die Schülerinnen und Schüler überprüfen ihre Fertigkeiten in diesem Bereich anhand von unterschiedlichen Aufgabenformaten. Lösungen sind vorhanden.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Deutsch, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Sprache, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grammatik, Sprachbewusstsein, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Satzarten

Deutsch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 7-8 . Klasse 5 Seiten Persen

Leben auf dem Mars !? - Eine kleine Textwerkstatt

Wenn SuS unterschiedliche Formen in ähnlicher Umgebung wahrnehmen lernen, dann werden ihnen nicht nur diese bewusst, sondern damit verbunden auch die sie verursachenden Bedeutungsverschiebungen. Insofern, gerade bei der Wiedergabe fremder Äußerungen vielfältige sprachliche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, bereiten das Verstehen von Nuancierungen sowie die Beherrschung der Formseite häufig Schwierigkeiten.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grundlagen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Grammatikunterricht, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Redewiedergabe, direkte Rede, indirekte Rede, Mars, Planeten

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Einstimmig mehrstimmig erzählen - Gedanken- und Redewiedergabe in KJL-Texten untersuchen

Die SuS lernen Art, Einsatz und Wirkung der Rede und Gedankenwiedergabe in Texten der Kinder- und Jugendliteratur (KJL) kennen und interpretieren.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Lesen, Literatur, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Erschließung von Texten, Literarische Gattungen, Grundlagen, Sprachreflexion, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Epische Kurzformen, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Kurzgeschichte, Grammatikunterricht, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Redewiedergabe, Gedankenwiedergabe, direkte Rede, indirekte Rede, Gestaltungsmittel

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

„Sag es direkt oder indirekt!“ - Schüler formen direkte in indirekte Rede um

Die Redewiedergabe ist ein wichtiges sprachliches Mittel. Durch sie können wir fremde Aussagen von anderen Personen in unsere eigenen Aussagen integrieren. Doch kennen SuS den Unterschied zwischen direkter und indirekter Rede? Und wie gut können sie direkte Rede in indirekte Rede umwandeln? Diese und weitere Fragen beantwortet der folgende Beitrag.

Kostenlos herunterladen

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Sprachreflexion, Grundlagen, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Grammatikunterricht, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Redewiedergabe, direkte Rede, indirekte Rede, sprachliche Mittel

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich