Arbeitsblätter für Chemie: Basen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Warum wird Wein „sauer“?

Concept Cartoons werden als Gesprächsanlässe für diverse Themen des Chemieunterrichts vorgestellt. Es sind vier solcher Cartoons zu den Themen Säuren und Basen, Oxidation und Reduktion, Alkohole und Kohlenwasserstoffe enthalten. Die didaktischen Erläuterungen dienen der Unterstützten der Lehrkraft.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Allgemeine Chemie, Salze, Säuren und Basen, Redoxvorgänge, Alkohole, Säuren, Säuren und Basen, Oxidationszahl, Oxidation und Reduktion, Säurestärke: pH- und pKs-Wert, Schwefel-, Salz- und Kohlensäure, Reaktionen von Säuren und Basen, Säure-Base-Begriff nach Arrhenius, Säure-Base-Indikatoren, Bakterien, faulen, Sauerstoff, Oxidase, Antioxidantien, Bräunung

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Wann flockt die Milch im Kaffee? - Mit „Mysteries“ zu differenziertem Forschenden Lernen im Chemieunterricht

Die SuS wenden ihr Wissen über Säuren und Basen an, indem sie Versuche durchführen. Sie lösen ein Mystery zu den Säureeigenschaften des Kaffees und finden heraus, warum Sojamilch ausflockt. Didaktische Erläuterungen unterstützen die Lehrkraft bei der Planung und Durchführung des Unterrichts.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Lebensmittelchemie, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Allgemeine Chemie, Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette als Ester, Standardverfahren, Wasserstoffbrückenbindung, Salze, Säuren und Basen, Stärke, Bildung und Denaturierung, Ansetzen und Mischen von Lösungen, Säuren, Säuren und Basen, Säurestärke: pH- und pKs-Wert, Reaktionen von Säuren und Basen, Carboxylatgruppe, Forschungszyklus, Erhitzen, Teilchenebene, Temperaturabhängigkeit

Chemie Gymnasium 8 . Klasse 7 Seiten Friedrich

Säuren und Basen - Das Experiment als zentrales naturwissenschaftliches Instrument

Oft fehlt in schulischen „Experimenten“ eine für die SuS klar erkennbare Hypothese, die bestätigt oder widerlegt werden soll. Solche Überlegungen können mit SuS im Chemieunterricht angestellt werden, wodurch sie zur Entwicklung eigener Fragen und begründeter Handlungsvorschläge angeleitet werden. Diese sicher anspruchsvolle Form des Unterrichtens kann selbst mit SuS im Anfangsunterricht durchgeführt werden. Eine solche Unterrichtsform soll am Beispiel der Erarbeitung eines ersten Konzepts des Säurebegriffs beschrieben werden.

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Allgemeine Chemie, Salze, Säuren und Basen, Säuren, Säuren und Basen, Säurestärke: pH- und pKs-Wert, Schwefel-, Salz- und Kohlensäure, Reaktionen von Säuren und Basen, Säure-Base-Begriff nach Arrhenius, Säure-Base-Indikatoren, Donator, Akzeptor, Phänomen, Naturbeobachtung, Beweisführung

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich