Arbeitsblätter für Religion und Ethik: Arbeit und Beruf

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Zukunft - ein Begriff, der bei Jugendlichen angefüllt ist mit vielen Hoffnungen und Träumen, aber auch mit ersten Unsicherheiten und Ängsten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Mein Lebensweg, Ich und meine Fähigkeiten, Meine Stärken und Schwächen, Lebensentwürfe und -vorstellungen, Arbeit und Beruf, Wünsche und Träume, Zukunftspläne, Ziele, Hoffnungen, Träume, Pläne, Ängste, Unsicherheiten, Zukunftsvorstellungen, Gesellschaftliche Leistungsanforderungen, Scheitern, Christlich-biblisches Wertesystem, Werte, Krisenzeiten, Gesellschaftliche Ansprüche, Lebensweg, Leistungsgesellschaft, Menschenbild, Gelingendes Leben, Zukunft, Jugendliche heute, Familie, Beruf, Wertewandel, Wünsche, Berufsleben, Lebensträume, Soft Skills, Stärken, Schwächen

Religion-Ethik Realschule Mittelschule Hauptschule Gesamtschule 7-8 . Klasse 6 Seiten Raabe

Sozialpolitik 2019/2020 - Schülermagazin in leichter Sprache

Das Schülermagazin in leichter Sprache behandelt verschiedene sozialpolitische Themen, wie z. B. Digitalisierung, die EU, Arbeitsrecht, die Zeit nach der Schule, das Sozial-Staats-Prinzip, Arbeitslosigkeit, Renten-Versicherung, Armut in Deutschland und soziale Gerechtigkeit.

Zum Dokument

Keywords

Politik Wirtschaft Berufliche Schule Förderschule / Inklusion Gesamtschule Hauptschule Realschule Gymnasium Mittlere Schulen 5-13 . Klasse 48 Seiten KlettMINT

Sozialpolitik 2019/2020 - Schülermagazin

Dieses Magazin behandelt verschiedene sozialpolitische Themen, wie z. B. Digitalisierung, die EU, Arbeitsrecht, die Zeit nach der Schule, das Sozial-Staats-Prinzip, Arbeitslosigkeit, Renten-Versicherung, Armut in Deutschland und soziale Gerechtigkeit.

Zum Dokument

Keywords

Politik Wirtschaft Berufliche Schule Förderschule / Inklusion Gesamtschule Hauptschule Realschule Gymnasium Mittlere Schulen 5-13 . Klasse 25 Seiten KlettMINT

Arbeiten in der heutigen Zeit

Die SuS betrachten sich die Entwicklung der Industrie im Wandel der Zeit, wobei der Fokus insbesondere auf Industrie 4.0 liegt. Die neue Arbeitswelt wird von den Lernenden anschließend näher in den Blick genommen. Dabei geht es unter anderem auch um neue Arbeitszeitmodelle, die von den SuS bewertet werden.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Arbeit in der Zukunft, Arbeitsplätze, Industrie 4.0, Arbeitszeitmodelle, Roboter, Strukturwandel, Industrie, Arbeitnehmer, Arbeitswelt, Work-Life-Blending, Zukunft der Arbeit

Wirtschaft Politik Gymnasium Gesamtschule 9-10 . Klasse 16 Seiten Raabe

Nachhaltigkeit und Berufswahl

Die SuS beschäftigen sich mit dem Begriff "Nachhaltigkeit" und definieren diesen. Zudem setzen sie sich mit nachhaltiger Entwicklung auseinander und beleuchten Chancen und Herausforderungen. In einer weiteren Aufgabenstellung reflektieren die SuS ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen für ihre zukünftige Berufswahl.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Wir in der Welt, Miteinander leben, Natur und Umwelt, Wissenschaft und Technik, Individuum und Gemeinschaft, Handeln in Verantwortung, Umweltschutz: Bewahrung der Welt, Menschen, Tiere und Pflanzen, Menschliche Verantwortung, Mein Lebensweg, Gleichheit und Verschiedenheit, Pflanzen, Arbeit und Beruf, Meine Stärken und Schwächen, Werte und Normen, Neue Berufsperspektiven, Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt, Umweltethik, Nachhaltige Entwicklung, Eigene Fähigkeiten, Eigene Interessen, Zukunft, Eigene Stärken, Nachhaltigkeit, Umwelt, Globale Probleme, Herausforderungen und Lösungen nachhaltiger Entwicklung, Eigene Berufswahl

Religion-Ethik Gymnasium 9-10 . Klasse 13 Seiten Raabe

Der Berufswahlpass

In dieser Einheit erstellen die SuS erste Formulare für ihren Berufswahlpass. Dazu tauchen sie in ihren individuellen Berufsorientierungsprozess ein, erstellen ein Register und legen einen Ordner für ihren Berufswahlpass an. Mit Erwartungshorizont.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Politik_neu, Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Schreiben, Wirtschaft und Arbeitswelt, Miteinander leben, Gemeinschaft, Schreibverfahren, Individuum und Gemeinschaft, Sozialer Wandel, Pragmatisches Schreiben, Mein Lebensweg, Geschlechterrollen im Wandel, Beschreiben, Arbeit und Beruf, Ich und meine Fähigkeiten, Meine Stärken und Schwächen, Lebensentwürfe und -vorstellungen, Lebensläufe und Lebensentwürfe, Mein Weg zum Beruf, Berufsorientierung, Fächerwahl, Bewerbung

Deutsch Religion-Ethik Arbeitslehre Berufsvorbereitung Wirtschaft Sozialwissenschaft Hauptschule Förderschule / Inklusion Gesamtschule Realschule Sekundarstufe 1 7-10 . Klasse 12 Seiten Raabe

Karriere: Zielsuche

Die SuS setzen sich mit den Erwartungen an ihren Beruf auseinander und werden sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst. Erläuterungen und eine Musterlösung sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Der Mensch, Individuum und Gemeinschaft, Personalität, Mein Lebensweg, Lebens- und Zukunftsentwürfe, Arbeit und Beruf, Work-Life-Balance, Karriere, Berufswunsch, Chancen, Einkommen, Planung, Portfolio, Kompetenzen, Persönlichkeit

Religion-Ethik Berufliche Schule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Mittlere Schulen Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Realschule 10-12 . Klasse 5 Seiten Raabe

Wie wirst du bezahlt? - die Entgeltformen

Bei der Berufswahl betrachten die Lernenden verschiedene Berufe, die sie interessant finden. Dabei richtet sich ihr Augenmerk nicht nur auf die Tätigkeiten, die zum jeweiligen Beruf gehören, sondern auch auf die Zukunftsaussichten und Verdienstmöglichkeiten. Gerade der Verdienst spielt bei der Berufswahl eine nicht unerhebliche Rolle. Die Jugendlichen interessiert die Höhe der Ausbildungsvergütung. Außerdem möchten sie wissen, was sie hinzuverdienen können und welche Steuern und Abgaben auf sie zukommen. Welche Entgeltformen gibt es und was ist der Unterschied zwischen Brutto- und Nettoverdienst? Und was hat es mit dem Mindestlohn auf sich? Sprechen Sie anhand dieses Beitrags alle diese Themenbereiche in Ihrem Unterricht an.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Politik_neu, Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Lesen, Wirtschaft und Arbeitswelt, Miteinander leben, Erschließung von Texten, Zahlungsformen und Zahlungsmittel, Individuum und Gemeinschaft, Funktionen des Gelds, Geldformen, Mein Lebensweg, Einkommen, Arbeit und Beruf

Deutsch Mathematik Religion-Ethik Arbeitslehre Berufsvorbereitung Fächerübergreifend Hauswirtschaft Wirtschaft Hauptschule Gesamtschule Realschule Sekundarstufe 1 7-10 . Klasse 14 Seiten Raabe

Die Freiheit der Berufswahl

Die SuS erfassen mögliche Einschränkungen bei der Berufswahl und setzen sich mit Möglichkeiten auseinander, darauf angemessen zu reagieren. Sie reflektieren Einflussfaktoren auf die Berufswahl und den eigenen Berufswunsch.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Gemeinschaft, Produktion, Produktionsfaktoren, Arbeit, Berufswahl, Wunschberuf, Einschränkungen, Ausbildung, Einflussfaktoren, Traumberuf

Wirtschaft Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 6-9 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Arbeit ist das halbe Leben

Was ist Arbeit? Arbeiten im Haushalt: Bin ich dabei? Arbeiten im Haushalt: Pflicht oder Kür? Eine feste Arbeitsstelle nur um Geld zu verdienen? Arbeitszeit: immer gleich? Den ganzen Tag auf der Arbeit? Arbeitszeitmodelle im Überblick; Beschäftigungsmodelle im Überblick; Flexibilität ist für Arbeitgeber und für Arbeitnehmer wichtig; Der Lohn für seine Mühe: Entgeltzahlungen und Lohnformen; Überprüfe dein Wissen! Arbeit ist das halbe Leben; Hinweise und Lösungen

Zum Dokument

Keywords

Wirtschaft Politik Realschule Hauptschule 5-8 . Klasse 21 Seiten scolix

„Ich glaub’, für die bricht ’ne Welt zusammen, wenn die keine Arbeit mehr haben.“

Eine Diagnose von subjektiven, emotional grundierten Vorstellungen der SuS zu den beiden Komplexen der Arbeit und der Arbeitslosigkeit findet mithilfe von Concept Cartoons statt.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Produktion, Grundlagen, Produktionsfaktoren, Fachdidaktische Grundlagen, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Concept Cartoon, Zukunftsangst, Bewältigungsstrategien

Wirtschaft Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 8 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Muss es denn immer (nur) Superstar sein?

Muss es denn immer (nur) Superstar sein? - Zur beruflichen und strukturellen Vielfalt in der Musikbranche

Zum Dokument

Keywords

Wirtschaft Politik Sekundarstufe 9-10 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Berufliches Glück - Zwischen Erfolg in der Arbeitswelt und persönlicher Erfüllung

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit ihrem persönlichen Glück, vor dem Hintergrund ihrer beruflichen Möglichkeiten auseinander, indem sie Aspekte der Vereinbarkeit sowie der Gegensätzlichkeit reflektieren.

Zum Dokument

Keywords

Wirtschaft Politik Sekundarstufe 9-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Leben: Zukunftsvorstellungen

Die SuS beschäftigen sich mit ihren persönlichen Zukunftsvorstellungen und setzen sich mit utopischen und dystopischen Zukunftsvisionen auseinander. Zudem denken sie über ihre spätere Berufswahl nach und reflektieren ihre Lebenskonzepte.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Individuum und Gemeinschaft, Mein Lebensweg, Lebensentwürfe und -vorstellungen, Arbeit und Beruf, Wünsche und Träume, Anthropologie, Identität, Identitätsentwicklung, Lebensgestaltung, Gelungenes Leben, Existenzielle Lebensfragen, Zukunftsängste, Zukunftshoffnungen, Selbstfindung, Eigene Entscheidungen, Lebensentscheidungen, Eigenes Selbstbild, Selbstbestimmung, Erich Fromm, Zukunft, Berufliche Tätigkeit, Berufswünsche, Existenzweisen des Habens und Seins, Persönliche Prioritäten

Religion-Ethik Gymnasium Gesamtschule Realschule Mittelschule 8-9 . Klasse 8 Seiten Raabe