Arbeitsblätter für Chemie: Elektronengasmodell

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Metalle prägen die Geschichte des Menschen seit vielen tausend Jahren. Kupfer, Bronze oder Eisen veränderten die Welt so sehr, dass ganze Zeitalter nach ihnen benannt wurden. Auch der Glanz von Gold und Silber war schon immer faszinierend. Hätten die Menschen nicht entdeckt, wie man Metalle abbauen, bearbeiten und nutzen kann, wäre die Entwicklung der Menschheit vielleicht ganz anders verlaufen, und auch die moderne Welt wäre ohne Metalle undenkbar. Welche Metalle gibt es und was sind ihre Eigenschaften? Wofür verwenden wir Metalle im Alltag und worauf muss man achten? In dieser Reihe gehen die SuS spannenden Fragen auf den Grund und erarbeiten dabei wichtige Basiskonzepte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Atombau, Bunsenbrenner, Metallische Bindung, Gruppe 1/ Alkalimetalle, Gruppe 2/ Erdalkalimetalle, Gruppe 14, Gruppe 11, Struktur der Elektronenhülle, Flammenfärbung als Nachweis chemischer Elemente, Metalle, Isolatoren und Halbleiter, Gruppeneigenschaften und zugehörige Elemente, Blei und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, Modelle, Elektronengas, Energiebändermodell, Legierungen, Elektronengasmodell, Signalpfeife, Boden, Schwermetall, Belastung, Umweltschutz, Gesundheit

Chemie Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 7 Seiten Raabe

Heavy Metals & Co.: Teil 1

Metalle prägen die Geschichte des Menschen seit vielen tausend Jahren. Kupfer, Bronze oder Eisen veränderten die Welt so sehr, dass ganze Zeitalter nach ihnen benannt wurden. Auch der Glanz von Gold und Silber war schon immer faszinierend. Hätten die Menschen nicht entdeckt, wie man Metalle abbauen, bearbeiten und nutzen kann, wäre die Entwicklung der Menschheit vielleicht ganz anders verlaufen, und auch die moderne Welt wäre ohne Metalle undenkbar. Welche Metalle gibt es und was sind ihre Eigenschaften? Wofür verwenden wir Metalle im Alltag und worauf muss man achten? In dieser Reihe gehen die SuS spannenden Fragen auf den Grund und erarbeiten dabei wichtige Basiskonzepte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Atombau, Bunsenbrenner, Metallische Bindung, Gruppe 1/ Alkalimetalle, Gruppe 2/ Erdalkalimetalle, Gruppe 14, Gruppe 11, Struktur der Elektronenhülle, Flammenfärbung als Nachweis chemischer Elemente, Metalle, Isolatoren und Halbleiter, Gruppeneigenschaften und zugehörige Elemente, Blei und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, Modelle, Elektronengas, Energiebändermodell, Legierungen, Elektronengasmodell, Signalpfeife, Boden, Schwermetall, Belastung, Umweltschutz, Gesundheit

Chemie Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 11 Seiten Raabe

Heavy Metals & Co.: Teil 2

Metalle prägen die Geschichte des Menschen seit vielen tausend Jahren. Kupfer, Bronze oder Eisen veränderten die Welt so sehr, dass ganze Zeitalter nach ihnen benannt wurden. Auch der Glanz von Gold und Silber war schon immer faszinierend. Hätten die Menschen nicht entdeckt, wie man Metalle abbauen, bearbeiten und nutzen kann, wäre die Entwicklung der Menschheit vielleicht ganz anders verlaufen, und auch die moderne Welt wäre ohne Metalle undenkbar. Welche Metalle gibt es und was sind ihre Eigenschaften? Wofür verwenden wir Metalle im Alltag und worauf muss man achten? In dieser Reihe gehen die SuS spannenden Fragen auf den Grund und erarbeiten dabei wichtige Basiskonzepte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Atombau, Bunsenbrenner, Metallische Bindung, Gruppe 1/ Alkalimetalle, Gruppe 2/ Erdalkalimetalle, Gruppe 14, Gruppe 11, Struktur der Elektronenhülle, Flammenfärbung als Nachweis chemischer Elemente, Metalle, Isolatoren und Halbleiter, Gruppeneigenschaften und zugehörige Elemente, Blei und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, Modelle, Elektronengas, Energiebändermodell, Legierungen, Elektronengasmodell, Signalpfeife, Boden, Schwermetall, Belastung, Umweltschutz, Gesundheit

Chemie Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 10 Seiten Raabe

Heavy Metals & Co.: Teil 3

Metalle prägen die Geschichte des Menschen seit vielen tausend Jahren. Kupfer, Bronze oder Eisen veränderten die Welt so sehr, dass ganze Zeitalter nach ihnen benannt wurden. Auch der Glanz von Gold und Silber war schon immer faszinierend. Hätten die Menschen nicht entdeckt, wie man Metalle abbauen, bearbeiten und nutzen kann, wäre die Entwicklung der Menschheit vielleicht ganz anders verlaufen, und auch die moderne Welt wäre ohne Metalle undenkbar. Welche Metalle gibt es und was sind ihre Eigenschaften? Wofür verwenden wir Metalle im Alltag und worauf muss man achten? In dieser Reihe gehen die SuS spannenden Fragen auf den Grund und erarbeiten dabei wichtige Basiskonzepte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Atombau, Bunsenbrenner, Metallische Bindung, Gruppe 1/ Alkalimetalle, Gruppe 2/ Erdalkalimetalle, Gruppe 14, Gruppe 11, Struktur der Elektronenhülle, Flammenfärbung als Nachweis chemischer Elemente, Metalle, Isolatoren und Halbleiter, Gruppeneigenschaften und zugehörige Elemente, Blei und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, Modelle, Elektronengas, Energiebändermodell, Legierungen, Elektronengasmodell, Signalpfeife, Boden, Schwermetall, Belastung, Umweltschutz, Gesundheit

Chemie Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 4 Seiten Raabe

Lernerfolgskontrolle

Metalle prägen die Geschichte des Menschen seit vielen tausend Jahren. Kupfer, Bronze oder Eisen veränderten die Welt so sehr, dass ganze Zeitalter nach ihnen benannt wurden. Auch der Glanz von Gold und Silber war schon immer faszinierend. Hätten die Menschen nicht entdeckt, wie man Metalle abbauen, bearbeiten und nutzen kann, wäre die Entwicklung der Menschheit vielleicht ganz anders verlaufen, und auch die moderne Welt wäre ohne Metalle undenkbar. Welche Metalle gibt es und was sind ihre Eigenschaften? Wofür verwenden wir Metalle im Alltag und worauf muss man achten? In dieser Reihe gehen die SuS spannenden Fragen auf den Grund und erarbeiten dabei wichtige Basiskonzepte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Laborarbeit, Chemische Bindungen, Elemente der Hauptgruppen, Elemente der Nebengruppen, Atombau, Bunsenbrenner, Metallische Bindung, Gruppe 1/ Alkalimetalle, Gruppe 2/ Erdalkalimetalle, Gruppe 14, Gruppe 11, Struktur der Elektronenhülle, Flammenfärbung als Nachweis chemischer Elemente, Metalle, Isolatoren und Halbleiter, Gruppeneigenschaften und zugehörige Elemente, Blei und seine Verbindungen, Kupfer und seine Verbindungen, Modelle, Elektronengas, Energiebändermodell, Legierungen, Elektronengasmodell, Signalpfeife, Boden, Schwermetall, Belastung, Umweltschutz, Gesundheit

Chemie Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 4 Seiten Raabe

Bausteine und Stoffportionen - Erste quantitative Betrachtungen chemischer Reaktionen

Die Einheit greift im Vorunterricht erlernte Konzepte auf und baut sie aus, indem die quantitative Massenerhaltung aus der von Dalton postulierten Atomerhaltung unmittelbar hervorgeht und die Massenverhältnisse bei chemischen Reaktionen über diese Modell erklärt werden. Aus empirischen Untersuchungen ist jedoch bekannt, dass SuS zu diesem Zeitpunkt des Schulunterrichts oftmals kein wissenschaftlich korrektes Teilchenmodell entwickelt haben und demzufolge auch chemische Reaktionen nicht auf atomarer Ebene deuten.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Chemie_neu, Sekundarstufe I, Atombau, Chemische Bindungen, Grundlagen der Materie, Struktur der Elektronenhülle, Atombindungen, Aufbau der Materie, Modelle, Theorien und Modelle, Daltons Atomtheorie, Elementarteilchen, Bohr‘sches Modell des Wasserstoffatoms, Elektronengasmodell, Valenzschalen-Elektronenpaar-Abstoßungsmodell, Stoffebene, Teilchenebene, Basiskonzepte, Phänomen

Chemie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich