Kategorie: meinUnterricht-News

Veröffentlicht am

Das neue meinUnterricht.de auf einen Blick

meinUnterricht-News

Hinter den Kulissen arbeitet unser Team beständig daran, meinUnterricht.de mit Blick auf die neuesten Technologien weiterzuentwickeln. In den vergangenen Wochen haben wir die Plattform gründlich umgekrempelt: für die Integration neuer Medienformate wie z.B. Lehrvideos, eine noch schnellere Suche und eine verbesserte, geräteübergreifende Navigation. Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick. 1. Design und Navigation: mit wenigen Klicks zum Ziel – auf großen wie auf kleinen BildschirmenAls erstes springt ein neues funktionales Design ins Auge, das selbst auf kleinen Smartphone-Bildschirmen ein produktives Arbeiten ermöglicht. Daneben hat sich auch die allgemeine Navigationsstruktur verändert: Mittels einer horizontalen Hauptnavigation kann noch schneller zwischen den einzelnen Funktionen gewechselt werden. Weitere Funktionen und Optionen finden sich jetzt jeweils übersichtlich in einer neuen rechten Seitenleiste. 2. Die Startseite: Neues entdecken und nichts mehr verpassenDie Startseite hat neue spannende Inhalte bekommen: Eine Fächerübersicht ermöglicht den direkten Einstieg in die gezielte Suche nach Unterrichtsmaterial. Und neben den persönlichen Materialempfehlungen (sofern Schulform und   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Das Smartphone – ständiger Begleiter und vielleicht bester Freund im Klassenzimmer? Warum Unterrichtsvorbereitung mit meinUnterricht.de jetzt mobil ist

meinUnterricht-News

Wir haben von vielen Nutzern immer wieder gehört, dass meinUnterricht.de auch auf Smartphones funktionieren soll. Zunächst waren wir skeptisch, da wir nicht so recht sehen konnten, warum die Unterrichtsvorbereitung auf einem Mobiltelefon Sinn machen sollte. Nach einigen Gesprächen mit unseren Mitgliedern haben wir aber verstanden, dass eine mobile Materialrecherche bei meinUnterricht.de durchaus nützlich ist. Wenn das WLAN streikt, bleibt das mobile Internet Die Arbeitsplätze im Lehrerzimmer sind alle besetzt – ein Blick auf den Vertretungsplan offenbart einen überraschenden Einsatz in einem fachfremden Unterricht. Wie findet man auf die Schnelle passende Inhalte?Im internationalen Vergleich mutet die Ausstattung mit digitalen Hilfsmitteln an deutschen Schulen noch steinzeitlich an. Vor allem schnelles und stabiles WLAN ist nach wie vor ein Problem. Aber immer mehr Klassenzimmer verfügen über große Displays und digitale Whiteboards oder Projektoren und wer mit seinem Smartphone wenigstens noch Zugriff auf mobiles Internet hat, der kann jetzt mit meinUnterricht.de nach geeigneten Unterrichtsmaterialien suchen.Damit besteht auch die Möglichkeit, Materialien von meinUnterricht.de,   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Wie Sie mit dem neuen meinUnterricht.de Zeit bei Ihrer Unterrichtsvorbereitung sparen

meinUnterricht-News

Die neue Version von meinUnterricht.de macht es Lehrkräften so einfach wie nie zuvor, Unterrichtsmaterialien zu finden, zu verwalten und so jede Menge Zeit in der Unterrichtsvorbereitung zu sparen. Hier stellen wir die wichtigsten Funktionen der rundum erneuerten Plattform vor – und wie sie unseren Nutzern die Unterrichtsvorbereitung erleichtern. Die Suche nach geeigneten Unterrichtsmaterial für die nächsten Stunde ist oft ein ziemlich zeitaufwändiges Unterfangen, vor allem während des Referendariats oder der ersten Jahre als Lehrkraft, in denen noch keine eigene Bibliothek an Materialien besteht. Entweder man wühlt sich durch Berge von Zeitschriften und Loseblattsammlungen oder man versucht sein Glück im Internet, wobei hier neben der Qualität oft die Nutzungsrechte der gefundenen Materialien zweifelhaft sind.Deshalb bietet meinUnterricht.de Lehrkräften Zugang zu einem Pool digitalisierter Unterrichtsmaterialien von etablierten Fachverlage wie Friedrich, Auer und Raabe an. Lizenziert stehen sie online zum Herunterladen und dem sofortigen Einsatz im Unterricht bereit. Ob differenzierte Arbeitsblätter oder Unterrichtsentwurf: über 130.000   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Das neue meinUnterricht.de kommt! – Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

meinUnterricht-News

Das neue meinUnterricht.de ist in einer ersten Version online – im neuen Gewand und mit neuen Funktionen. Hier erfahren Sie, was, warum und wie sich alles geändert hat.Hinter den Kulissen von meinUnterricht.de ist im letzten halben Jahr viel passiert: Während der Sommerferien haben wir die erste Version unserer rundum erneuten Plattform auf den Weg gebracht und jetzt, pünktlich zum Schulstart, ist sie online! Ab sofort können Premium-Mitglieder das neue meinUnterricht.de ausprobieren und ihr Feedback mit uns teilen. Dabei wird direkt das neue Design ins Auge springen. Das neue meinUnterricht.de hält aber noch mehr bereit. Hier die wichtigsten Neuerungen und Funktionen im Überblick – und ein bisschen Zukunftsmusik… 1. Die persönliche Startseite Direkt nach dem Login werden Premium-Mitlgieder in der neuen Version auf einer persönlichen Startseite begrüßt. Hierbei handelt es sich um das neue Herzstück der Plattform. Sie finden hier unter anderem personalisierte Materiallisten – inspirierende Vorschläge zu Unterrichtsmaterialien und Top-10-Listen mit beliebten Unterrichtsmaterialien. Sie sind   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Hoher Besuch bei meinUnterricht.de

meinUnterricht-News

Der heutige Morgen fing für das ganze Team von meinUnterricht.de sehr aufregend an: Prof. Dr. Gesche Joost und Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Repräsentantinnen der Themen „Wissenschaft und Bildung“ sowie „Vernetzte Gesellschaft und Internet“ aus Peer Steinbrücks Kompetenzteam, waren zu Besuch bei K.lab, dem StartUp hinter meinUnterricht.de. Es ist kein Zufall, dass die Vertreterinnen des Kompetenzteams zusammen erschienen und beide Themen ins Gespräch gebracht haben, denn Bildung ohne Vernetzung ist heute kaum noch denkbar. Internet ist in fast allen Lebensbereichen vorhanden und gehört seit geraumer Zeit fest zur Lebensrealität von jungen Menschen. Und da Schule ja bekanntlich auch für das Leben ausbilden soll, ist es für beide Repräsentantinnen auch ganz selbstverständlich, dass eine gute Internetverbindung und eine Grundausstattung an leistungsfähigen Endgeräten genauso dazu gehören, wie Schulbücher und gut ausgebildete und zufriedene LehrerInnen. meinUnterricht.de ist eines der ersten Unternehmen, die die Themen „Vernetzung und Internet“ sowie „Wissenschaft und Bildung“ in ihrem Konzept   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Der Editor auf meinUnterricht.de

meinUnterricht-News

Wer ein halbwegs realistisches Bild vom Lehrerberuf hat, weiß, dass die Realität weit entfernt ist von dem hartnäckigen Klischee des Halbtagsjobs mit monatelangen Ferien. Ganz im Gegenteil: Nach dem Klingeln, wenn die Schüler nach Hause gehen, fängt für die meisten Lehrer die Arbeit erst an. Die kommenden Stunden müssen vorbereitet werden, das Material muss an die Kenntnisse und Fähigkeiten der Schüler angepasst und die pädagogischen Anforderungen beachtet werden. Meist nutzen LehrerInnen daher nicht bereits vorgefertigtes Material, sondern stellen aus den vorhandenen Unterlagen ihre ganz eigenen Materialien zusammen. Dabei wollen die teilweise unübersichtlichen Regeln für die Verwendung und Vervielfältigung von Vorlagen beachtet werden, was den Prozess zusätzlich erschwert. Schere und Kleber sind noch immer häufig die Hautpwerkzeuge, die Warteschlange am Kopiergerät die Regel.Editor erleichtert die individuelle Vorbereitung meinUnterricht.de basiert von Anfang an auf dem Wunsch, die Arbeit der LehrerInnen mit gezielten Neuerungen zu vereinfachen und kommt dem nun ein großes Stück   […]

Zum Artikel
Veröffentlicht am

Relaunch meinUnterricht.de

meinUnterricht-News

Lange haben wir an ihr gearbeitet und darauf gewartet, sie Euch zeigen zu können: Seit Dienstagnacht steht unsere neu gelaunchte Website! Hier gelangt Ihr zu ihr und profitiert von allen Vorzügen, die sie für Lehrer bereithält. www.meinunterricht.de Und worauf funktioniert meinUnterricht.de? Windows8 ✓, OS X ✓, iOS ✓, Android ✓, Android Tablet ✓, Windows Phone8 ✓

Zum Artikel