Arbeitsblätter für Erdkunde: Handelsbeziehungen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Klausurvorschlag: Vergleich der Städte Chongqing und Shanghai

Die SuS befassen sich mit diversen Fragen zu zwei chinesischen Städten im Rahmen der vorliegenden Klausur. Didaktisch-methodische Hinweise und ein ausführlicher Erwartungshorizont sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe II, Stadtgeographie, Wirtschaftsgeographie, Stadtstrukturen, Globalisierung, Globalisierung und Stadtentwicklung, Globalisierung und Migration, Raumstruktur, Wirtschaftssektoren, Bebauung, Infrastruktur, Südwestchina, Jangtse, Stadtbild, Siedlungsbild, Drei-Schluchten-Staudamm

Erdkunde Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 14 Seiten Raabe

Entwicklungsländer - Keine Armut

Das Material enthält Arbeitsblätter zum Thema 'Entwicklungsländer'. Dabei vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Teufelskreis der Armut, indem sie die Hauptursachen erläutern und ihre eigenen Bedürfnisse mit einem solchen Teufelskreis vergleichen. Das zweite Arbeitsblatt thematisiert die Verteilung des Wohlstands. Dazu kennen die Schülerinnen und Schüler die Verteilung der Weltbevölkerung und setzen diese in Beziehung zum jeweiligen BIP. Darüber hinaus bewerten sie die Verteilung von Reichtum und Weltbevölkerung, indem sie eine Diskussion in der Klasse führen. Des weiteren enthält das Material Arbeitsblätter zum fairen Handel und zum Hunger, sodass die Schülerinnen und Schüler umfassende Kompetenzen in den Bereichen erwerben können. Die Einsatzmöglichkeiten, Lernvoraussetzungen und Kompetenzen können den didaktisch-methodischen Überlegungen entnommen werden.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Afrika, Amerika, Asien, Deutschland, Unsere Erde, Bevölkerung, Wirtschaft, Entwicklung, Wirtschaftswachstum, Entwicklungsländer, Weltwirtschaft, BIP, Teufelskreis der Armut, Teufelskreis, Wohlstand, Wohlstandsverteilung, Reichtum und Armut, Brutto-Inlands-Produkt, Weltbevölkerung, Fairer Handel, Gerechtigkeit, internationaler Handel, fairer Lohn, Hunger, Hungersnot, Mangelernährung

Erdkunde Sekundarstufe 8-10 . Klasse 10 Seiten Auer

Neues Bündnis mit neuen Chancen? - Die Eurasische Wirtschaftsunion

Die SuS charakterisieren die Eurasische Wirtschaftsunion als wirtschaftliches Bündnis und lokalisieren die Staaten der EAWU auf einer Karte. Des Weiteren analysieren sie Texte, Diagramme und Tabellen zu diesem Text und entwickeln kooperativ ein gemeinsames Ergebnis.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Unsere Erde, Wirtschaft, Globaler Welthandel, Globalisierung, Bündnis, Schwierigkeiten, Handel, Partner, Ökonomie, Projekt

Erdkunde Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Mittlere Schulen Realschule Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Wie Sand am Meer?

Sand ist weltweit vorhanden - an den Stränden und in den Wüsten. Sand wird für den Bau von Häusern oder die Produktion von Glasflaschen benötigt. Nicht jeder Sand ist dafür geeignet, wodurch weltweite Handelsbeziehungen entstehen. Mithilfe des Syndromkonzepts können Schülerinnen und Schüler komplexe wirtschaftliche und ökologische Verbindungen des Sandhandelns aufdecken und Aspekte des Sandraubs diskutieren.

Zum Dokument

Keywords

Erdkunde Sekundarstufe 8-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Gebirge als Transiträume - Die Überquerung der Rocky Mountains auf dem Old Spanish Trail

Was heute für USA-Urlauber eine bequeme Zweitagestour ist, war Mitte des 19. Jahrhunderts für Siedler und Handeltreibende eine lange, mit vielen Unsicherheiten und Gefahren verbundene Reise. Der Beitrag greift den Naturraum in der Region des Old Spanish Trail und seine regionalen Besonderheiten auf. Er legt so Grundlagen für eine vertiefende Auseinandersetzung mit der kulturgeographischen Gliederung des Südwestens der USA.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Amerika, Orientieren, Gebirge, Rocky Mountains, Old Spanish Trail, Überquerung, USA, Berge, Route, Karte

Erdkunde Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 8 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Zukunftsperspektiven für Afrika: Ideen für den Unterricht

Die Lernenden richten die Aufmerksamkeit auf Afrikas Zukunftsaussichten. Sie können einige wichtige (interne wie externe) Faktoren für die Entwicklung Afrikas benennen. Allgemeinde Vorschläge für konkrete Unterrichtseinheiten werden zum selbst verantworteten politischen Aufbruch in Afrika, Afrika auf der internationalen Agenda und dem eigenen Interesse der Lernenden an Afrika vorgestellt.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde, Naturwissenschaften, Französisch, Länderkunde, Körper - Gesundheit - Entwicklung, Themen, Kontinente, Afrika, Entwicklung, Kultur, länder, global

Erdkunde Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 7-13 . Klasse 6 Seiten Oxfam

Hochseehafen Hamburg - Weltweiter Gütertransport

Die SuS verfolgen den Alltag des Hamburger Hafens beim Be- und Entladen von Schiffen. Weiterhin vergleichen sie die größten Containerhäfen der Welt anhand von verschiedenen Grafiken und Karten und stellen die größten Handelspartner des Hamburger Hafens zusammen. Die Lösungen finden sich im Dokument "Hochseehafen Hamburg – Lösungen".

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Deutschland, Unsere Erde, Wirtschaft, Wirtschaftssektoren, Globaler Welthandel, Tertiärer Sektor, Handelsbeziehungen, Containerumschlag, Hafenstädte, Seeschiffe, Binnenschiffe, Greifergut, Löschen von Gütern

Erdkunde Gymnasium Realschule 5-6 . Klasse 3 Seiten Raabe

Weiterführende Themen zur Vertiefung & Reflexion

[SCHWEIZER VERSION] Lebensmittelverschwendung, Kinderarbeit, Plastik im Meer, Landgrabbing… Mit diesen RZG-Materialien entwickeln Ihre Lernenden ein Problembewusstsein und Lösungsansätze, bilden eine eigene Meinung, werden zum Handeln angeregt und treffen schliesslich (hoffentlich) verantwortungsvolle, nachhaltige Entscheidungen. Der Fachbereich RZG ist bestens geeignet, um Globales Lernen und damit die Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern. Globales Lernen ist ein Bildungskonzept, das den einzelnen Lernenden veranschaulicht, dass sie Menschen EINER gemeinsamen Welt sind. Die Schwerpunkte des Ordners liegen auf den Themen Ressourcen, Menschenrechte, Wirtschaft und Konsum und Globale Entwicklung. Damit greifen die Arbeitsblätter die im Lehrplan 21 formulierte «Leitidee Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)» auf. Mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler zu einem zukunftsfähigen Denken und Handeln zu befähigen. Unter anderem setzen sich die Jugendlichen mit den Vorteilen von Elektroautos und der Rohstoffgewinnung für deren Produktion auseinander, tauschen sich in Partnerarbeit zum «Teufelskreis der Armut» aus, recherchieren und diskutieren über die Verbreitung und Auswirkungen von Kinderarbeit. Der direkte Bezug zur Lebenswelt Ihrer Jugendlichen ist selbstverständlich immer gegeben. Die methodenreichen Materialien, mit grosser Themenvielfalt, unterstützen Sie dabei, Globales Lernen auf einfach Weise in Ihrem Unterricht umzusetzen. Die didaktischen Hinweise zu den einzelnen Arbeitsblättern legen dar, welche Lernziele hinter dem Arbeitsblatt stehen, welche Vorbereitungen zu treffen sind, und wie der Erwartungshorizont zu den einzelnen Aufgaben ist. Die Arbeitsblätter haben einen besonderen Aufbau, der auf den ganzheitlichen Kompetenzzuwachs abzielt: Sie weisen eine Aufgabenprogression in drei Etappen auf: Erkennen > Bewerten > Handeln. Behandelt werden drei zentrale Kompetenzbereiche des Lehrplan 21: RZG.1: Natürliche Grundlagen der Erde untersuchen, RZG.2: Lebensweisen und Lebensräume charakterisieren, RZG.3: Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren Die verschiedenen Themen sind in fünf Einheiten gegliedert: Natürliche Ressourcen und Energieträger, Lebensweisen und Arbeitssituationen, Mensch-Umwelt-Beziehungen: Nutzung natürlicher Systeme, Mensch-Umwelt-Beziehungen: Landwirtschaftliche Prozesse, Weiterführende Themen zur Vertiefung und Reflexion. Über diese Schweizer Ausgabe: Wir haben dieses Lehrmittel aus Deutschland für Sie umfassend überarbeitet und auf den Lehrplan 21 angepasst. Ihre Vorteile auf einen Blick: LP21-konform, sofort einsetzbar im Unterricht, inhaltlich und sprachlich helvetisiert.

Zum Dokument

Keywords

Erdkunde Sekundarstufe 1 7-9 . Klasse 9 Seiten elk Verlag

Sibirien im Netz erkunden - Digitale Medien im Geographieunterricht nutzen

Sibirien ist seit Ende des 16. Jh. für Russland von strategischer Bedeutung. Dieser riesige und weitgehend unwirtliche Raum verfügt über fast 20 % der weltweiten Rohstoffvorräte. Gegenwärtig entwickelt sich Sibirien im Zuge der zunehmenden Orientierung Russlands nach Asien zu einem wichtigen Akteur in der russischen Wirtschaft. Mithilfe digitaler Werkzeuge erschließen sich die SuS die Größe, Vielfalt und Bedeutung dieser Region.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Methoden im Geographieunterricht, Umgang mit Medien, Visuelle Medien, Bild: Landschafts-, Luft- und Satellitenbild, Sibirien, googleearth, Maps, Sibierien, strategische Bedeutung, Rohstoffvorrat

Erdkunde Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 8-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Erläuterungen

Rund 10 Millionen Tonnen Plastikmüll überfluten jährlich die Weltmeere. Auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche treiben bis zu 18.000 Plastikteile in unterschiedlichster Größe. Doch dies ist nur ein Bruchteil des Müllbergs, denn mehr als 70 Prozent der Abfälle schwimmen in tieferen Wasserschichten oder sinken auf den Meeresboden. Dort gefährden die Kunststoffe und vor allem auch Mikroplastik Ökosysteme und Lebewesen massiv.

Zum Dokument

Keywords

Erdkunde Berufliche Schule Gymnasium 8-10 . Klasse 7 Seiten Raabe

Auf den Spuren der Hanse

Die Hanse war im Mittelalter ein Interessensverbund für seefahrende Kaufleute, die sich gemeinsam für mehr Sicherheit auf See und wirtschaftliche Interessen einsetzen. In diesem Sinn kann der Handel durch die Hanse als frühe Form der Globalisierung betrachtet werden. Bis heute sind Spuren der Hansezeit in der Kultur verankert. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich anhand von Karten und Bildmaterial mit der Bedeutung der Hansestädte auseinander.

Zum Dokument

Keywords

Erdkunde Naturwissenschaften Sekundarstufe 5-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Tibet: Das 17-Punkte-Abkommen beurteilen

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem 17-Punkte-Abkommen auseinander, indem sie dazu einen Lückentext ausfüllen, die Vor- und Nachteile erörtern und den Umgang Chinas mit dem Abkommen kommentieren. Eine Lösung ist enthalten.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Asien, Politische Gliederung, Bevölkerung

Erdkunde Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 6-13 . Klasse 6 Seiten MedienLB