Arbeitsblätter für Sport: Parteiballspiele

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Stoßen mit Medizinbällen - Viel und variantenreich stoßen

Die SuS erlernen über verschiedene Spielformen und hinführende Übungen zum Stoßen über einen variantenreichen Weg mit dem Medizinball die Zielbewegung des Kugelstoßens. Spiel- und Übungsformen wechseln sich bei dieser kindgemäßen methodischen Vorgehensweise zum Erlernen des frontalen Stoßes ab.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Spielen, Laufen, Springen, Werfen/ Leichtathletik, Spielformen, Mit verschiedenen Geräten spielen, Werfen, Parteiballspiele, Bälle, In die Weite werfen, Kugelstoßen, Mattenball, Aufsetzerball, Bounceball, Seitliche Ausgangsstellung

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-7 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Kreativ spielen im Handball

Die SuS entwickeln über das Durchführen verschiedener Spielformen induktiv ein Verständnis für kluge Spielzüge. In möglichst spielnahen Situationen sollen die SuS dabei mit großem Handlungsspielraum Lösungswege für verschiedene Situationen ausprobieren können, wodurch sie ihre Spieltaktik verbessern.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Spielen, Spielformen, Zusammenspiel in Gruppen, Parteiballspiele, Handball, Mattenball, Indieball, Wandball

Sport Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 7-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Beachvolleyball spielen lernen - Vom Volleyball im Sand zum Beachvolleyball

Die Umstellung des Spiels 6 gegen 6 in der Halle auf das Beachvolleyballspiel wird durch die SuS gemeistert. Sie erlernen neue Bewegungskompetenzen und schulen ihren Teamgeist.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Spielen, Rückschlagspiele, Spielformen, Volleyball, Parteiballspiele, Beachvolleyball, Sand, Teamgeist, Bewegungskompetenzen, Technik, Fangen

Sport Gesamtschule Gymnasium Mittelschule Hauptschule Realschule Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 7-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Mit dem Basketball spielen – spielend zum Basketballspiel

Die SuS werden mit spielerischen Ideen an Streetball als eine Variante der Sportart Basketball herangeführt. Dieser Ansatz hat den Vorteil, infolge der vielen spielerischen Elemente eine hohe Motivation mit sich zu bringen und ermöglicht gleichermaßen ein eher beiläufiges Erproben und Anwenden von technisch-taktischen Spielelementen

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Spielen, Spielformen, Mit verschiedenen Geräten spielen, Zusammenspiel in Gruppen, Parteiballspiele, Bälle, Basketball, Passen, Fangen, Freilaufen, Dribbling, Korbleger, Tippball, Turmbasketball, Mattenball, Reboundball

Sport Sekundarstufe 5-6 . Klasse 6 Seiten Friedrich

BURNER AGENTEN-VÖLKERBALL - Eine fetzige Völkerball-Variante

Die SuS spielen eine Völkerball- Variante, bei welcher Rollenspiel mit strategischem Teamwettkampf gemischt wird. Das Spiel hat wie das Ausgangsspiel den Vorteil, dass es sehr gut mit vielen SuS gleichzeitig gespielt werden kann. Zudem ist der Materialbedarf übersichtlich. Die Spieldauer beträgt etwa 15 bis 20 Minuten.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Primarstufe, Spielen, Spiele und Spielformen, Spielformen, Zusammenspiel in Gruppen, Mannschaftsspiele, Parteiballspiele, Alternative Spielformen, Spiele ohne direkten Kontakt zum Gegner

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Grundschule Gymnasium Hauptschule Realschule 1-13 . Klasse 1 Seiten Friedrich

Kempa-Könige

Die SuS erlernen das Spiel Kempa-Könige. Das zentrale Elemente dieses Spiel beruht auf dem faszinierenden Kempa-Trick im Handball; einem Spielzug, bei dem der Ball auf einen in Richtung Tor springenden Spieler gepasst wird, der ihn in der Luft annimmt und sofort einen Torwurf ausführt, bevor er wieder auf dem Boden landet.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Spielen, Spielformen, Zusammenspiel in Gruppen, Parteiballspiele, Alternative Spielformen, Körperloses Spiel

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-13 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Mülli-Ball - Ein mitreißendes Spiel mit ungewöhnlichem Wurfgerät

Die SuS lernen das alternative Wurfgerät „Mülli-Ball“ kennen. Dieses ist weich, leicht zu fangen, einfach zu werfen und mit einer langen Flugzeit ausgestattet, wodurch es sich insbesondere für jüngere oder ängstliche SuS eignet. Zudem ist er einfach hergestellt: Eine Wollsocke oder ein zusammengerolltes T-Shirt wird in das unterste Ende eines Müllsacks gestopft. Dort knotet man den Müllsack dann fest zu, so dass ein weiches Wurfgerät mit Schweif entsteht.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Spiele und Spielformen, Spielen, Bewegungserfahrung mit unterschiedlichen Bällen und anderen Spielgeräten, Elementare Ballfertigkeiten, Spielformen, Mit verschiedenen Geräten spielen, Werfen, Fangen, Parteiballspiele, Zielwurfspiele, Alltagsgegenstände, Ballangst, Zahlen passen, Parteiballspiel, Zielwurf

Sport Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 1-7 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Völkerball all inklusiv: Ein klassischer Inhalt – spielbar für alle?!

Die Lehrperson erhält Informationen zur Problemstellung im Kontext des Kompetenzbereichs Regelspiele. Dabei wird unter anderem geklärt, wie Rollstuhlfahrer, Lernende mit geistiger Beeinträchtigung und sozial-emotional beeinträchtigte SuS integriert werden können. Als Beispiel für ein klassisches Schulsportspiel wird Völkerball in einer inklusiven Version vorgestellt.

Zum Dokument

Keywords Sport_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Spielen, Spielformen, Zusammenspiel in Gruppen, Grundlagen, Parteiballspiele, Alternative Spielformen, Fachdidaktische Grundlagen, Integrativer Sportunterricht, Differenzierung

Sport Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 5-13 . Klasse 2 Seiten Friedrich