Arbeitsblätter für Spanisch: Reflexion der Beziehungen zwischen Sprach- und Kulturphänomenen

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Convivencia intergeneracional en España

Die Lernenden im Spanischunterricht interessieren sich vornehmlich dafür, was ihre Altersgenossen in Spanien und Lateinamerika erleben, denken und fühlen. Entsprechend gehört das Thema „Jóvenes en España y/o Latinoamérica“ zum Standardrepertoire, bietet es doch ein großes Identifikationspotenzial.

Zum Dokument

Keywords Spanisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Verfügung über sprachliche Mittel, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Sprachreflexion, Interkulturelle Begegnung, Reflexion der Beziehungen zwischen Sprach- und Kulturphänomenen, Jugend, Ältere Menschen in Spanien, Generationenunterschiede, interkulturelles Lernen, Spanien, Lateinamerika, Altersgenossen, Lebenswelt

Spanisch Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Gesamtschule Gymnasium Mittelschule 5-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Las comunidades latinas en EE.UU: El Spanglish y la identidad hispana

Die SuS lernen „Spanglish“ anhand eines Bildimpulses und eines Zeitungstextes kennen. Sie sammeln hierzu Vor- und Nachteile. Am Ende hören sie ein Hörverstehen mit einem Internetvideo zur Identität hispanischer Einwanderer in den USA. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Spanisch_neu, Sekundarstufe II, Lesen und Literatur, Medien, Mündliche Produktion und Rezeption, Verfügung über sprachliche Mittel, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Texte, Klassifizierung, Rezeption mündlicher Texte, Sprachreflexion, Produktion mündlicher Texte, Soziokulturelles Orientierungswissen, Gebrauchstexte, Digitale Medien, Hör-/Hörsehtexte verstehen, Reflexion der Beziehungen zwischen Sprach- und Kulturphänomenen, An Gesprächen teilnehmen, Politik, Interviews, Internet, Argumentieren und Diskutieren, Sprachenvielfalt und Sprachenpolitik, Debatte, Spanglish, Engelchen und Teufelchen, Pro und Kontra, Tabelle, Ankreuzen

Spanisch Gymnasium Gesamtschule Sekundarstufe 2 10-12 . Klasse 4 Seiten Raabe

Wo Kinder in zwei Sprachen lernen - Zur Notwendigkeit der Bewahrung indigener Sprachen und Kulturen

Die Schüler setzen sich am Beispiel des Maya Quiché mit den überlebenden Maya- Sprachen auseinander. Eine Klangkomposition vermittelt ihnen einen Eindruck vom Klang der Sprache und Auszüge aus einem Schulbuch veranschaulichen Maßnahmen, mit denen die Kultur der indígenas bewahrt werden soll.

Zum Dokument

Keywords Spanisch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Mündliche Produktion und Rezeption, Lesen und Literatur, Verfügung über sprachliche Mittel, Interkulturelle Kompetenzen und Landeskunde, Produktion mündlicher Texte, Erschließung von Texten, Sprachreflexion, Interkulturelle Begegnung, Zusammenhängendes Sprechen, Sprachvarietäten, Reflexion der Beziehungen zwischen Sprach- und Kulturphänomenen, Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Beziehungen zwischen Sprachen, Multikulturalität und Integration, Präsentationen und Vorträge, indígenas, indigene Bevölkerung, Mexiko, Maya, Maya-Sprache, indigene Kultur, Südamerika, Lateinamerika, Popol Vuh

Spanisch Gesamtschule Gymnasium 8-13 . Klasse 6 Seiten Friedrich