Arbeitsblätter für Religion und Ethik: Jüdische Abstammung

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Gottes Auftrag an Abraham

Die SuS lesen eine Geschichte und erzählen sie in eigenen Worten nach. Anschließend beschäftigten sich die Lernenden mit dem Zwiegespräch zwischen Abraham und Sara. Zuletzt führen sie ein Vertrauensspiel durch, um zu fühlen, was Vertrauen heißt. Mit Erwartungshorizont.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Miteinander leben, Neues Testament, Individuum und Gemeinschaft, Jesus Christus, Freundschaft, Jüdische Abstammung, Lüge, Wahrheit und Vertrauen, Unterrichtseinheit Abraham und Sara, Abrahams Entscheidung, Blindenspaziergang, Vertrauensspiele für den Unterricht, Vertrauensschlange, Hängematte

Religion-Ethik Realschule Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 6 Seiten Raabe

Lernzirkel - Abrahams Nomadenleben

Als Einstieg in das Thema "Nomadendasein" hören die SuS eine Fantasiereise. Anschließend lernen sie den Alltag von Nomaden kennen, indem sie einen Text lesen. Anhand einer Landkarte orientieren sich die Lernenden geografisch im Lebensumfeld Abrahams. Außerdem betrachten sie verschiedenen Lebensmittel und riechen daran. Mit Erwartungshorizont.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Die Botschaft der Bibel, Individuum und Gemeinschaft, Neues Testament, Freundschaft, Jesus Christus, Lüge, Wahrheit und Vertrauen, Jüdische Abstammung, Fantasiereise, Abrahams Nomadenleben, Der Nomadenjunge Joram, Steckbrief Nomaden, Unterrichtsreihe Abraham und Sara, Essen von Nomaden

Religion-Ethik Realschule Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 15 Seiten Raabe

Zweifel von Abraham und Sara

Die SuS denken sich in Abraham ein und füllen Sprechblasen mit Fragen, die Abraham aufgrund seiner Situation an Gott haben könnte. Anschließend betrachten die Schüler ein Gemälde und unterscheiden zwischen materiellen und nicht-materiellen Wünschen. Zuletzt arbeiten die Lernenden aus einem Bibeltexte Kerninhalte heraus und setzen sie zeichnerisch um. Mit Erwartungshorizont.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Miteinander leben, Die Botschaft der Bibel, Individuum und Gemeinschaft, Neues Testament, Freundschaft, Jesus Christus, Lüge, Wahrheit und Vertrauen, Jüdische Abstammung, Unterrichtseinheit Abraham und Sara, Nacht von Hebron, Zweifel Abrahams, Gott zu Gast bei Abraham, Fremde freundlich aufnehmen

Religion-Ethik Realschule Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 5 Seiten Raabe

Abraham und Sara - spielerische LEK

Mit einem Würfelspiel wiederholen die SuS spielerisch das Gelernte zu Abraham und Sara. Einzelne Lebensstationen Abrahams werden mit Fragen zu Faktenwissen verknüpft. Mit Erwartungshorizont.

Zum Dokument

Keywords Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Die Botschaft der Bibel, Miteinander leben, Neues Testament, Individuum und Gemeinschaft, Jesus Christus, Freundschaft, Jüdische Abstammung, Lüge, Wahrheit und Vertrauen, Abraham und Sara, Vertrauen auf Gott, Würfelspiel Abraham, Nomaden, Lernerfolgskontrolle Abraham

Religion-Ethik Realschule Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 4 Seiten Raabe