Arbeitsblätter für Politik-Sozialkunde: Markt

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Politik kooperativ: Grundlagen des Wirtschaftens

Die SuS lernen Grundlegendes zum Thema Wirtschaften. Aufgegriffen werden unter anderem das Prinzip von Angebot und Nachfrage sowie der Umgang mit Geld und Krediten. Die Aufgaben eignen sich besonders gut, um sie in kooperativen Arbeitsformen umzusetzen.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Tausch, Kauf und Märkte, Zahlungsformen und Zahlungsmittel, Marktarten, Funktionen des Gelds, Angebot und Nachfrage, Kredit, Partnerarbeit, Gruppenarbeit, kooperatives Lernen, kooperative Arbeitsformen, Angebot und Nachfrage, Markt, Geld, Kredit

Politik Gesamtschule Gymnasium Mittlere Schulen Realschule 9-10 . Klasse 19 Seiten Auer

Umgang mit Geld

Die SuS durchlaufen eine Stationenarbeit, die sich aus zehn Pflicht- und zwei Zusatzstationen zusammensetzt, und erfahren dabei Grundlegendes zu den Themen Wirtschaft und insbesondere Geld. Dabei beschäftigen sie sich unter anderem mit der Geschichte und den Aufgaben des Geldes, lernen den Zusammenhang zwischen Angebot und Nachfrage kennen und setzen sich näher mit dem Markt sowie seinen Funktionen auseinander.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Tausch, Kauf und Märkte, Zahlungsformen und Zahlungsmittel, Notwendigkeit des Wirtschaftens, Markt, Funktionen des Gelds, Angebot und Nachfrage, Bedürfnisbefriedigung, Ökonomisches Prinzip, ökonomische Bildung, Funktion von Märkten, Angebot und Nachfrage, ökonomisches Prinzip, Haushaltsplan, Finanzen, Tauschhandel, Markt, Bedürfnishierarchie, Wirtschaftskreislauf, Taschengeld

Politik Gesamtschule Gymnasium Mittlere Schulen Realschule 5-6 . Klasse 40 Seiten Persen

Einführung

Wie beeinflusst der Staat das Wirtschaftsgeschehen? Mit dem "Magischen Viereck" und dessen Erweiterung zum "Magischen Sechseck" lernen die Schülerinnen und Schüler ein zentrales Modell der Wirtschaftspolitik kennen, das ihnen zu verstehen hilft, wann, wie und warum die Politik bestimmte Maßnahmen ergreift. Das übergeordnete Ziel besteht in der Sicherung unseres "Wohlstands". Indem sie erfahren, was mit diesem Begriff genau gemeint ist und welche Schwierigkeiten die Definition von "Wohlstand" bereitet, hinterfragen die Lernenden die Wirtschaftspolitik als Ganze.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Notwendigkeit des Wirtschaftens, Tausch, Kauf und Märkte, Marktfunktionen

Politik Gymnasium Realschule Mittelschule 8-10 . Klasse 6 Seiten Raabe

Einführung

Sind Politiker in ihren Entscheidungen von "Strippenziehern" aus Wirtschaft und Verbänden abhängig? Wie kann Lobbyismus kontrolliert werden und inwiefern kann lobbyistische Einflussnahme gelebte Demokratie bedeuten? Mit diesen Materialien analysieren Ihre Schüler Probleme und Chancen des Lobbyismus. Durch die kritische Beschäftigung mit der Diskussion um ein verbindliches Lobbyregister erlernen sie grundlegende Schritte politischer Urteilsbildung.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Tausch, Kauf und Märkte, Marktformen, Soziale Marktwirtschaft, Rolle des Wettbewerbs, Probleme

Politik Realschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Mittelschule Hauptschule Gesamtschule 9-10 . Klasse 9 Seiten Raabe

Beeinflussung des Wohnungsmarktes durch den Staat

Die SuS beschäftigen sich mit Möglichkeiten des Staates, regulierend in den Wohnungsmarkt einzugreifen. Diese Mittel werden von den Lernenden kritisch betrachtet und auf ihre Wirksamkeit hin beurteilt.

Zum Dokument

Keywords Politik_neu, Sekundarstufe I, Wirtschaft und Arbeitswelt, Tausch, Kauf und Märkte, Angebot und Nachfrage, Soziale Marktwirtschaft, Wohnung, Wohnungsmarkt, Wohnungssuche, Soziale Marktwirtschaft, Bundesrepublik Deutschland, Wirtschaftsordnung, Mietpreise, Mietpreisbremse, Wohnraum, Sozialer Wohnungsbau, Wohnraumförderung

Politik Gymnasium Gesamtschule 9-10 . Klasse 8 Seiten Raabe