Arbeitsblätter für Physik: Auftrieb

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Die Grundlagen des Fliegens

Nach der intensiven Behandlung des Auftriebes als Grundvoraussetzung des Fliegens sowie der Besonderheiten bei Steig- und Gleitflug in Teil 1 erfolgt nun eine genaue Betrachtung der technischen und physikalischen Abläufe bei der Steuerung eines Flugzeuges, insbesondere beim koordinierten Kurvenflug. Zudem werden Grenzfälle des Fliegens ebenso behandelt wie die heutzutage verfügbaren sparsamen und leisen Turbo-Fan-Antriebe.

Zum Dokument

Keywords Physik_neu, Sekundarstufe II, Mechanik, Grundlagen der Dynamik, Eigenschaften von Körpern, Kraft, Dichte, Zentrifugal- und Zentripetalkraft, Luftkraft, Auftriebskraft, Lastvielfaches, Auftriebsbeiwert, Kräftezerlegung, Winglets, x-Achse, Querruder

Physik Berufliche Schule Gymnasium 11-12 . Klasse 22 Seiten Raabe

Die Grundlagen des Fliegens

Flugzeuge sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Was die physikalischen Grundlagen des Fliegens sind, erläutert dieser Beitrag.

Zum Dokument

Keywords Physik_neu, Sekundarstufe II, Mechanik, Grundlagen der Dynamik, Eigenschaften von Körpern, Gesetze der Dynamik, Dichte, Kraft, Newtons Kraftgesetze, Zusammensetzung und Zerlegung von Kräften, Steigflug, Auftrieb, Bernoulli, Steigwinkel, Luftkraft, Gleitzahl

Physik Berufliche Schule Gymnasium 11-12 . Klasse 22 Seiten Raabe

Kräfte beim Schwimmen und Schweben

Anhand der vorliegenden Materialien setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Kräften beim Schwimmen und Schweben auseinander. Dabei befassen sie sich u.a. mit der Dichte, mit dem Prinzip von Archimedes sowie mit dem Druck und seiner Wirkung.

Zum Dokument

Keywords Physik_neu, Sekundarstufe I, Mechanik, Wärmelehre, Mechanik der Flüssigkeiten und Gase, Thermische und mechanische Eigenschaften der Materie, Eigenschaften von Körpern, Auftrieb und Schwimmen/ Archimedes’sches Gesetz, Druck und Druckmessung, Thermische Ausdehnung, Dichte, Schwimmen, Schweben, Kräfte beim Schwimmen und Schweben, Mechanik, Mechanik der Flüssigkeiten, Mechanik der Gase, Auftrieb, Auftrieb als Lebensvoraussetzung, Schwimmen auf dem Wasser, Schiffe, Boote, Fliegen, Fliegen durch Auftrieb, Schwimmen durch Auftrieb, Dichte, Schülerexperimente, Prinzip von Archimedes, Archimedische Gleichung, Archimedisches Prinzip, Schweredruck, Druck, Auftrieb in der Luft, Thermische Ausdehung, Thermische Ausdehnung von Gasen, Heureka, Gewichtskraft, Druck und seine Wirkung, Untergehen eines Körpers, hydrostatischer Druck, Vakuumglocke, Heißluftballon, Atomarer Aufbau von Gasen, Ausdehnung von Gasen, Gesetz des idealen Gas

Physik Berufliche Schule Gymnasium Gesamtschule Realschule Hauptschule Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 29 Seiten Raabe

Die physikalischen Eigenschaften von Luftschiffen

So wird Ihr Physikunterricht ganz aktuell: Nutzen Sie doch den 175. Geburtstag von Graf von Zeppelin, um mit Ihren Schülern im Unterricht die physikalischen Eigenschaften von Luftschiffen zu besprechen! Ihre Schüler lernen, was es mit dem aerostatischen Auftrieb auf sich hat und wissen danach, warum Ballons und Luftschiffe in der Luft aufsteigen und schweben können. Außerdem erfahren Sie etwas zur Trimmung des Zeppelins. Zum Abschluss vergleichen Ihre Schüler noch in technischer Hinsicht den LZ 1 mit dem LZ 129 und lernen dabei, wie schnell sich die Zeppeline in wenigen Jahren weiterentwickelt haben. Die Lösungen sind enthalten.

Zum Dokument

Keywords

Physik Sekundarstufe 1 9-10 . Klasse 11 Seiten Persen

MINT Zirkel - Ausgabe 01, Januar/Februar 2016

MINT Zirkel - Ausgabe 01, Januar/Februar 2016

Zum Dokument

Keywords

Mathematik Chemie Physik Informatik Naturwissenschaften Biologie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 16 Seiten KlettMINT

MINT Zirkel - Ausgabe 02, April/Mai 2016

MINT Zirkel - Ausgabe 02, April/Mai 2016

Zum Dokument

Keywords

Mathematik Chemie Physik Informatik Naturwissenschaften Biologie Sekundarstufe 5-13 . Klasse 16 Seiten KlettMINT

Sprachliche und kulturelle Diversität im Physikunterricht

Dieser Beitrag betrachtet die Heterogenität an deutschen Schulen unter dem Aspekt der kulturellen und sprachlichen Diversität. Es werden Beispiele für Unterrichtsmaterialien für einen sprach-, kultur- und geschlechtssensiblen Physikunterricht vorgestellt, welche im Rahmen des internationalen Projekts PROMISE an der Humboldt-Universität Berlin gemeinsam mit Lehrkräften entwickelt wurden.

Zum Dokument

Keywords Physik, Mechanik, Auftrieb, deutsch als zweitsprache

Physik Sekundarstufe Hauptschule 5-8 . Klasse 4 Seiten Friedrich