Arbeitsblätter für Musik: Orff’sches Instrumentarium

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Der musikalische Alltag von Orffus, dem Zauberer Orff-Instrumente kennenlernen und ausprobieren Stand: Dezember 2018

Musik kann einfach magisch klingen, aber dazu müssen Instrumente zum Musizieren erst einmal bekannt sein. In dieser Unterrichtseinheit lernen die SuS gängige Orff-Instrumente kennen. Neben der freien Interpretation, ganz im Sinne von Carl Orff, lenkt der Zauberer Orffus die Kinder auch in konkretere Bahnen. Da wird nicht nur das Wetter zum Klingen gebracht, sondern auch Orffus' Freizeiterzählungen musikalisch zum Leben erweckt. Hokus-pokus-musikus - auf geht's zu einer zauberhaften Musikstunde!

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Spielen von Musikinstrumenten, Instrumentenkunde, Orff’sches Instrumentarium, Dirigent, Vertonung, Improvisation, Verklanglichung

Musik Grundschule 1-2 . Klasse 24 Seiten Raabe

Eine rote Mütze für den Igel: Eine herzerwärmende Weihnachtsgeschichte für jüngere Schülerinnen und Schüler

Die SuS sprechen nach dem Call-and-response-Prinzip den Text des Liedes "Winterwald und Weihnachtsgrütze" und erfinden zum Text passende Bewegungen. Des Weiteren gestalten sie die Geschichte des Liedes mit Hilfe pantomimischer Darstellungen und Kostümen. Abschließend begleiten die SuS die Melodie mit Hilfe von Orff-Instrumenten an entsprechenden Textstellen.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Spielen von Musikinstrumenten, Stimme, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Orff’sches Instrumentarium, Igel, Winter, Lieder, Bewegungen, Orff-Instrumente, Szenisches Arbeiten, Call-and-response, rote Mütze, Weihnachten

Musik Grundschule 1-2 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Rentier Rudis rote Nase - Ein Spielstück zum Mitdichten

Warum hat Rudi eine rote Nase? Einige Erklärungen finden die Schülerinnen und Schüler direkt im Liedtext „Rentier Rudis rote Nase“. Hier wurden aber noch nicht alle möglichen Gründe gefunden. Wetten, dass Kinder mehr Ideen dazu haben? Für Klasse eins bietet dieser Beitrag das Lied und einen Mitspielsatz für Orff’sches Instrumentarium. Klasse zwei kann zusätzlich vorgegebene Teile einer Strophe zusammenbauen. In Klasse drei und vier können die Schülerinnen und Schüler selbst als Texterfinder eigene Strophen entwickeln.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Spielen von Musikinstrumenten, Stimme, Orff’sches Instrumentarium, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Lieder zu bestimmten Anlässen, Wörtersack, Hilfsmittel, Reim, Xylophon, Klanghölzer, Kuhglocke

Musik Grundschule 1-4 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Der Sommerkanon „Sumer is icumen in“ - Bearbeitungsmöglichkeiten in verschiedenen Handlungsfeldern

Das Lied „Sumer is icumen in“ (England, um 1260) nimmt als ältester notierter Kanon der Musikgeschichte eine außergewöhnliche Stellung ein und steht in unserer Bearbeitung im Mittelpunkt. Die unterschiedlichen Unterrichtsideen sind als Anregungen zu verstehen, welche sowohl losgelöst von der Thematik als auch verbunden damit für die jeweiligen Klassen modifiziert und ausgewählt in allen Stufen einsetzbar sind.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Stimme, Musikalische Formen und Gattungen, Spielen von Musikinstrumenten, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Instrumentenkunde, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Kanon, Orff’sches Instrumentarium, Darstellung von Musik durch Bewegung, Lieder zu bestimmten Anlässen, Jahreszeit, Naturkunst, Klangbilder, Fantasiereise, Stimmbildungsgeschichte, Begleitung

Musik Grundschule 2-6 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Musette - Grundschulkinder spielen aus dem Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach

Die berühmte Musette von Johann Sebastian Bach spielen die Kinder auf dem Orff‘schen Instrumentarium und erleben typisch barocke Kompositionsweisen. Die musikalischen Kompetenzen der Klasse werden dabei differenziert gefördert und gefordert.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Spielen von Musikinstrumenten, Musikstile, Der Körper als Instrument/ Bodypercussion, Stimme, Orff’sches Instrumentarium, Kulturmusik des Abendlands, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Portrait eines Komponisten/ Interpreten, Lieder klassischer Musik, Begleitung, Kultur, historisch, Terrassendynamik, Begleitmotiv

Musik Grundschule 3-6 . Klasse 6 Seiten Friedrich

CODO der Dritte und der Kampf gegen das Böse - Ein modernes Märchen fordert zu Umgangsweisen mit Gegensätzen auf

CODO scheint in keiner Weise gealtert zu sein und seine Anziehungskraft hat, zumindest auf Kinder, in all den Jahren an nichts eingebüßt. Die Unterrichtsbausteine zum Hit von D.Ö.F eignen sich für (heterogene) dritte und vierte Klassen zum Szenischen Spiel, Singen, Choreografieren und Musizieren.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musiktheorie und -geschichte, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Stimme, Musikstile, Tänze der Popularmusik, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Jazz und Popularmusik, Lieder der Popularmusik, Entwicklung und Geschichte, düse, Sauseschritt, Legosteine, Form, Aufbau, Standbilder entwickeln, Wortfeldarbeit

Musik Grundschule 3-6 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Kunst aufräumen und neu gestalten

Wenn Wassily Kandinsky Farben sah, war ihm, als höre er Musik. Die einzelnen grafischen Formen in Kandinskys oder Mirós Bildern sind sehr einfach gehalten. Aus aufgeräumten Fassungen nach der Idee von Wehrli lassen sich viele Elemente für die Gestaltung einer Partitur gewinnen, die an grafische Notation erinnern. Wie könnten kleine Kreise oder ein großer roter Fleck klingen? In Experimentierphasen entdecken die Kinder, welche Klänge besonders gut zu einem Zeichen passen.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Musik_neu, Primarstufe, Kunstbegegnung und -betrachtung, Musikpraxis, Kunstrezeption und -verständnis, Spielen von Musikinstrumenten, Malerei/ Grafik, Orff’sches Instrumentarium, Sonstige Instrumente, Werkbetrachtung, Ordnung, Unordnung, femmes et oiseaux dans la nuit, verklanglichen

Musik Grundschule 3-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

„Sing was vom Schmetterling“ - Die Verwandlung als Thema in der Musik

Das Lied „Sing was vom Schmetterling“ von Margarete und Wolfgang Jehn bietet sich dazu an, die Verwandlung im Musikunterricht zu thematisieren. Die plump wirkende Raupe frisst sich an Brennnesseln satt, verpuppt sich und wird schließlich zum schillernden Schmetterling. Die Verwandlung spiegelt sich sowohl im Text als auch in der Melodie wider.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Stimme, Spielen von Musikinstrumenten, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Orff’sches Instrumentarium, Lieder zu bestimmten Anlässen, Glockenspiel, Xylofon, Metallofon, Klavier

Musik Grundschule 2-4 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Eine Fantasiereise durch die Natur zum Singen und Bewegen

"Ein Lied" ist ein Stück von Gerd Müller und beschreibt eine Fantasiereise durch den Wald. Die SuS üben das Lied zu singen und finden passende Bewegungen zum Text.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Musik und Tanz/ Szenische Darstellung von Musik, Stimme, Darstellung von Musik durch Bewegung, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Gerd Müller, Fantasiereise, Wald, Singen, Tanzen

Musik Grundschule 1-6 . Klasse 3 Seiten Friedrich