Arbeitsblätter für Mathematik: Zufallsexperimente

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Fermi-Aufgaben - Daten, Zufall und Wahrscheinlichkeit

16 Fermi-Aufgaben zu Daten, Zufall und Wahrscheinlichkeit können als offene, lebensrelevante Aufgaben eingesetzt werden. SuS erstellen u.a. ein Baumdiagramm zu möglichen Summen beim Würfelwurf und lernen die Begriffe „Arithmetisches Mittel“ und „Median“ kennen. Verschiedene Modellierungsansätze und Lösungswege eignen sich zur Differenzierung. Hinweise zur Lösung der Fermi-Aufgaben sind beigefügt.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Grundlagen, Zufall, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Begriffe, Daten sammeln, Zufallsexperimente, Glücksspiel, Zufallsexperiment, Würfeln, Kartenspiel, Kombinationen, sicher Ereignisse, unmögliche Ereignisse, Spielwürfel, Baumdiagramm, Eissorten, Geschwister, eineiige zweieiige Zwillinge, Blonde Menschen, Wochenenddienst, arithmetisches Mittel, Häufigkeit, Median, Durchschnitt, Spannweite

Mathematik Sekundarstufe 1 Realschule Gymnasium Gesamtschule 7-8 . Klasse 12 Seiten Auer

Die Grundfertigkeiten zur Wahrscheinlichkeit

Die SuS spielen mit einem Partner ein Memory zu den Grundbegriffen. Anschließend formulieren sie zu Ereignissen passende Gegenereignisse. Zuletzt spielen alle Lernenden zusammen ein Spiel zu den Gegenereignissen. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall, Zufallsexperimente, Gegenwahrscheinlichkeit, Glück, Chance, Zahl, Würfel, Baumdiagramm, Experiment, Zufall, Ziehen, Ereignis

Mathematik Gesamtschule Mittelschule Realschule Hauptschule Gymnasium Sekundarstufe 1 9-10 . Klasse 4 Seiten Raabe

Wie viele Fische leben im Teich? - Von der Stichprobe auf die Gesamtheit schließen

Im Mittelpunkt der Sequenz steht eine experimentelle, handlungsorientierte Anwendung der erlernten Kompetenzen zur Prozentrechnung. Diskussionen im Anschluss an das Experiment können die Konzepte von wahrscheinlichen und sicheren Ereignissen sowie das allgemeine Empfinden von „Glück“ beinhalten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Zahl, Zufall, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Datenauswertung, Durchführung statistischer Erhebungen, Rationale Zahlen, Zufallsexperimente, Interpretation von Daten, Experimente und Untersuchungen, Graphische Darstellungen, Datenerfassung, Prozente und Zinsen, Begriffe, Grundwert, Prozentwert, Prozentsatz, Wahrscheinlichkeiten schätzen, Prozentsatz, Grundwert, Wahrscheinlichkeitsbegriff, Stichproben, Wahrscheinlichkeisrechnung, Zufallsexperimente, Versuche durchführen, Kommunizieren, Mathematisch argumentieren, Problemlösen, Modellieren

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 7-8 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Glücksrad - Gewinnchancen einschätzen und begründen

Die Schülerinnen und Schüler schätzen die Gewinnchance bei verschiedenen Glücksrädern ein und begründen ihre Meinung. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Primarstufe, Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit, Zufall und Wahrscheinlichkeit, Zufallsexperimente, daten, häufigkeit und wahrscheinlichkeit (p), glücksrad (p)

Mathematik 3 . Klasse 6 Seiten Persen

Fair oder Abzocke? - Berechnung des Erwartungswertes

Die SuS führen zweistufige Zufallsexperimente durch. Anschließend stellen sie die Ergebnisse anhand eines Baumdiagramms dar und ermitteln die Wahrscheinlichkeiten mithilfe der Pfadregel. Außerdem beschäftigen sich die Lernenden mit dem Begriff des Erwartungswertes und berechen ihn.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall, Durchführung statistischer Erhebungen, Datenauswertung, Daten sammeln, Zufallsexperimente, Datenerfassung, Darstellung von Daten, Graphische Darstellungen, Experimente und Untersuchungen, Interpretation von Daten, Tabellarische Darstellung, Graphische Darstellung, Erwartungswert bestimmen, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Kommunizieren, Mathematisch argumentieren, Modellieren, Kompetenzorientiert unterrichten, zweistufige Zufallsexperimente durchführen, Glücksrad

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 7-8 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Wahrscheinlichkeitsrechnung im Alltag

Die SuS üben das Interpretieren und Bestimmen von Wahrscheinlichkeiten aus dem Alltag anhand verschiedener Aufgaben. Durchführungshinweise und zusätzliche Informationen für die Lehrperson sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Zufall, Durchführung statistischer Erhebungen, Datenauswertung, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Daten sammeln, Zufallsexperimente, Datenerfassung, Darstellung von Daten, Graphische Darstellungen, Experimente und Untersuchungen, Interpretation von Daten, Tabellarische Darstellung, Graphische Darstellung, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Zufallsexperimente Unterricht, Kommunizieren, Mathematisch argumentieren, Modellieren, Kompetenzorientiert unterrichten, Wahrscheinlichkeiten vergleichen, Wahrscheinlichkeiten interpretieren, Glücksspiele

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 7-8 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Auf der Jagd nach π – Zufallsexperimente zur Lösung eines geometrischen Problems

Zufallsphänomene beurteilen; π über relative Häufigkeiten annähern (Gesetz der großen Zahlen); mit π in geometrischen Zusammenhängen rechnen

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall, Durchführung statistischer Erhebungen, Datenauswertung, Daten sammeln, Zufallsexperimente, Datenerfassung, Darstellung von Daten, Graphische Darstellungen, Experimente und Untersuchungen, Tabellarische Darstellung, Graphische Darstellung, Zufallsphänomene beurteilen, Zufallsexperimente, Pi über relative Häufigkeiten annähern, mit Pi rechnen, Wahrscheinlichkeitsrechnung

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Wie sinnvoll sind Mammographien? - Absolute Häufigkeiten

Die SuS üben die Interpretation bedingter Wahrscheinlichkeiten in Form von absoluten Wahrscheinlichkeiten. Hierfür nutzen sie Vierfeldertafeln sowie Organigramme. Insbesondere wird das Thema "Mammographie-Screening" behandelt.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall, Datenauswertung, Daten sammeln, Zufallsexperimente, Interpretation von Daten, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Interpretation bedingter Wahrscheinlichkeit, Mammographie und Wahrscheinlichkeit, Kommunizieren, Mathematisch argumentieren, Modellieren, Kompetenzorientiert unterrichten

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Stichproben, Korridore, Risiken

Das Material beinhaltet ein Informationstext rund um das Thema "Berufe und Stochastik". Andreas Koepsell, ständiger Mitarbeiter von "Mathematik 5-10", hat einen Experten getroffen und das Interview schriftlich festgehalten.

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Planung statistischer Erhebungen, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall, Durchführung statistischer Erhebungen, Grundlagen, Zufallsexperimente, Datenerfassung, Fachwissenschaftliche Hinweise, Qualitätsmanagement, Statistik, Berufe mit Stochastik, Aufgaben des Qualitätsmanagements, Stichproben, Interview Stochastik

Mathematik Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Daten und Zufall: Klassenarbeit 1 (schwer)

Daten und Zufall: Klassenarbeit 1 (schwer)

Zum Dokument

Keywords Mathematik_neu, Sekundarstufe I, Daten und Zufall, Stochastik, Datenauswertung, Kombinatorik, Wahrscheinlichkeit bei Zufallsexperimenten, Zufall

Mathematik Sekundarstufe 1 6 . Klasse 2 Seiten Auer