Arbeitsblätter für Kunst: Video und Film

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Bei den vorgestellten Methoden und Verfahren wird gezeigt, wie das Filmverständnis vom Bild her entwickelt wird und wie die Lernenden Kompetenzen erwerben, um Geschichten in Bildern erzählen zu können. In diesem Heft wird gezeigt, welche Möglichkeiten der Kunstunterricht bietet, das Thema Film und vor allem Filmverstehen zu vermitteln. Dem Medium Film muss man im Rahmen eines handlungs- und produktionsorientierten Unterrichts begegnen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Primarstufe, Aktionsbetontes Gestalten, Medien, Digitale Medien, Erweiterte Kunstformen, Auseinandersetzung mit Medien, Nutzung digitaler Medien, Video und Film, Film, Film, Sezene, Kritik, Fotoboarding, Einstellung, Licht, Kunstbetrachtung

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Der Griff in die „Toolbox“ - Eine Unterrichtsreihe mit Übungen zur filmischen Narration

Der Gegenstandsbereich des Films hat in den Lehrplänen für den Kunstunterricht an Bedeutung gewonnen. Außerdem ist die Motivation und die damit einhergehende Arbeitsbereitschaft einer Lerngruppe schon bei der Nennung des Themas äußerst hoch. Damit die Euphorie nicht in Enttäuschung umschlägt, sollte zu Beginn einer Unterrichtsreihe zum Thema „Film“ allerdings die Relevanz der zeichnerischplanerischen Annäherung an das Medium deutlich gemacht werden.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Primarstufe, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Flächiges Gestalten, Digitale Medien, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Zeichnen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Toolbox, Einstieg, Kamera, Portfolio, Zeichnen, Requisiten, Figuren, Präsentation, Feedback

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 13 Seiten Friedrich

Stop-Motion-Animation - Kugel-Metamorphosen

In welche Figur kann sich eine Kugel verwandeln? Etwa in eine greifende Hand, in einen monströsen Kopf oder in ein abstraktes Monster? Besonders spannend ist es für SuS Verwandlungsprozesse im Film sichtbar zu machen, wenn es um selbst gewählte Transformationen geht. Diese in einer fließenden Bewegung darzustellen, macht die Technik der Stop-Motion-Animation möglich.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Medien, Auseinandersetzung mit Medien, Video und Film, Stop-Motion, Knete, Film, Storyboard, Animation

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 7-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Die Exposition - Aus Sprache werden Bilder

Soll aus einem Skript ein Film werden, muss die Kraft der Sprache in die Kraft der Bilder übersetzt werden. Wie komprimierend Sprache sein kann, wie schwer es ist, ihrem literarisch erzeugten Bilderreichtum gerecht zu werden, ahnt jeder, der schon einmal nach einer Buchverfilmung das Kino schwer enttäuscht verlassen hat.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Primarstufe, Flächiges Gestalten, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Digitale Medien, Zeichnen, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Sprache, Bilder, Exposition, Skript, Film, Buchverfilmung, Literatur, Skizze

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Die „Log Line“ - Wie eine Geschichte auf den Punkt kommt

Ein guter Filmemacher zu werden bedeutet zunächst, ein wunderbarer Geschichtenerzähler zu sein. Wie in einer Gruppe von Freunden, die um ein Lagerfeuer sitzt, um den Worten zu lauschen, übernimmt er – sobald er seine Geschichte erzählt – Verantwortung für den gesamten Verlauf des weiteren gemeinsamen Abends.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Primarstufe, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Flächiges Gestalten, Digitale Medien, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Zeichnen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Exposé, Schlüsselszene, Handlung, Ablauf, Synopse, Log Line, Geschichte, Story, Collage

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Der 08 /15-Film - Ein Minimalkonzept zum Einstieg in die Filmpraxis

Das hier beschriebene Filmkonzept zeigt, wie es gelingen kann, mit SuS im Klassenverband Filme zu gestalten und dafür ausschließlich den üblichen doppelstündigen Kunstunterricht zu nutzen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Primarstufe, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Digitale Medien, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Film, Minimalkonzept, Kamera, Montage, Perspektive, Filmkonzept

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Die Erzählperspektive: Viele Menschen – viele Ansichten

Ein Film verleiht dem Betrachter gewissermaßen Flügel: Er schlüpft durch beständig wechselnde Kamerapositionen permanent in die Haut verschiedenster Protagonisten – oft in ein und demselben Moment. Der Wechsel der Erzählperspektive spielt dabei eine große Rolle.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Digitale Medien, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Zeichnen, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Film, Zeichnen, Figuren, Perpektive, Kamera, Rolle

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Gymnasium Realschule Mittelschule Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Still bewegt - Arrangements von Nahrungsmitteln in Stillleben und Videoarbeiten

Ausgehend von Videoarbeiten verschiedener Künstlerinnen und Künstler, erstellen SuS der Klassenstufen 6 bis 13 Stop-Motion-Filme, in denen sie Bild-Gegenstände in Bewegung versetzen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Stop-Motion-Film, Arrangement, Stillleben, Nahrungsmittel, Essen, Trinken, Videoarbeit

Kunst Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 6-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Ameisen auf dem Mond - William Kentridges animierte Zeichnungen

Eines Sommers gab es in Johannesburg eine Ameisenplage. Vergeblich versuchten die Anwohner, sie zu bekämpfen. Die Insekten bevölkerten die ganze Stadt, sie gelangten durch die kleinsten Ritzen in Häuser und Wohnräume. Der Künstler William Kentridge, der in Johannesburg aufwuchs und lebt, bemerkte die Muster schwarzer Formen, die die Ameisen auf Sirupflecken bildeten. So kam er auf die Idee, die Tiere für seinen nächsten Film zu arrangieren, mit ihnen Zeichnungen zu generieren. Mithilfe von Strichzeichnungen aus Zuckerwasser zeichnete Kentridge mit den Ameisen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Digitale Medien, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Zeichnen, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Animation, Zeichnung, Künstler, Ameisen, Film, Medien, Kohle, Drehbuch

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Werbung – Gender-Ästhetik als gesellschaftlicher Index: Analyse- und Interpretationsmodelle im Großraum Kunst

Der im siebten Teil der Serie „Analyse- und Interpretationsmodelle im Großraum Kunst“ herangezogene Bereich der Werbung macht sich auf die Suche nach offensichtlichen und versteckten Botschaften. Um tradierten Frauen- und Männerbildern in Zeitschriftenwerbung nachzuspüren, dient ein Crossover an Ansätzen – ausgehend von einer formal-ästhetischen Analyse über die Ikonografie bis zu zwei in den letzten Jahren etwas ins Abseits geratenen Instrumentarien der Werkanalyse.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Umwelterfahrung und -gestaltung/ Design, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Werbung, Auseinandersetzung mit Medien, Erweiterte Kunstformen, Video und Film, Nutzung digitaler Medien, Film, Werbung, Gender, Gesellschaft, Analyse, Interpretationsmodell, Prolog, Wirkung

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 7 Seiten Friedrich