Arbeitsblätter für Kunst: Verkleiden und Inszenieren

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung mit Zusatzmaterial

Das Thema dieser Ausgabe ist das Produktdesign: ein Schlagwort, das hinter dem Entstehungsprozess aller Produkte, die wir tagtäglich benutzen, steckt. Unsere gebaute Welt besteht nicht nur aus Häusern, Straßen und Plätzen, sie ist auch voll von Alltagsgegenständen. Diese Produkte sind alle geplant, entworfen und gebaut worden. Sie sind schön, manchmal auch hässlich, billig oder teuer. Produktdesign ist ein Thema, das gerade durch seinen Alltagsbezug bei Schülern großes Interesse weckt. In ganz unterschiedlichen und vielfältigen Ansätzen ist es im Unterricht gut verwirklichbar. Man kann den Entwurfsprozess nachvollziehen, dem Gebrauch der Objekte nachspüren, aber auch Modelle, Prototypen oder gebrauchsfähige Gegenstände bauen: Die Beschäftigung mit Designfragen führt immer zu einer bewussteren Begegnung mit den Produkten, die uns umgeben. Im Materialpaket zum Heft finden Sie weitere praktische Tipps und inhaltliche Exkurse wie auch ein großes Poster zur Stilgeschichte des Stuhls.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Körperhaft-räumliches Gestalten, Medien, Aktionsbetontes Gestalten, Flächiges Gestalten, Räume, Medienkompetenz, Auseinandersetzung mit Medien, Nonverbale Elemente, Collagieren, Gestaltungsmittel, Gestaltungskompetenz, Kommunikationsdesign, Verkleiden und Inszenieren, Schmckrelief, Pappmöbel, Holz, Zange, Handhülle, Filz, Zeichnung

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Einführung mit Zusatzmaterial

Kleider machen Leute. Aber wer macht die Kleider? In dieser Ausgabe von KUNST sind es vor allem die SuS selbst. Sie hinterfragen die Kleiderordnungen in ihrer eigenen Lebenswelt, gehen der Entwicklung von Marken und Moden auf die Spur, entwerfen, gestalten und verfremden ihr eigenes Outfit.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Aktionsbetontes Gestalten, Körperhaft-räumliches Gestalten, Nonverbale Elemente, Plastik, Skulptur und Objekt, Verkleiden und Inszenieren, Design, Kleidung, Farbe, Outfit, Styling, Schuluniform

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Verkleiden und Schattenfiguren

Die SuS lernen verschiedene geometrische Körper kennen und ordnen den Formen Verpackungsmaterialien zu. Anschließend verkleiden und verfremden sie sich selbst. Zuletzt erstellen die Lernenden aus den geometrischen Formen Figuren für ein Schattentheater.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Flächiges Gestalten, Aktionsbetontes Gestalten, Kunstbegegnung und -betrachtung, Zeichnen, Nonverbale Elemente, Bildanalyse und -interpretation, Ordnungsprinzipien, Verkleiden und Inszenieren, Deutung gestalterischer Mittel, Bilden einer Figur, Abstraktionsgrad, Geometrie, Figur, Skizze, Silhouette, Licht, Schatten, Verpackung, Modell, Material, Form

Kunst Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Sekundarstufe 1 5-6 . Klasse 5 Seiten Raabe

Aus dem Stegreif - Spielszenen als visueller Fundus

Es gibt eine Reihe von pädagogischen Feldern, bei denen der Zugang nicht in erster Linie über die sprachliche Ebene geschehen kann. Dies sind förderpädagogische Felder, etwa die Arbeit mit ausländischen oder benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus eher bildungsfernen Familien.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Primarstufe, Sekundarstufe II, Aktionsbetontes Gestalten, Digitale Medien, Medien, Flächiges Gestalten, Nonverbale Elemente, Szenisches Spiel/ Theater, Fotografie, Auseinandersetzung mit Medien, Verkleiden und Inszenieren, Szene, Spiel, Foto, Improvisation, Malen, Figur, Druck

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Ich ist jemand anderes - Selbstinszenierung mit Requisiten und Kulissen

Für eine Selbstinszenierung schminken und verkleiden sich die SuS. Sie führen diese Inszenierung im spielerischen Prozess durch.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Aktionsbetontes Gestalten, Nonverbale Elemente, Verkleiden und Inszenieren, Requisiten, Kulisse, Inszenierung, Verkleidung, Spielen, Performance, Fotografie, Cindy Sherman

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-10 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Motiv: Du selbst! - Digitale Selbstinszenierung als Star

Der computermediale Alltag setzt Jugendliche nicht nur permanenten Werbestrategien aus; er bietet gleichzeitig eine Vielfalt an Inszenierungsmechanismen zur Selbstdarstellung an. Durch die Techniken der digitalen Bildbearbeitung werden Grenzen und Möglichkeiten einer Personeninszenierung erfahrbar.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Primarstufe, Sekundarstufe II, Aktionsbetontes Gestalten, Flächiges Gestalten, Kunstbegegnung und -betrachtung, Nonverbale Elemente, Darstellung der sichtbaren Wirklichkeit, Kunstrezeption und -verständnis, Bildanalyse und -interpretation, Verkleiden und Inszenieren, Porträt, Malerei/ Grafik, Bildnerische Gestaltung, Motiv, Star, Idol, Porträt, Technik, Resümee

Kunst Sekundarstufe Grundschule Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 1-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich

Gesten der Gebrauchskultur - Der Handhabung von Produkten pantomimisch nachspüren

Die SuS stellen in Gruppen mithilfe von Gesten die Gebrauchskultur nach. Dabei spüren die mithilfe von Pantomime die Handhabung von Produkten. Dadurch erwerben die SuS ein Grundverständnis der Designgeschichte.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Aktionsbetontes Gestalten, Nonverbale Elemente, Verkleiden und Inszenieren, Pantomime, Nachstellen, Gebrauchskultur, Gesten, Gegenstand, Handhabung, Produkte

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-6 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Das Tier in mir - Tierobjekte bauen und sich fotografisch inszenieren

Die SuS setzen sich mit den eigenen Charakterzügen auseinander. Anschließend versetzen sie sich in die Rolle eines Tieres und fertigen eine Collage von Menschen und Tieren an. Zuletzt gestalten die Lernenden ein tragbares plastisches Objekt und inszenieren sich damit vor der Kamera.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Aktionsbetontes Gestalten, Medien, Körperhaft-räumliches Gestalten, Flächiges Gestalten, Nonverbale Elemente, Auseinandersetzung mit Medien, Plastik, Skulptur und Objekt, Collagieren, Verkleiden und Inszenieren, Fotografie, Collagieren mit ausgeschnittenen Bildteilen, Fotografieobjekte, Projektion, Foto, Inszenierung, Tier, Maske, Körpersprache, Collage

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 9-10 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Lebende Plastik - Mit Schlauchverbänden umhüllte Körper modellieren und fotografieren

Die SuS inszenieren sich selbst als Plastik. Dabei nehmen die Körpergrenzen wahr und lernen plastisch zu handeln. So haben sie die Möglichkeiten den plastischen Ausdruck zu erfahren.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Körperhaft-räumliches Gestalten, Aktionsbetontes Gestalten, Medien, Plastik, Skulptur und Objekt, Nonverbale Elemente, Auseinandersetzung mit Medien, Verkleiden und Inszenieren, Fotografie, Plastik, Körper, Darstellen, Figur, Form, Regisseur, Akteur

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 8-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Muss Jaine jetzt auch in Kunst eine gute Figur machen?

„Wir machen heute eine Performance.“ Wenn den Schülern der 7c klar ist, was der Kunstlehrer damit meint, geht ihr Puls auf 180. Bei den einen, weil sie wieder einmal die Chance sehen, sich vor der Gruppe in Szene setzen zu können. Bei den anderen, weil sie Angst haben, sich mit ihrem eigenen Körper selbst in eine szenische Darstellung einbringen zu müssen.

Kostenlos herunterladen

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Aktionsbetontes Gestalten, Nonverbale Elemente, Verkleiden und Inszenieren, Performance, szenisches Spiel, Szene, Theater, Reflexion, Darstellung, Einstieg, Übungen

Kunst Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-10 . Klasse 2 Seiten Friedrich