Arbeitsblätter für Kunst: Requisiten und Bühnendekoration

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Gestalten im Themenfeld Monster: Skulpturen und Plastiken

Die SuS beschäftigen sich mit verschiedenen Monster-Typen, indem sie diese gestalterisch nachempfinden. In dieser Einheit geht es thematisch um die Erschaffung von Skulpturen mit unterschiedlichen Materialien wie Schokolade, Schwämme, Knete oder Heu. Zu jedem Monster wird eine kleine Geschichte erzählt, die benötigten Materialien aufgelistet, die Vorgehensweise beschrieben sowie anschauliche Bilder ergänzt.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Körperhaft-räumliches Gestalten, Aktionsbetontes Gestalten, Digitale Medien, Materialien, Gestaltungsaktionen, Gestalterische Aktionen, Fotografie, Papier, Modellieren, Andere Materialien, Verformen und verbinden, Requisiten und Bühnendekoration, Plastilin/ Ton, Collagieren, Fotografieobjekte, pappmaschee, Kleister, Zeitungspapier, Steckschaum, Mit Alltagsmaterialien gestalten, Schokoladenmonster, Schokolade schmelzen

Kunst Grundschule 1-4 . Klasse 24 Seiten Auer

Theaterprojekt: Chaos im Märchenwald

Die SuS lesen das Theaterstück und erschließen sich den Text. Daran anknüpfend werden die einzelnen Rollen an die Kinder verteilt und die Bühnenbilder gestaltet. Nach mehreren Proben führen die Kinder das Stück auf und reflektieren das Projekt.

Zum Dokument

Keywords Didaktik-Methodik_neu, Kunst_neu, Deutsch_neu, Instanzen der Erziehung, Primarstufe, Schule, Aktionsbetontes Gestalten, Lesen, Reformen und pädagogische Konzepte, Szenisches Spiel/ Theater, Erschließung von Texten, Theaterpädagogik, Theaterprojekt, Szenen, Mimik, Gestik, Körperhaltung, Regieanweisungen, Kostüme, Requisiten, Kulisse

Deutsch Kunst Didaktik-Methodik Grundschule Sekundarstufe 1 Gesamtschule Hauptschule Mittelschule Gymnasium Realschule 3-5 . Klasse 20 Seiten Raabe

Mit Fotos eine Geschichte erzählen – unsere eigene Fotostory!

Schülerorientierung steht bei dieser Unterrichtseinheit, in der die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Fotostory erstellen, im Vordergrund. Der Einstieg erfolgt über eine Stationenarbeit mit umfangreichem Bildmaterial, durch das die Lernenden zum Thema hingeführt werden. Außerdem lernen sie verschiedene Einstellungsgrößen einer Kamera kennen und setzen diese in ihren eigenen Bildern um. Von der Planung mithilfe eines Storyboards bis hin zum Ergänzen der Fotos mit Textelementen in Word arbeiten die Schülerinnen und Schüler selbstständig in Gruppen zusammen. Ein hoher Motivationsfaktor ist garantiert!

Zum Dokument

Keywords

Kunst Förderschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 7-8 . Klasse 23 Seiten Raabe

Teil I: Tipps und Ideen zur Umsetzung des Musicals „Knorre Eichenherz“

Das Material enthält Hinweise zur Planung und Durchführung des Musicals für die Lehrkraft. Dazu zählt die Planung der Besetzung, der Rollen, Masken und Kostüme. Die SuS erhalten Rollenkarten und bereiten das Bühnenbild vor.

Zum Dokument

Keywords Musik_neu, Kunst_neu, Primarstufe, Musikpraxis, Aktionsbetontes Gestalten, Musik im Alltag und in den Medien, Stimme, Gestalterische Aktionen, Funktionale Musik, Szenisches Spiel/ Theater, Lieder singen/ Liedrepertoire erarbeiten, Masken und Kostüme, Szenische Musik, Musical, Lieder zu bestimmten Anlässen, szenische Darstellung, technische Umsetzung, Liederarbeitung, Requisiten

Musik Kunst Grundschule 2-4 . Klasse 14 Seiten scolix

Alice im Wunderland Schule - Szenische Räume im Schulgebäude entdecken

Das hier vorgestellte Theaterprojekt entstand in Zusammenarbeit mit der Theater- AG eines Gymnasiums. Ausgangspunkt für die SuS ist der szenische Raum. Die Idee eines Stationentheaters durch das Schulgebäude wird verinnerlicht. Als Textgrundlage dient „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Aktionsbetontes Gestalten, Bühnenbild, szenischer Raum, Alice im Wunderland, Szenograf, Schulgebäude, Raumgestaltung

Kunst Gesamtschule Sekundarstufe 2 Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 7-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Bühne frei für merkwürdige Wesen

Was wäre, wenn die Figuren von Wassily Kandinskys Bild „Himmelblau“ lebendig wären, sprechen könnten und die Welt erkunden könnten? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die SuS und setzen das Vorhaben in die Tat um. Es entstehen Stabfiguren, die in einem Theaterstück zum Leben erweckt werden.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Primarstufe, Umwelterfahrung und -gestaltung/ Design, Flächiges Gestalten, Aktionsbetontes Gestalten, Kunstbegegnung und -betrachtung, Gestalterische Aktionen, Kunstrezeption und -verständnis, Requisiten und Bühnendekoration, Himmelblau, Kandinsky, Theaterstück, Stabfiguren, Fantasietier

Kunst Grundschule 3-4 . Klasse 4 Seiten Friedrich

Inszenierung von Identitäten im Werk von Cindy Sherman: M9-M12

Grotesk und gruselig – aus der Serie Fairy Tales and Disasters; Visual Diary – Leben mit einem Bild; History Portraits – Kunstwerke alter Meister und die Versionen Cindy Shermans; History Portraits – einfach „nur nachgestellt“?

Zum Dokument

Keywords

Kunst Gymnasium 12 . Klasse 8 Seiten Raabe

Kreative und produktorientierte Weiterarbeit am Bild – Teil 2

Eine E-Mail schreiben/Innerer Monolog; Sich ins Bild hineinversetzen; Standbild: Wir werden zum Bild; Standbild: Wir verändern das Bild; Standbild: Ein Blick in die Zukunft; Ein Blick in die Zukunft: Zeichnung; Ein Blick in die Zukunft: Comic; Ein Blick in die Zukunft: Fotostory; Standbild: Das Bild wird lebendig; Talkshow mit mehreren Personen

Zum Dokument

Keywords

Kunst Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 10 Seiten Auer

Bühnenbild - Analyse- und Interpretationsmodelle im Großraum Kunst

Am Ende der Serie „Analyse- und Interpretationsmodelle im Großraum Kunst“ steht das Bühnenbild. Hier scheinen – ganz im Sinne der grundlegenden Idee der Romantik eines Gesamtkunstwerkes – alle Bereiche der Serie noch einmal anteilig auf. Wie das Design und die Illustration dient das Bühnenbild als angewandte Kunst einem übergeordneten Ganzen: der Inszenierung des Worts mit dem Ziel, Raum zu schaffen.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Medien, Kunstbegegnung und -betrachtung, Auseinandersetzung mit Medien, Analyse und Interpretation von Architektur und Design, Kommunikationsdesign, Epochen, Analyse und Interpretation von Kommunikationsdesign, Industriedesign und -architektur, Bühnenbild, Analyse, Interpretation, Modell, Kommunikationsdesign

Kunst Sekundarstufe Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2 Gesamtschule Hauptschule Realschule Mittelschule Gymnasium 5-13 . Klasse 5 Seiten Friedrich