Arbeitsblätter für Kunst: Gestaltungsverfahren

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Einführung

Cover-ups zählen zu den Königsdisziplinen des Tätowierens. Gemeint sind neu entstandene Tattoos, die Tätowierer aus ehemals schlechten Tattoos anfertigen, indem sie alte Linien übermalen oder in neue Motive einbinden. Im Zentrum der Reihe steht die Gestaltung eigener Cover-up-Tattoos, die nach einer praktischen Übungsphase zeichnerisch realisiert und am Ende fotografisch am eigenen Körper präsentiert werden. Die Übertragung der Tattoos auf die Haut erfolgt mit einer Transferfolie.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Körperhaft-räumliches Gestalten, Malen, Zeichnen, Räume, Gestaltungsverfahren, Bildnerisches Problemlösen, Gestaltungsmittel, Licht und Schatten

Kunst Gymnasium Gesamtschule 9-11 . Klasse 5 Seiten Raabe

Tattoo-Techniken

Die SuS setzen sich mit Cover-Ups auseinander. Sie schlüpfen in die Rolle eines Praktikanten und üben ein Gespräch mit einem Kunden. Dabei werden auch verschiedene Darstellungstechniken der Tattookunst angesprochen.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Körperhaft-räumliches Gestalten, Malen, Räume, Gestaltungsverfahren, Gestaltungsmittel, Licht und Schatten, Tattoo, Formschraffur, Stencil, Dots

Kunst Gymnasium Gesamtschule 9-11 . Klasse 9 Seiten Raabe

Tierdarstellungen von Franz Marc und Pablo Picasso

Die SuS analysieren verschiedene Kunstwerke. Darauf aufbauend experimentieren sie mit dem Farbauftrag von Acrylfarben. Tierdarstellungen werden von den SuS gemalt. Eine Auseinandersetzung mit dem Künstler Pablo Picasso, seinen Werken über Tiere und seinem Leben findet statt. Schließlich gestalten die SuS ein Tier-Leporello.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Kunstbegegnung und -betrachtung, Malen, Bildanalyse und -interpretation, Gestaltungsverfahren, Franz Marc, Picasso, Tierdarstellung, Farbauftrag, Tier-Leporello

Kunst Gymnasium Sekundarstufe 2 Gesamtschule 11-13 . Klasse 26 Seiten Raabe

Praxisaufgabe: eigenes Coverup

Die SuS entwerfen ein eigenes Coverup. Dieses wird mit Hilfe von Tattoo-Transferfolie auf den Arm geklebt und so ausgetestet.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Flächiges Gestalten, Körperhaft-räumliches Gestalten, Malen, Zeichnen, Räume, Gestaltungsverfahren, Bildnerisches Problemlösen, Gestaltungsmittel, Licht und Schatten, Coverup, Tattoo

Kunst Gymnasium 9-11 . Klasse 8 Seiten Raabe

Ein Sommernachtstraum im virtuellen Wald - Bühnenraumgestaltung durch Projektionen

Ausgehend von Shakespeares Sommernachtstraum gestalteten Studentinnen und Studenten der Kunstpädagogik als Semesterarbeit einen mehrdimensionalen, begehbaren Bühnenraum. Diese Form zeitgenössischer Raumgestaltung eignet sich auch für SuS, die sich mit den Phänomenen der Natur und der Verfremdung auseinandersetzen.

Zum Dokument

Keywords Kunst_neu, Sekundarstufe II, Aktionsbetontes Gestalten, Flächiges Gestalten, Körperhaft-räumliches Gestalten, Malen, Gestaltungsverfahren, Bühnenraum, Bühnenbild, Raumgestaltung, Projektionen, Sommernachtstraum, Bühnenraumgestaltung, Shakespeare, virtueller Raum

Kunst Gesamtschule Gymnasium Sekundarstufe 2 11-13 . Klasse 3 Seiten Friedrich