Arbeitsblätter für Deutsch: Verben

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Verben im Präteritum

Die SuS erhalten zunächst grundlegende Informationen zum Präteritum. Ihre gewonnenen Erkenntnisse wenden sie anschließend in diversen Übungen an. In einem Test können die Lernenden ihr Wissen am Ende noch einmal überprüfen. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Literatur, Wortarten, Literarische Gattungen, Verb, Epische Kurzformen, Märchen, Verben, Zeitformen, Vergangenheit, Präteritum, Imperfekt, einfache Vergangenheit, Märchen, Grammatik, starke Verben, schwache Verben, Mischverben, Modalverben, Hilfsverben, Rotkäppchen, Verbformen, Schneewittchen

Deutsch Realschule Mittelschule Gesamtschule 5-10 . Klasse 24 Seiten Raabe

Verben im Futur I

Die SuS erhalten zunächst grundlegende Informationen zur Bildung und Verwendung des Futur I. Ihre gewonnenen Erkenntnisse wenden sie anschließend in diversen Übungen an. In einem Test können sie ihr Wissen abschließend noch einmal überprüfen. Lösungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortarten, Verb, Verben, Zeitformen, Zukunft, Futur, Grammatik, Bildung des Futur I, Verwendung des Futur I

Deutsch Realschule Mittelschule Gesamtschule 5-10 . Klasse 18 Seiten Raabe

Anwendung von Dativ und Akkusativ

Die SuS beschäftigen sich mit Verben mit Akkusativ und Dativ. Weiterhin thematisiert werden Pronomen im Akkusativ und Dativ. Zur Verfügung gestellt werden Regelseiten, Übungen sowie ein abschließender Test. Lösungen und didaktische Erläuterungen sind vorhanden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortarten, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Verb, Pronomen, Der einfache Satz, Satzglieder: Ergänzungen, Satzglieder: Angaben, die 4 Fälle, Deklination, Verb, Valenz, Pronomen, Valenzmodell, Kasus, Akkusativobjekt, Dativobjekt

Deutsch Realschule Mittelschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Sekundarstufe 1 5-10 . Klasse 20 Seiten Raabe

Verben im Präsens - Einführung der Grammatik

Die SuS erhalten eine Übersicht zur Verbkonjugation im Präsens. Anschließend ergänzen die Lernenden Personalpronomen und füllen eine Tabelle aus. Zuletzt spielen sie ein Würfelspiel, um das Konjugieren der Verben zu üben.

Zum Dokument

Keywords Deutsch als Zweitsprache, Lernfeld "Ich und du", Lernfeld "Was mir wichtig ist", Kerninhalte, Grundkurs, Sich bekannt machen, Voneinander etwas erfahren, Von Tätigkeiten in der Freizeit erzählen, Unterrichtseinheit Verben im Präsens, Übersicht Verbkonjugation, Verbkongruenz, Personalpronomen, Verben ohne Besonderheiten im Präsens, Konjugationsspiel

Deutsch DaZ Deutsch als Fremdsprache Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Grundschule Hauptschule Förderschule / Inklusion Sekundarstufe 1 4-9 . Klasse 3 Seiten Raabe

Das Aussehen von Personen beschreiben: Wortschatz einführen

Die SuS erweitern ihren Wortschatz innerhalb des Wortfeldes Aussehen und Kleidung. Dabei werden sie in den themenspezifischen Wortschatz eingeführt, indem sie ein Wimmelbild beschreiben, passende Verben und Adjektive kennenlernen und darauf aufbauend das Aussehen von Personen beschreiben.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Schreiben, Wortschatzarbeit, Wortarten, Schreibverfahren, Wortfeld, Adjektiv, Verb, Pragmatisches Schreiben, Beschreiben, Personenbeschreibung, Artikel, Pluralform, Deutsch als Zweitsprache

Deutsch Realschule Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule 5-10 . Klasse 6 Seiten Raabe

Kleidungsstücke benennen und kaufen: Wortschatz einführen

Die SuS lernen den Wortschatz rund um das Thema Kleidung und Kleidung einkaufen kennen. Dazu benennen die Lernenden zunächst verschiedene Kleidungsstücke, ordnen sie nach dem Alphabet und ordnen ihnen Artikel zu. Weiterhin beschreiben die SuS Kleidungsstücke und verwenden dabei angemessene Adjektive. Zudem befassen sich die SuS mit Verben, die sie konjugieren und im passenden Kontext verwenden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortschatzarbeit, Wortarten, Wortfeld, Verb, Artikel, Wortschatzarbeit, Wortfeld, Ausdrucksfähigkeit, Wortfamilie, Verbformen, Deutsch als Zweitsprache

Deutsch Realschule Mittlere Schulen Gesamtschule Hauptschule Gymnasium 5-8 . Klasse 6 Seiten Raabe

Grammatikalische Grundbegriffe – ein Lernplakat erstellen

Ziel der Doppelstunde ist, dass die SuS die für die indirekte Rede notwendigen grammatikalischen Grundbegriffe wiederholen bzw. erlernen und festigen. Das Lernprodukt am Ende stellt ein Plakat über die Bildungsregeln des Konkunktiv I und II dar. Aufgehängt an der Wand des Klassenzimmers können die Plakate die gesamte Unterrichtseinheit begleiten und als sinnvolle Erinnerungshilfe dienen. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortarten, Verb, Bildung des Konjunktiv I und II, indirekte Rede, Fachbegriffe Deutsch, Modus, Verbflexion, Verbformen

Deutsch Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 5 Seiten Klippert

Was hat Zeit mit Erzählen zu tun? - Zeitformen und Zeitadverbiale untersuchen

Die SuS nehmen die Zeit beim mündlichen und schriftlichen Erzählen in den Blick und schulen dabei ihre Sprachbewusstheit sowie die bewusste Betrachtung des eigenen und/oder fremden Sprachgebrauchs.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Literatur, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Literarische Gattungen, Flexion, Verb, Epische Kurzformen, Tempus, Märchen, Tempus, Zeitformen, Zeitadverbiale, Grammatikunterricht, grammatisches Lernen, roter Faden, Textlupe, sprachliche Gestaltung in Märchen, Sprachgebrauch, Sprachbewusstheit, Präteritum, Imperfekt, Erzähltempora

Deutsch Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule Grundschule 4-5 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Konjunktiv II – „Mein Hut, der hat drei Ecken“

Ziel der Doppelstunde ist, dass die SuS den Unterschied im Aussagegehalt von Indikativ- und Konjunktivformen erkennen. Außerdem entwickeln sie ein Gefühl für noch gebräuchliche und bereits veraltete Formen des Konjunktiv II. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortarten, Verb, Verbflexion, Verbformen, Bildung des Konjunktiv I und II, Konjunktivformen

Deutsch Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 3 Seiten Klippert

Redeeinleitende Verben – eine Mindmap erstellen

Ziel der Doppelstunde ist es, möglichst viele redeeinleitende Verben und ihre Wirkung kennenzulernen und damit den eigenen Wortschatz zu erweitern. Zudem zielt die Stunde darauf ab, den Schreib- und Sprachstil der SuS zu verbessern. Darüber hinaus sollen die Wörter nach ihrer Wirkung bzw. Art gruppiert und in einer Mindmap sinnvoll angeordnet werden. Lösungen sind als Anhang verfügbar.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Wortarten, Wortschatzarbeit, Verb, Wortfeld, Wortfeld sagen, indirekte Rede, Wortschatzerweiterung, Verben der Redeeinleitung

Deutsch Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 2 Seiten Klippert