Arbeitsblätter für Deutsch: Flexion

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Wortbildung

Wörter und deren Bildung eignen sich besonders gut für das Erforschen von Sprache. Denn sie sind überschaubare Einheiten, und wir haben alle ständig in unserem Alltag mit ihnen zu tun. Zudem ist Wortbildung kreativ, und die Beschäftigung mit ihr erweitert den Wortschatz, die Ausdrucksfähigkeit und das Stilempfinden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Richtig Schreiben, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grundlagen, Laut-Buchstaben-Zuordnung, Getrennt- und Zusammenschreibung, Wortschatzarbeit, Wortbildung, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Anregung und Unterstützung von Rechtschreiblernen, Wortbedeutungslehre, Wörteranalyse, Nomen, Adjektiv, Verb, Suffixe, Präfixe, Ableitungen, Zusammensetzung

Deutsch Gymnasium Gesamtschule Realschule Hauptschule Mittelschule 5-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Sprachwandel

In unserem sprachlichen Alltag geraten wir hin und wieder in sprachliche Entscheidungskonflikte: Sagen wir „wegen des Schnees“ oder „wegen dem Schnee“, „diesen Jahres“ oder „dieses Jahres“, „Konten“ oder „Kontos“? Die Varianten und deren Bewertung werden in diesem Artikel thematisiert.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachreflexion, Untersuchung von Sprache/ Sprachgebrauch und Medien, Jugendsprache, Sprachwandel, Grammatik, Deutsche Sprache, Lexikon, Verschriftlichung

Deutsch Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule 5-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Verben in Sätzen

Das vorliegende Heft führt die verschiedenen Aspekte des Verbs zusammen und zeigt in einer funktionalen Perspektive auf, dass diese in einem ganz engen Zusammenhang stehen. Dieser Zusammenhang erschließt sich, wenn man Verben nicht isoliert, sondern im Satzkontext betrachtet. Dann zeigt sich auch der besondere Stellenwert von Verben für die Bildung von Sätzen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Wortbildung, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Satzebene, Verb, Wortbildung des Verbs, Grundlagen, Der einfache Satz, Satzanalyse, Satzbaupläne, Prädikat, Flexion, Konjugation, Prädikat, Verbstellung, Topologie, Verbsemantik, Verbalklammer, topologisches Feldermodell, Spracherwerb

Deutsch Sekundarstufe Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Berufliche Schule Hauptschule Mittlere Schulen 5-13 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Unregelmäßige Verben finden und vielfältig üben

Ziel der Doppelstunde ist es, der Klasse die Veränderbarkeit von Verben in Bezug auf das Merkmal „Person“ bewusst zu machen. Deshalb wird ein Schwerpunkt auf die Präsensform gelegt. Zu Beginn befasst sich diese Lerneinheit mit regelmäßigen Verben. Basierend auf dem erworbenen Wissen soll dann eine Sammlung häufig vorkommender unregelmäßiger Verben entstehen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Flexion, Wortarten, Verb, Zeitformen, Konjugation, Präsens, starke Verben, Gegenwart, Verbflexion

Deutsch Grundschule 3-4 . Klasse 4 Seiten Klippert

Sprachen vergleichen - Deutsch und andere Sprachen

Warum ist das Wort Kummerspeck nur schwer ins Englische oder Polnische übersetzbar? Der Basisartikel erläutert, warum es sich lohnt, im Deutschunterricht sprachkontrastiv vorzugehen, und welche Kompetenzen durch den Perspektivwechsel und den Blick über den Tellerrand ausgebildet werden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachreflexion, Entdeckung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Sprachen, Sprachwandel, Sprachvergleich, Perspektivwechsel, Arbeit mit Sprache, Flexion, Strukturen, Syntax, Schriftsystem, Wortbildung, sprachlicher Ausdruck, Sprachgebrauch, Vergleichssätze, Westgermanische Sprachen, Nordgermanische Sprachen, Flexionsmorphologie, Phonologie, Graphematik, Orthographie

Deutsch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 10 Seiten Friedrich

Grammatikwerkstatt zum Feldermodell (Sek) - Band 2 - Teil 1

Grammatikwerkstatt zum Feldermodell: Eine Einführung; Einblick in die deutsche Grammatik mithilfe des Feldermodells

Zum Dokument

Keywords

Deutsch Sekundarstufe 1 5 . Klasse 14 Seiten scolix

Arbeiten mit dem Wörterbuch: Arbeitsblätter

Die SuS suchen im Wörterbuch nach Bedeutungen von Synonymen, nach passenden Artikeln, dem Perfekt und dem Präteritum verschiedener Verben. Ebenfalls schlagen sie im Wörterbuch den Imperativ Singular unterschiedlicher Verben nach. Die SuS bilden Vergleichsformen von Adjektiven und trennen Adjektive nach Silben.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Richtig Schreiben, Verwendung von Rechtschreibhilfen, Laut-Buchstaben-Zuordnung, Wörterbuch, Fremdwortschreibung, Nachschlagewerke, Fremdwörter, Groß- und Kleinschreibung, Regelhaftigkeiten erkennen, Wortschatzarbeit

Deutsch Gymnasium 5-6 . Klasse 18 Seiten Raabe

Sprachreise – Wenn Wörter wandern: Mit Fremdwörtern das Deutsche verstehen lernen

Die SuS erkennen Fremdwörter und lernen, sie durch Kontrastierung mit nativen Wörtern in ihren grammatischen Eigenschaften zu beschreiben. Sie verstehen, dass Wörter zwischen den Sprachen wandern und sich jeweils ihrer neuen Sprachumgebung anpassen. Dabei verfolgen sie den Weg von Wörtern ins Deutsche und aus dem Deutschen in anderen Sprachen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sekundarstufe I, Richtig Schreiben, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Laut-Buchstaben-Zuordnung, Entdeckung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Sprachen, Sprachreflexion, Fremdwortschreibung, Namensherkunft, Wortschatzarbeit, Wortschatzerweiterung, Fremdwörter, Sprachgeschichte, Sprachentwicklung, Herkunft von Wörtern, sprachliche Herkunft, Fremdwörterbuch

Deutsch Grundschule Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Realschule Mittelschule Hauptschule 3-6 . Klasse 8 Seiten Friedrich

Drei in einer Reih’ - Im Falle eines Falles: Ein Deklinationsspiel

Mit einem Spiel à la „Vier gewinnt“ oder „Tic Tac Toe“ lernen die Kinder die Systematik von Nomen und Begleiter in den vier Fällen, den drei Genera und den Singular- und Pluralformen kennen.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Flexion, Lernspiel, Grammatik, Sprachförderspiel, Spielvorlage, Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ

Deutsch Grundschule 3 . Klasse 6 Seiten Friedrich

Glomm oder glimmte – frug oder fragte?: Den Bildungsweisen von starken und schwachen Verben auf der Spur

Hat ein nasser Lappen früher wirklich getroffen? Oder hat er doch getrieft? Und loadet ein Schüler Daten down oder downloadet er sie? Durch die Betrachtung der Nutzung starker und schwacher Verben wird ein kleiner Teil des Sprachwandels der Vergangenheit greifbar. Vielleicht auch der der Zukunft?

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Medien, Sprachreflexion, Medienkompetenz, Entdeckung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Sprachen, Kritikkompetenz, Flexion, starkes Verb, schwaches Verb, Präteritum, Vergangenheitszeiten, Grammatikregeln, Süddeutsche Zeitung

Deutsch Gymnasium Gesamtschule Mittelschule Realschule 7-9 . Klasse 5 Seiten Friedrich

Die Grundform verschiedener Wortarten bestimmen

Ziel der Doppelstunde ist es, dass die SuS erkennen, dass Wörter im Wörterbuch meistens zuerst in der Grundform abgedruckt sind und dass sie diese bilden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Richtig Schreiben, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Verwendung von Rechtschreibhilfen, Flexion, Wortarten, Wörterbuch, Wortbildung, Nachschlagen im Wörterbuch, Recherche im Wörterbuch, Nomen, Namenwörter, Verben, Nachschlagewerke, Adjektive, Wiewörter

Deutsch Grundschule 3-4 . Klasse 6 Seiten Klippert

Zeitanzeigende Wörter in einem Ideenspeicher orden

Ziel der Doppelstunde ist es, mit der Klasse herauszuarbeiten, dass es neben den Verben auch noch andere Wörter gibt, welche das Tempus anzeigen. Dies können z.B. Temporaladverbien sein. Im ersten Teil der Lerneinheit geht es darum, zu vermitteln, was Zeitangaben sind, Beispiele dafür zu finden und diese in einem Text zu identifizieren. Im weiteren Verlauf wird ein Wortspeicher angelegt und erprobt.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Flexion, Verb, Adverb, Zeitformen, Zeitstufen, zeitanzeigende Wörter, temporale Adverbien, Konjugation, Verbflexion

Deutsch Grundschule 3-4 . Klasse 4 Seiten Klippert

Die Berücksichtigung syntaxbasierter Ansätze zur Großschreibung in Lehrwerken für die Sekundarstufe

Die Berücksichtigung syntaxbasierter Ansätze zur Großschreibung in Lehrwerken für die Sekundarstufe - Eine exemplarische Analyse

Zum Dokument

Keywords

Deutsch Sekundarstufe 5-13 . Klasse 12 Seiten Friedrich

Passende Verbformen verwenden

Ziel der Doppelstunde ist, zu erkennen, dass Verben sich verändern können und die passenden Verbformen dem Kontext entsprechend zu verwenden.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortarten, Flexion, Verb, Wortart Verb, Merkmale von Verben, Tunwörter, Verbflexion, Konjugation

Deutsch Grundschule 1-2 . Klasse 4 Seiten Klippert

Die Entwicklung der Lernersprache

In Abschnitt 2.1 wurden kurz einige einflussreiche Spracherwerbstheorien und Zweitspracherwerbshypothesen vorgestellt. Es wurde deutlich, dass der sprachliche Aneignungsprozess von recht unterschiedlichen Disziplinen und theoretischen Standpunkten aus betrachtet wird und die Ergebnisse durchaus nicht immer konvergent sind. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Erkenntnisse und Hypothesen teilweise auf ganz unterschiedlichen Arten von Daten basieren, die nur schwer vergleichbar sind.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Sekundarstufe I, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, ratgeber

Didaktik-Methodik Deutsch Grundschule Sekundarstufe 1-13 . Klasse 28 Seiten UTB

Wortschätzchen - Unterrichtsvorschläge zur Wortbildung

Nach welchen Prinzipien lassen sich Wörter verändern? Was bedeuten diese Veränderungen auf sprachstruktureller und semantischer Ebene? Das Material ermöglicht eine systematische Auseinandersetzung mit Strukturen auf der Wortebene und eröffnet zugleich differenzierte Zugänge.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Wortschatzarbeit, Flexion, Wortschatz, Wortebene, Wortarten, Sprachbetrachtung, Wortbildung, sprachliche Strukturen, Verb, Personalformen

Deutsch Grundschule 1-4 . Klasse 2 Seiten Friedrich

Wenn ich Flügel hätte … - Mit dem Konjunktiv zu neuen Möglichkeiten

„Wenn ich ein Vöglein wär …“ „Hätt‘ ich ein Kind so weiß wie Schnee …“ „Wir könnten doch ein Spiel spielen“: Mit dem Konjunktiv lassen sich Wunsch und Wirklichkeit, Mögliches und Unmögliches in der Sprache ausdrücken, auch schon in der Grundschule: zum Beispiel beim Sprechen und Schreiben darüber, wie es wäre, ein Tier zu sein.

Zum Dokument

Keywords Deutsch_neu, Primarstufe, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Grundlagen, Sprachliche Strukturen und Begriffe auf der Wortebene, Anregung und Unterstützung von Sprachreflexion, Flexion, Wortarten, Verb, Grammatik, Grammatikunterricht, Sprachreflexion, Sprachbetrachtung, Konjunktiv, Sprache und Sprachgebrauch untersuchen, Verbformen

Deutsch Grundschule 3-4 . Klasse 4 Seiten Friedrich