Logo
Lapbooks im Unterricht gestalten – Ideen & Tipps

Wir zeigen dir in diesem Beitrag, wie du Lapbooks im Unterricht erstellen kannst, und stellen dir im Anschluss noch abwechslungsreiche Unterrichtsmaterialien passend zum Thema vor.

Was ist ein Lapbook und wie wird es im Unterricht eingesetzt?

Ein Lapbook ist eine Art interaktives Mini-Buch, das aus einem gefalteten Blatt Papier besteht und verschiedene Klapp- und Taschenelemente, Leporellos und Pop-ups enthält. In einem Lapbook können SchülerInnen das Gelernte kreativ festhalten und präsentieren.

Lapbooks können bereits in der Grundschule eingesetzt werden. Das kleine Lapbook-ABC erklärt dir, wie du die Methode gezielt bereits bei Erstklässlern einsetzen kannst.

Mit einem kostenlosen 14-tägigen Probeabo kannst du dir das gesamte eBook ansehen und herunterladen.

Ein E-Book Unterrichtsmaterial zum Thema Lapbook ABC

 Wie ist ein Lapbook aufgebaut?

Wie bereits erwähnt, kann ein Lapbook aus verschiedenen Elementen bestehen, sie sollten sich aber allesamt auf ein Überthema beziehen. Ein thematisch gänzlich frei gestaltetes Lapbook bietet sich im Unterricht eher weniger an. SchülerInnen sollen mittels eines Lapbooks lernen, ein Thema abstrakt zu erfassen und es gleichzeitig kreativ wiederzugeben.

Das kann

  • eine Zusammenfassung des Erlernten,
  • ein bestimmtes Thema in einem Fach
  • oder ein Willkommens- bzw. Abschieds-Lapbook für Schuljahre und bei Schulwechseln sein.

Hier ein Beispiel von einem Lapbook, das von einer Schülerin des Otto-Nagel-Gymnasiums in Berlin erstellt wurde:

Elemente eines Lapbooks

  1. Titelseite: Das Lapbook kann mit einer Titelseite versehen werden, auf der das Thema und der Name des Schülers oder der Schülerin stehen.
  2. Klapp- und Taschenelemente: In Lapbooks können Klapp- und Taschenelemente eingebaut werden, um zusätzlichen Platz für Informationen oder Bilder zu schaffen.
  3. Leporellos: Ein Leporello ist ein ausklappbarer Streifen, der mit Informationen oder Bildern gefüllt werden kann.
  4. Pop-ups: Pop-ups sind kleine Elemente, die aus dem Lapbook herausragen und zusätzliche Informationen oder Bilder enthalten.
  5. Grafiken und Diagramme: Grafiken und Diagramme können helfen, komplexe Informationen auf eine visuelle und ansprechende Weise darzustellen.
  6. Zitate und Sprüche: Zitate und Sprüche können verwendet werden, um wichtige Gedanken und Ideen zu unterstreichen.
  7. Selbst erstellte Texte: SchülerInnen können eigene Texte verfassen, um ihre Gedanken und Erkenntnisse zum Thema zu teilen.

Lapbooks können also ziemlich vielfältig sein. Nicht umsonst gelten sie als ausgezeichnetes Mittel, um die Kreativität von SchülerInnen zu fördern.

Es könnte so aussehen:

Ein Lapbook aus dem Unterricht.

Oder so:

Ein Lapbook-Beispiel aus dem Unterricht.

Oder vielleicht so:

Ein Lapbook-Beispiel aus dem Unterricht.

Der Fantasie und Kreativität sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt, wenn es um das Gestalten von Lapbooks geht. Die obigen Beispiele sind übrigens ebenfalls von SchülerInnen des Otto-Nagel-Gymnasiums in Berlin erstellt worden.

Bevor du startest: Stell deinen Schülerinnen und Schülern möglichst viel abwechslungsreiches Ausgangsmaterial zur Verfügung. Denn so werden die Resultate verblüffend kreativ und unterschiedlich sein. 🙂 Hier kannst du auch deine Klasse fragen, welche Materialien sie sich für die Verwendung in einem Lapbook vorstellen kann.

Wie du am besten vorgehst, erfährst du jetzt.

Wie erstelle ich ein Lapbook? [Checkliste]

Um ein Lapbook im Unterricht einzusetzen, gibt es einige Entscheidungen, die du als Lehrkraft im Vorfeld treffen musst.

  1. Thema festlegen: Überlege dir, welches Thema du mit deinen SchülerInnen behandeln möchtest.
  2. Materialien bereitstellen: Sorge dafür, dass ausreichend Materialien wie Papier, Scheren, Kleber und Stifte zur Verfügung stehen.
  3. Anleitung geben: Erklär deinen Schülerinnen und Schülern vorab, was ein Lapbook ist und wie es aufgebaut ist. So haben alle eine grobe Vorstellung von der Struktur eines Lapbooks und behalten trotzdem gestalterische Freiheit für die Umsetzung kreativer Ideen.
  4. Inhalte erarbeiten: Lass deine Schülerinnen und Schüler Inhalte zum Thema erarbeiten, die sie im Lapbook präsentieren möchten.
  5. Gestaltung planen: Überlege gemeinsam mit deiner Klasse, wie das Lapbook gestaltet werden soll und welche Elemente eingebaut werden können.
  6. Umsetzung: Lass deine Schülerinnen und Schüler das Lapbook gestalten und hilf bei Bedarf.
  7. Präsentation: Im Anschluss sollen deine SchülerInnen das Lapbook vorstellen. Stell sicher, dass alle die Möglichkeit haben, die Lapbooks ihrer MitschülerInnen anzusehen.

Eine gute Zusammenfassung inklusive eines Vorlagen-Katalogs bietet dir die Einführung des eBooks „100 Blankovorlagen für Lapbooks in der Grundschule" aus dem Persen-Verlag.

Schon gewusst? Die Einführung kannst du mit einem kostenlosen 14-tägigen Probeabo kostenlos ansehen und herunterladen.

E-Book Cover mit Vorlagen für Lapbooks in der Grundschule

So erleichterst du dir den Einstieg in die Welt der Lapbooks und hast direkt passende Vorlagen für deine SchülerInnen parat.

Der Aufbau eines Lapbooks

Im Wesentlichen besteht ein Lapbook aus zwei Teilen, einem Umschlag und dem Innenteil. Wir zeigen dir, worauf du bei beiden Bestandteilen achten musst.

Umschlag

  • Die Form: Lapbooks können beliebige Formen annehmen. Das Papier kann gefaltet werden und sich wie eine Tür oder ein Buch öffnen. Hier solltest du keine strengen Vorgaben machen, sondern der Fantasie deiner Schülerinnen und Schülern freien Lauf lassen.
  • Das Material: Als Ausgangsmaterial ist Papier im Format A2 oder A3 am praktischsten. Tonpapier, Fotokarton und alle sonstigen, etwas dickeren Papierarten kommen in Frage, damit das Lapbook eine stabile Grundlage hat.
  • Der Verschluss: Besonders viel Spaß macht es, den Umschlag mit einem Verschluss auszustatten. Dazu kannst du einfach mit Papierlaschen arbeiten und diese verkleben.

Innenteil

Der Innenteil sollte so weit wie möglich der Fantasie deiner Schülerinnen und Schüler überlassen bleiben. Du kannst gezielt Hilfestellung geben, wenn es Fragen zur Aufteilung oder zur Kombination unterschiedlicher Materialien gibt.

Wie dieses Video zeigt, sind die Möglichkeiten sehr vielfältig.

Unterrichtsmaterialien zum Thema Lapbooks

Du brauchst noch Inspiration oder bist neu im Lapbook-Business? ;) In der meinUnterricht-Bibliothek warten dutzende passene Unterrichtsmaterialien auf dich.

Themenideen für Lapbooks

Wie erwähnt, ist es wichtig, Lapbooks an ein bestimmtes Thema zu knüpfen. Die Standardthemen wie Schuljahresanfang, Jahreszeiten usw. erschöpfen sich natürlich schnell. Daher haben wir für dich in unserer meinUnterricht-Bibliothek gestöbert und ausgewählte Materialien recherchiert, die du für deinen Unterricht nutzen kannst.

Übrigens: Du kannst meinUnterricht jetzt 14 Tage kostenlos testen! 🚀 Erlebe eine völlig neue Art der Unterrichtsvorbereitung und lade dir alle Inhalte unserer Fachverlage zum Thema Lapbook kostenlos herunter. ⛳ Entecke darüber hinaus tausende weitere Materialien für deine Unterrichtsfächer.

Hier sind einige Themenideen für Lapbooks, zu denen du in unserer Bibliothek passende Unterrichtsmaterialien und Vorlage findest.

Hinweis: Nach Abschluss des kostenlosen Probeabos kannst du direkt auf die verlinkten Inhalte zugreifen.

Lapbook-Materialien nach Fächern

Lapbook-Materialien nach Themen

Lapbooks im inklusiven Unterricht

Vor allem, wenn es um das wichtige Thema Inklusion geht, sind Lapbooks eine hervorragende Möglichkeit, um Interaktion und das gemeinsame Lernen zu fördern.

Speziell für Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung findest du bei uns Unterrichtsmaterialien für das Gestalten von Lapbooks.

Ein E-Book mit dem sich Lapbooks im inklusiven Unterricht erstellen lassen.

  

Lapbooks sind für jede Art von Unterricht geeignet

Wie du siehst, sind die Einsatzmöglichkeiten von Lapbooks mehr als vielfältig. Auf YouTube findest du zusätzlich zu unseren pädagogischen Fachmaterialien unzählige Beispiele für gelungene Lapbooks. Wir hoffen, dass du nun bereit für dein Lapbook-Abenteuer bist und wünschen dir viel Spaß bei der Vorbereitung und Umsetzung mit deinen SchülerInnen. Wenn du noch mehr Inspiration suchst, kannst du einen Blick in unsere Kollektion Kreativität im Unterricht werfen. Darin findest du noch viele weitere Materialien rund um das Thema Lapbooks.

Mit unserem kostenlosen Probeabo kannst du übrigens auf die gesamte Lapbook-Kollektion zugreifen und dir alle Inhalte herunterladen. 🚀

Deine Vorteile im Überblick

✅ Über 100.000 Materialien – Wir bieten dir Arbeitsblätter, eBooks, Fachzeitschriften und Videos für alle Fächer, Schulformen und Jahrgänge von renommierten Fachverlagen. Du musst dir auch keine Sorgen mehr um das Urheberrecht machen, darum haben wir uns gekümmert.

✅ Zugriff auf Inhalte mit wenigen Klicks – Alle Unterrichtsmaterialien sind online verfügbar. So sparst du viel Zeit bei der Vorbereitung deiner Stunden.

✅ Digitale Kollektionen – Volle Ordner im Regal und ein unordentlicher Schreibtisch gehören der Vergangenheit an. Mit digitalen Kollektionen behältst du stets den Überblick über deine Materialien.

✅ Aktuelle Themen – Wir fügen unserer Bibliothek jede Woche neue Inhalte hinzu, damit du immer up-to-date mit aktuellen Themen im Bildungsbereich bleibst.

Das könnte dich noch interessieren:


Testen kostet nichts
Probiere meinUnterricht 14 Tage lang aus. Kündigst du während deiner
Probezeit, entstehen für dich keine Kosten. 🚀