Arbeitsblätter für Erdkunde: Industrieländer

meinUnterricht ist ein fächerübergreifendes Online-Portal für Lehrkräfte, auf dem du hochwertiges Unterrichtsmaterial ganz einfach herunterladen und ohne rechtliche Bedenken für deinen Unterricht verwenden kannst.

Stationenarbeit: Entwicklungsländer und Globalisierung

Anhand der vorliegenden Lernstationen erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zu den Entwicklungsländern. Sie befassen sich dabei u.a. mit den Unterschieden zwischen Industrie- und Entwicklungsländern, mit den Ursachen von Hunger sowie mit der Globalisierung.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Unsere Erde, Afrika, Wirtschaftsgeographie, Bevölkerungsgeographie, Wirtschaft, Bevölkerung, Globalisierung, Globale Disparitäten: Räume unterschiedlichen Entwicklungsstandes, Strukturen der Weltwirtschaft, Globaler Welthandel, Auswirkungen, Fair Trade, Schwellenland, Handel, Entwicklungsländer, Industrieländer, Entwicklungsland, Ursachen für den Hunger, Hungerproblem, Hunger in Entwicklungsländern, Globalisierung, Gründe für die Globalisierung, Nutzen der Globalisierung, Weltbinnenmarkt, Vernetzte Welt, globale Kommunikation, globale Wirschaft, Chancen der Globalisierung, Grenzen der Globalisierung, Gerechtigkeit im internationalen Handel, Fairtrade-Siegel, Produkte aus fairem Handel, fairer Handel

Erdkunde Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Mittelschule Realschule Sekundarstufe 1 7-8 . Klasse 18 Seiten Auer

Die Konzepte von "globaler Gerechtigkeit" und "globaler Verantwortung": Überblickstext

Der Überblickstext ist überwiegend auf die Unterrichtsvorbereitung von Lehrenden ausgerichtet. Er führt allgemein in die Konzepte von "globaler Gerechtigkeit" und "globaler Verantwortung" ein und stellt den Zusammenhang zum Klimawandel dar.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde, Naturwissenschaften, Naturbedingungen und -ereignisse, Sonne - Wetter - Jahreszeiten, Mensch-Umwelt-Beziehung, Wetter, Atmosphäre und Klima, Ökologische Gefahren, Klimawandel, Umweltgefahren, Klima, global

Erdkunde Politik Gesamtschule Gymnasium Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 9-10 . Klasse 4 Seiten Oxfam

Dem Klimawandel aktiv begegnen: Arbeitsmaterial

Die Schüler/innen erkennen die Handlungsnotwendigkeiten und -möglichkeiten auf der persönlichen, der nationalen (d.h. deutschen) und der globalen Ebene. Dabei geht es sowohl um den Umgang mit den Folgen des Klimawandels und die klimatischen Veränderungen, wie auch die Frage, wie der Klimawandel und damit letztlich auch seine negativen Folgen begrenzt werden können.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde, Naturwissenschaften, Naturbedingungen und -ereignisse, Mensch-Umwelt-Beziehung, Sonne - Wetter - Jahreszeiten, Länderkunde, Atmosphäre und Klima, Ökologische Gefahren, Klimawandel, Umweltgefahren, Wetter, Staaten, Deutschland, Länder, Klima, handlungskompetenz, global

Erdkunde Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 9-10 . Klasse 7 Seiten Oxfam

Hunger und Ernährungssicherheit: Unterrichtseinheit

Die Schüler/innen lernen die Millennium-Entwicklungsziele (Millennium Development Goals ? MDGs) kennen. Sie erarbeiten sich den Zusammenhang zwischen den Folgen des Klimawandels und den MDGs, insbesondere dem Ziel ?Bekämpfung von extremer Armut und des Hungers?. Sie lernen, aus den Perspektiven der vom Klimawandel betroffenen Menschen heraus zu argumentieren. Dabei reflektieren sie die unterschiedlichen Handlungsräume der einzelnen Protagonisten bei der Bekämpfung von Hunger auf der Welt im Kontext des Klimawandels.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde, Naturwissenschaften, Naturbedingungen und -ereignisse, Mensch-Umwelt-Beziehung, Sonne - Wetter - Jahreszeiten, Atmosphäre und Klima, Ökologische Gefahren, Klimawandel, Umweltgefahren, Wetter, Landschaftsformen und -prozesse, Geologie, Welt, Klima, bevölkerung, hunger, nahrungskrise

Erdkunde Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 9-10 . Klasse 17 Seiten Oxfam

Weltkonferenz zum Thema Klimawandel und Hunger: Arbeitsmaterial

Die Lernenden simulieren eine ?Weltkonferenz zu Klimawandel und Hunger?. Auf der Konferenz soll verhandelt werden, wie die reichen Länder (die maßgeblich die Verantwortung für den Klimawandel tragen) die armen Länder darin unterstützen können, trotz Klimawandel langfristig ihre Ernten zu sichern und nicht noch stärker von Hunger und Armut betroffen zu werden. Die Schüler/innen bilden dafür Gruppen, die jeweils die auf einer der Rollenkarten beschriebenen Rollen einnehmen, und versuchen dann, ein für alle Seiten gutes Ergebnis der Verhandlungen zu erzielen.

Zum Dokument

Keywords Naturwissenschaften, Erdkunde, Sonne - Wetter - Jahreszeiten, Naturbedingungen und -ereignisse, Mensch-Umwelt-Beziehung, Wetter, Atmosphäre und Klima, Ökologische Gefahren, Klimawandel, Umweltgefahren, Klima, entwicklungsländer, industrieländer, bevölkerung, hunger, armut

Erdkunde Politik Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Neue Schule des mittleren Schulwesens Realschule 9-10 . Klasse 12 Seiten Oxfam

Globalisierung

Mithilfe der vorliegenden Arbeitsblätter erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Thema 'Globalisierung'. Dabei befassen sie sich u.a. mit Bevölkerungsdiagrammen, mit dem Welthandel sowie mit dem Tourismus.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Bevölkerungsgeographie, Europa, Deutschland, Australien, Asien, Amerika, Afrika, Methoden im Geographieunterricht, Unsere Erde, Entwicklung der Weltbevölkerung, Bevölkerung, Umgang mit Medien, Wirtschaft, Visuelle Medien, Globaler Welthandel, Globalisierung, Diagramm, Profil und Blockbild, Bevölkerung, Weltbevölkerung, Einwohner, Bevölkerungsdiagramme, Bevölkerungsdiagramm lesen, Bevölkerungsdiagramm erstellen, Verschiedene Lebenswelten, Lebenswelten von Jugendlichen, Arm und Reich, Entwicklungsländer, Schwellenländer, Industrieländer, reiche Länder, arme Länder, Welthandel, Textilarbeit, Tourismus, Fremdenverkehr, Reisen, Folgen des Tourismus, Sehenswürdigkeiten, Welttourismus, Entwicklungshilfe, Fairtrade, Fairtrade-Siegel, Bundeszentrale für politische Bildung, Entwicklungshelfer

Erdkunde Sekundarstufe 1 Gesamtschule Gymnasium Hauptschule Realschule 6-9 . Klasse 18 Seiten Persen

Nicht mehr als plus zwei Grad! - Der Budgetansatz

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) legte erstmal bei der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen (2009) und nun im Vorfeld von Paris (2015) einen konkreten Vorschlag vor, wie das politisch kommunizierte und wissenschaftlich empfohlene +2°-Ziel wahrscheinlich erreicht werden kann: mithilfe des Budgetansatzes. Dieser steht im Fokus des hier vorgestellten Unterrichtsvorschlags.

Zum Dokument

Keywords Erdkunde_neu, Sekundarstufe II, Methoden im Geographieunterricht, Klimageographie, Umgang mit Medien, Klima, Visuelle Medien, Klimawandel, Diagramm, Profil und Blockbild, Tabellen und statistische Angaben, Folgen, Umweltveränderung, Klimaschutz, Klimawandel, UN-Klimakonferenz, Budgetansatz, Verhandlungspositionen, Planspiel, Klimaverhandlungen

Erdkunde Gesamtschule Gymnasium 11-13 . Klasse 4 Seiten Friedrich