Globalisierung als Teil des Unterrichts: Schulmaterialien & Tipps zur Einführung

Globalisierung als Teil des Unterrichts: Schulmaterialien & Tipps zur Einführung

Globalisierung beeinflusst viele unserer Lebensbereiche. Infolgedessen ist es sinnvoll, dass das Thema auch Teil des Schulcurriculums ist und den SuS bereits früh Grundwissen darüber vermittelt wird. Wir haben für dich hilfreiche Tipps und kreative Unterrichtsmaterialien ausgewählt, die du gerne als Unterstützung nutzen kannst, um deine Klasse mit dem Thema Globalisierung vertraut zu machen.

Globalisierung ist ein stets aktuelles Thema, das sowohl Wirtschaft, Politik als auch unsere Gesellschaft beeinflusst.

In der Öffentlichkeit wird darüber oft diskutiert, deshalb ist es wichtig, dass man sich so früh wie möglich mit dem Thema auseinandersetzt. Und vor allem die Schule ist ein geeigneter Ort, die Grundlagen und Tatsachen möglichst neutral an die SuS zu vermitteln. 

Wir verraten dir in diesem Beitrag unter anderem, 

  1. was unter Globalisierung zu verstehen ist, 
  2. worauf du achten solltest, wenn du die SuS an das Thema heran führst und 
  3. welche Vorteile es hat, das Thema Globalisierung im Unterricht zu behandeln.

Zudem haben wir einige originelle Unterrichtsmaterialien rund um die Globalisierung als Unterstützung für dich herausgesucht, die in verschiedenen Klassenstufen eingesetzt werden können. 

Doch schön der Reihe nach. 

Was ist Globalisierung?

Der Begriff Globalisierung wurde in den 60er Jahren ins Leben gerufen und basiert auf dem Wort “global” – also die ganze Erde betreffend.

Globalisierung umfasst:

  • wirtschaftliche, 
  • politische,
  • kulturelle,
  • gesellschaftliche sowie
  • technische Beziehungen zwischen Staaten und
  • persönliche zwischenmenschliche Verbindungen.

Der Globalisierungsprozess trägt dazu bei, dass Länder und Regionen stärker verbunden sind und zeichnet sich zum Beispiel durch das Entstehen von internationalen Organisationen wie der EU oder NATO aus. Doch auch in unserem Alltag sehen wir deren Einflüsse – etwa an der Herkunft von Lebensmitteln in unserem Kühlschrank oder an der einfachen Kommunikation mit Freunden und Verwandten aus der ganzen Welt.  

Globalisierung: Pros & Contras

Der Globalisierungsprozess bringt viele Vor- und Nachteile mit sich. Folgende Tabelle zeigt jeweils einige Vor- und Nachteile laut Hoch im Kurs

Vorteile

Nachteile

Schaffung neuer Arbeitsplätze 

Verlagerung der Arbeitsplätze und der Produktion ins Ausland (insbesondere in Länder mit billigen Arbeitskräften) 

    Breites Warenangebot und sinkende Preise 

Weltkrisen durch unkontrollierte Finanzströme 

Ankurbelung der Wirtschaft 

Intensiver Wettbewerb auf dem Weltmarkt – nur die Stärksten überleben

Schneller technischer Fortschritt

Größere Unterschiede zwischen armen und reichen Ländern 

Globalisierung im Unterricht: 3 Tipps zur Einführung

Sofern Globalisierung Teil des Curriculums ist, gibt es einige Sachen, die du bei der Einführung beachten solltest. Um dir den Einstieg zu vereinfachen, haben wir drei Leitlinien vorbereitet, an denen du dich gerne orientieren kannst.  

  1. Alter der SuS: Je nachdem wie alt deine Schülerinnen und Schüler sind, musst du die Begriffe, Anforderungen und Inhalte bezüglich der Globalisierung entsprechend anpassen, damit alle dem Unterricht folgen können und sich niemand überfordert fühlt. 
  2. Kläre mit deinen SuS zuerst die wichtigen Begriffe: Es ist empfehlenswert, gleich am Anfang die wichtigen Begriffe rund um die Globalisierung zu definieren.                                                                   TIPP: Nachdem diese definiert wurden, könnten die SuS die Ursachen der Globalisierung, deren Folgen sowie Vor- und Nachteile recherchieren. Es kann zum Beispiel ein Plakat erstellt werden, das vor der Klasse vorgestellt wird. Im Anschluss folgt noch eine Feedbackrunde, wo alle zum Vortragsthema ihre Meinung äußern können. 
  3. Internet und Social Media als Motivationsbooster: Da sich die SuS heutzutage sehr gut mit dem Internet und Social Media auskennen, sind dies hilfreiche Mittel, um ihr Interesse für die Globalisierung zu wecken. Wie wäre es z. B. mit einem lehrreichen Youtube-Video von der explainity GmbH, in dem Globalisierung auf kreative Art und Weise erklärt wird? 

(Quelle: Youtube)

Je nach Klassenstufe und Anforderungen des Unterrichtsplans gibt es also viele Möglichkeiten, deinen Schülern und Schülerinnen die Globalisierung näher zu bringen. Doch warum ist es eigentlich eine gute Idee, dieses Thema zu behandeln? Wir verraten es dir im folgenden Kapitel.

5 Vorteile von Unterrichtseinheiten zum Thema Globalisierung

Da die Globalisierung ein sehr komplexes und umfangreiches Thema ist, das sich auf viele Lebensbereiche auswirkt, ist es durchaus sinnvoll, dass es Teil des Schulcurriculums ist. 

Unterrichtseinheiten zum Thema Globalisierung bringen die folgenden 5 Vorteile mit sich:

  1. Die Schüler und Schülerinnen befassen sich intensiv mit dem Umfang und den Formen des globalen Handels.
  2. Sie lernen wirtschaftliche, politische sowie kulturelle Zusammenhänge kennen, die ihnen täglich begegnen.
  3. Sie lernen, Daten zu analysieren und Statistiken zu interpretieren (z. B. mit Hilfe von Welthandelsströmen und Lohnkosten).
  4. Sie verbessern ihre Sprachfertigkeiten durchs Formulieren aussagekräftiger Argumente (Diskussionsrunden, Pro- und Contra-Debatten usw.).
  5. Sie trainieren soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und lernen, Kompromisse einzugehen (Projektarbeit). 

Von der Theorie zur Praxis: 5 Unterrichtsmaterialien zum Thema Globalisierung

Jetzt folgt der praktische Teil. Es existieren zahlreiche originelle Unterrichtsmaterialien rund um die Globalisierung und wir haben für dich fünf interessante herausgesucht. Viel Spaß beim Entdecken!     

1. Diskussion im World Café (5.–10. Klasse; Religion-Ethik)

Bei dieser Übung diskutieren die SuS über verschiedene Aspekte der Globalisierung, z. B.:

  • Von der Globalisierung erwarte ich …
  • Globalisierung bietet uns viele Chancen
  • Globalisierung öffnet uns die Augen für andere Menschen, andere Sprachen, Kulturen …
  • Globalisierung betrifft mich/betrifft mich nicht

Sie bilden Gruppen (dabei sollte immer auch der nötige Mindestabstand eingehalten werden), machen sich Gedanken zum jeweiligen Aspekt und erstellen ein Plakat mit Stichpunkten. 

Es folgt eine Diskussion, bei der die Notizen der Mitschüler und Mitschülerinnen analysiert werden und jeder seine Meinung zum Thema äußern kann. Im Anschluss stellt jede Gruppe die Ergebnisse vor und wertet diese aus. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

„World Café“: Globalisierung

Die SuS analysieren in einem „World Café“ verschiedene Aspekte der Globalisierung. Sie halten ihre Ergebnisse fest und gestalten ein Plakat.

Religion-Ethik | Sekundarstufe 1 | 5-10 Klasse | 2 Seiten | eDidact

Keywords: Religion-Ethik_neu, Sekundarstufe I, Wir in der Welt, Miteinander leben, Wissenschaft und Technik, Handeln in Verantwortung, Individuum und Gemeinschaft, Globalisierung, Mein Lebensweg, Ich und meine Fähigkeiten, Chancen, Herausforderungen, Umwelt, Gebräuche, Grenzen

Kostenlos herunterladen

2. Globalisierung und Handel gehen Hand in Hand  (7.–10. Klasse; Erdkunde)

Erdkunde eignet sich besonders dafür, SuS in den Bereich des globalen Handels und Transports einzuführen. 

Diese Unterrichtsmaterialien basieren auf der Stationsarbeit und umfassen Themen wie 

  1. Entwicklung der Globalisierung,
  2. Importe Deutschlands,
  3. Flugverkehr,
  4. den Flughafen Frankfurt am Main und vieles mehr. 

Zudem setzen sich die SuS mit illegalem Handel auseinander und analysieren die Entwicklung der Ölpreise.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Globalisierung: Handel und Transport

Die SuS beschäftigen sich an Stationen mit globalem Handel. Sie beschreiben die Entwicklung der Globalisierung und betrachten insbesondere die Importe Deutschlands. Zudem befassen sie sich mit Flugverkehr und dem Flughafen Frankfurt hinsichtlich des globalen Handels. Weiterhin setzen sie sich mit illegalem Handel auseinander und analysieren die Entwicklung des Ölpreises.

Erdkunde | Gesamtschule | 7-10 Klasse | 23 Seiten | Auer

Keywords: Erdkunde_neu, Sekundarstufe I, Unsere Erde, Wirtschaft, Globalisierung, Globaler Welthandel, Piraterie, Containerschiffe, Transportmittel, Import, Export, Seefracht, Lufttransport, Telekommunikation

Kostenlos herunterladen

3. Folgen der Globalisierung – ein Gruppenpuzzle (7.–10. Klasse; Deutsch, Religion-Ethik, Arbeitslehre, Erdkunde, Philosophie, Sozialwissenschaft, Politik, Wirtschaft)

Die innovativen Arbeitsblätter des Raabe Verlags bringen garantiert Abwechslung in den Unterricht. Unter anderem erwarten deine SuS folgende Aufgaben:

  1. Brainstorming zum Thema „Globalisierung“
  2. Bearbeitung eines Lückentextes
  3. Cluster-Erstellung zu den Ursachen der Globalisierung
  4. Erarbeitung eines Pfeildiagramms zu den einzelnen Stationen der Jeansherstellung

 Wir sehen eine Frau, die eine Kreditkarte in der Hand hält, und einen jungen Mann, der telefoniert. Die Schulmaterialien des Raabe Verlags behandeln verschiedene Aspekte bezüglich der Globalisierung.

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Die Globalisierung und ihre Folgen - ein Gruppenpuzzle

Die SuS nennen Begriffe, die sie mit dem Wort "Globalisierung" verbinden. Anschließend bearbeiten sie einen Lückentext und erstellen ein Cluster zu den Ursachen der Globalisierung. Außerdem erstellen die Lernenden ein Pfeildiagramm zu den einzelnen Stationen der Jeansherstellung. Lösungen und Hinweise sind vorhanden.

Deutsch | Hauptschule | 7-10 Klasse | 13 Seiten | Raabe

Keywords: Deutsch_neu, Erdkunde_neu, Religion-Ethik_neu, Wirtschaft, Politik_neu, Sekundarstufe I, Das Unternehmen, Schreiben, Unsere Erde, Wir in der Welt, Bedeutung der Globalisierung für den Standort, Wirtschaft und Arbeitswelt, Schreibverfahren, Wissenschaft und Technik, Tausch, Kauf und Märkte, Pragmatisches Schreiben, Globalisierung, Globaler Welthandel, Markt, Analyse von Sachtexten, Unterrichtseinheit Globalisierung, Folgen der Globalisierung, Gruppenpuzzle Globalisierung, Gruppenarbeit Globalisierung, Ursachen für die Globalisierung, Die Reise einer Jeans, Jeansherstellung, Jeansproduktion, Arbeitsmarkt, Vor- und Nachteile der Globalisierung

Kostenlos herunterladen

4. Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts (5.13. Klasse; Erdkunde)

Die Welt steht vor gewaltigen Herausforderungen, da sowohl massive Umweltveränderungen als auch zahlreiche Fragen globaler gesellschaftlicher Entwicklungen den Diskurs bestimmen. 

Aus diesem Grund sollten diese Aspekte auch im Unterricht angesprochen werden. 

Das Bild zeigt zwei unterschiedliche Städte. Auf der linken Seite ist ein Slum, auf der rechten eine moderne Großstadt. Die Globalisierung beeinflusst sowohl wirtschaftliche, politische als aus kulturelle Bereiche

Mit welcher Strategie könnte man also Probleme wie 

  • Treibhauseffekt, 
  • Artenschwund, 
  • Luftverschmutzung, 
  • Bodendegradation, 
  • Weltbevölkerungswachstum, 
  • Hunger und Armut, 
  • Krankheiten oder 
  • Kriege 

bekämpfen? 

Diese Materialien regen zum Nachdenken an. 

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Die Welt steht vor gewaltigen Herausforderungen. Massive Umweltveränderungen einerseits und zahlreiche Fragen globaler gesellschaftlicher Entwicklungen andererseits bestimmen den Diskurs. Ohne Zweifel muss die lösungsorientierte Thematisierung dieser Fragen daher Gegenstand eines am Nachhaltigkeitsprinzip orientierten Geographieunterrichts sein.

Erdkunde | Sekundarstufe | 5-13 Klasse | 7 Seiten | Friedrich

Keywords: 21. Jahrhundert, Entwicklungsländer, Geographieunterricht, Globalisierung, Herausforderungen, Klimawandel, Mikrokredit, Nahrung, Strategien, Wirtschaft

Kostenlos herunterladen

5. Globalisation and You (11.–13. Klasse; Englisch)

Abwechslungsreiche Texte, Hörbeiträge, Grafiken und Cartoons sollen die SuS dazu motivieren, sich ihre eigene Meinung zum Thema Globalisierung zu bilden. 

Mit Hilfe dieser Arbeitsblätter 

  • finden sie heraus, wo alltägliche Produkte herkommen, 
  • nennen sie Unterschiede zwischen Deutschlands Exporten und Importen,
  • beschreiben und interpretieren sie einen Cartoon zum Thema Outsourcing.

Ein Diagramm, das die Exporte Deutschlands aus dem Jahr 2017 zeigt. Exporte sind ein wichtiger Teil des Globalisierungsprozesses

Du bist bereits bei meinUnterricht registriert? Dann geht es hier direkt zu den Materialien. 

Globalisation and you

Die Schüler finden heraus, wo alltägliche Produkte herkommen. Die Schüler nennen Unterschiede zwischen Deutschlands Exporten und Importen. Die SuS beschreiben und interpretieren einen Cartoon zum Thema Outsourcing.

Englisch | Berufliche Schule | 11-13 Klasse | 4 Seiten | Raabe

Keywords:

Kostenlos herunterladen

  


Lust auf mehr? Hier geht es zur gesamten kuratierten Kollektion zum Thema Globalisierung.

meinUnterricht Icon Entdecken, organisieren, einsetzen. LehrerInnen finden bei meinUnterricht in über 80.000 Dokumenten ihrer Lieblingsverlage das richtige Material für die nächste Stunde. Unterrichtsmaterial entdecken
Powered by meinUnterricht